Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

Betriebs- und UnternehmensberaterIn

Berufsbereiche: Büro, Wirtschaft, Finanzwesen und Recht
Ausbildungsform: Uni/FH/PH
∅ Einstiegsgehalt: € 2.150,- bis € 2.460,- * Arbeitsmarkttrend: gleichbleibend

Berufsbeschreibung

UnternehmensberaterInnen beraten als externe DienstleisterInnen die ManagerInnen oder EigentümerInnen von Wirtschaftsunternehmen (und zugehörigen Betrieben) in allen betriebswirtschaftlichen Belangen.

Die Beratung kann sich sowohl auf das Unternehmen als Ganzes als auch auf einzelne Unternehmensbereiche (z.B. Management, Rechnungs- oder Personalwesen, Marketing, EDV) beziehen. Ein Unternehmen umfasst oft mehrere zugehörige Betriebe.

UnternehmensberaterInnen beraten und unterstützen ihre KundInnen bei der Entwicklung eines optimalen innerbetrieblichen Informationsflusses und bei der Gestaltung von Entscheidungsprozessen in der Unternehmensleitung.

Außerdem beraten sie ihre AuftraggeberInnen bei der Beurteilung und Auswahl betrieblicher Standorte und erarbeiten betriebswirtschaftliche und arbeitswissenschaftliche Projekte für Betriebe, Betriebsteile und Betriebsanlagen. Zudem haben UnternehmensberaterInnen ein Vertretungsrecht ihrer AuftraggeberInnen vor Behörden und Körperschaften des öffentlichen Rechts.

Die Aufgaben von UnternehmensberaterInnen umfassen daher:

  • Produktivitäts-, Wirtschaftlichkeits- und Rentabilitätsanalysen
  • Ermittlung von Verlustquellen und Rationalisierungsansatzpunkten
  • Entwicklung rationeller Methoden der Kosten- und Leistungserfassung
  • Aufbau und Analyse von Unternehmensberechnungen und -statistiken
  • Vorschläge zur Produktivitätssteigerung, Erhöhung der Wirtschaftlichkeit und Rentabilitätsverbesserung
  • Beratung in der Geschäfts- und Finanzpolitik von Unternehmen
  • Personalberatung
  • Umsetzungsbegleitung
  • u.v.a.

 

In Abgrenzung zur Unternehmensberatung befassen sich OrganisationsberaterInnen mit den Strukturen und der Kommunikation, z.B. im Zusammenhang von Veränderung und der Entwicklung in einer Organisation.

Siehe auch EntwicklungsökonomIn, InnovationsmanagerIn und IT-OrganisationsberaterIn

UnternehmensberaterInnen beraten als externe DienstleisterInnen die ManagerInnen oder EigentümerInnen von Wirtschaftsunternehmen (und zugehörigen Betrieben) in allen betriebswirtschaftlichen Belangen.

Die Beratung kann sich sowohl auf das Unternehmen als Ganzes als auch auf einzelne Unternehmensbereiche (z.B. Management, Rechnungs- oder Personalwesen, Marketing, EDV) beziehen. Ein Unternehmen umfasst oft mehrere zugehörige Betriebe.

UnternehmensberaterInnen beraten und unterstützen ihre KundInnen bei der Entwicklung eines optimalen innerbetrieblichen Informationsflusses und bei der Gestaltung von Entscheidungsprozessen in der Unternehmensleitung.

Außerdem beraten sie ihre AuftraggeberInnen bei der Beurteilung und Auswahl betrieblicher Standorte und erarbeiten betriebswirtschaftliche und arbeitswissenschaftliche Projekte für Betriebe, Betriebsteile und Betriebsanlagen. Zudem haben UnternehmensberaterInnen ein Vertretungsrecht ihrer AuftraggeberInnen vor Behörden und Körperschaften des öffentlichen Rechts.

Die Aufgaben von UnternehmensberaterInnen umfassen daher:

  • Produktivitäts-, Wirtschaftlichkeits- und Rentabilitätsanalysen
  • Ermittlung von Verlustquellen und Rationalisierungsansatzpunkten
  • Entwicklung rationeller Methoden der Kosten- und Leistungserfassung
  • Aufbau und Analyse von Unternehmensberechnungen und -statistiken
  • Vorschläge zur Produktivitätssteigerung, Erhöhung der Wirtschaftlichkeit und Rentabilitätsverbesserung
  • Beratung in der Geschäfts- und Finanzpolitik von Unternehmen
  • Personalberatung
  • Umsetzungsbegleitung
  • u.v.a.

 

In Abgrenzung zur Unternehmensberatung befassen sich OrganisationsberaterInnen mit den Strukturen und der Kommunikation, z.B. im Zusammenhang von Veränderung und der Entwicklung in einer Organisation.

Siehe auch EntwicklungsökonomIn, InnovationsmanagerIn und IT-OrganisationsberaterIn

Bachelorstudium Universitätsstudium Betriebswirtschaftslehre Masterstudium Universitätsstudium Betriebswirtschaftslehre Diplomstudium Universitätsstudium Internationale Wirtschaftswissenschaften Diplomstudium Universitätsstudium Integriertes Diplomstudium der Rechtswissenschaften Doktoratsstudium/PhD PhD - Doktoratsstudium PhD Program Management Doktoratsstudium/PhD PhD - Doktoratsstudium der Wirtschaftswissenschaften Doktoratsstudium/PhD PhD - Doktoratsstudium der Wirtschaftswissenschaften Doktoratsstudium/PhD PhD Program Economics Fachhochschullehrgang Fachhochschullehrgang Kommunikations- und Betriebspsychologie (MSc) Universitätslehrgang Universitätslehrgang Coaching, Organisations- und Personalentwicklung (MSc) Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Unternehmensführung - Entrepreneurship Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Export-oriented Management Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Internationale Betriebswirtschaft Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Unternehmensführung Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Business Management Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Business Consultancy International Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Management internationaler Geschäftsprozesse Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Betriebswirtschaft Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Business & Management Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Wirtschaftsberatung Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Prozessmanagement und Business Intelligence Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Internationales Logistik-Management Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Internationale Wirtschaft und Management Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Projektmanagement und IT Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Design & Produktmanagement Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Wirtschaft & Management Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Business Administration Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Management und Recht Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Internationale Wirtschaftsbeziehungen Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Europäische Wirtschaft und Unternehmensführung Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Tax Management Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Immobilienwirtschaft Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Marketing und Electronic Business Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Wirtschaft - Public Management Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Finanz-, Rechnungs- & Steuerwesen Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Kommunikationswirtschaft Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Business Administration Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Management Major - International Marketing Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Business and Economics Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium International Management Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Management Major - Human Resources Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Wirtschaftsrecht Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Betriebswirtschaft Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Management Major - International Business Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Betriebswirtschaft - Studienzweig Angewandte Betriebswirtschaft Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Wirtschaftspsychologie Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Wirtschaft & Recht Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Wirtschaftsberatung und Unternehmensführung - Unternehmensplanung und Controlling Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Internationale Wirtschaftsbeziehungen Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Tax Management Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Business Process Engineering & Management Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Industrielle Elektronik Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Immobilienmanagement Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Digital Business and Innovation and Transformation Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Business Process Management Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Global Sales and Marketing Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Unternehmensrestrukturierung & Sanierung Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Lebensmittel-Produktentwicklung Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium International Business and Export Management Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Europäische Energiewirtschaft Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium International Industrial Management Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Executive Management (In Englisch) Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Business Consultancy International Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Wirtschaftsberatung und Unternehmensführung - Immobilienmanagement Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Accounting, Controlling & Finance Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium High Tech Manufacturing Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Logistik und Transportmanagement Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Betriebswirtschaft Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Wirtschaftsberatung und Unternehmensführung - Europäische Finanzierung und Risikomanagement Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Financial Management & Controlling Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Rechnungswesen und Controlling Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Internationales Weinmarketing Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Europäische Wirtschaft und Unternehmensführung Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Operations Management Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Projektmanagement und Organisation Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium International MBA in Management & Communications Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Entrepreneurship & Applied Management Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Business in Emerging Markets Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium International Marketing & Sales Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Human Resource Management und Arbeitsrecht MOEL Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Business Development & Management Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Management Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Wirtschaftsberatung und Unternehmensführung - Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Umwelt- und Bioressourcenmanagement Masterstudium (UNI) Universitätsstudium International Business Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Angewandte Ökonomik - Applied Economics Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Strategisches Management Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Angewandte Betriebswirtschaft - Studienzweig Energie- und Umweltmanagement Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Management and Applied Economics Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Angewandte Betriebswirtschaft - Studienzweig Entrepreneurship Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Global Business Russland/Italien Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Global Studies Master - Schwerpunkt Gesellschaft und Kultur Masterstudium (UNI) Universitätsstudium MATILDA: European Master in Women's and Gender History (DDP) Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Wirtschaftspsychologie Masterstudium (UNI) Universitätsstudium MSc in Management Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Wirtschaftsingenieurwesen - Bauingenieurwesen Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Wirtschaftsrecht Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Finance Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Banking and Finance Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Organization Studies Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Betriebswirtschaft - Financial Management Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Finance and Accounting Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Angewandte Betriebswirtschaft - Studienzweig General Management Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Human Resources Management Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Interdisziplinäre Geschlechterstudien Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Economics Masterstudium (UNI) Universitätsstudium European Union Studies Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Global Master of Arts (GMA) in International Relations Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Wirtschaftsingenieurwesen - Informatik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Volkswirtschaft/Volkswirtschaftslehre/Economics Masterstudium (UNI) Universitätsstudium General Management Masterstudium (UNI) Universitätsstudium International Management/CEMS Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Strategy, Innovation and Management Control Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Betriebswirtschaft - International Business Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Industrial Ecology JDP Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Finanzwirtschaft und Rechnungswesen Masterstudium (UNI) Universitätsstudium General Management Double Degree ESC Troyes - JKU Linz Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Industrial Management and Business Administration Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Wirtschaftspädagogik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Information and Communications Engineering - Studienzweig Wirtschaftsingenieurwesen Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Finanz- und Versicherungsmathematik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Politikwissenschaften: Europäische und internationale Politik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Entrepreneurship & Innovation Masterstudium (UNI) Universitätsstudium General Management Double Degree STUST Taiwan - JKU Linz Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Internationale Betriebswirtschaft Masterstudium (UNI) Universitätsstudium International Relations Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Betriebswirtschaft
  • ab 01.04.2019
    Inhalt Aufbau und Zweckbestimmung der Kühl und Rückkühlkreisläufe - Wirkungsweise der verschiedenen Erzeugungsverfahren - Kondensation, Rückkühlung und freie Kühlung - Puffer- und Eisspeichersysteme - Pumpen, Armaturen und hydraulische Systemlösungen - Auswahl der Flüssigkeitskühler aus der Lastbilanz - Dimensionierung der Speicher und hydraulischen Weichen - Dimensionierung der Rohrleitungen und Regelventilen - Druckverlustberechnung und Pumpenauswahl - Planungs- und Gestaltungsbeispiel - Auswahl der Betriebs- und Hilfsstoffe
    Zielgruppe:
    Meister, Techniker, Facharbeiter, Kälteanlagenbauer, Planer, Mitarbeiter von Management
    Voraussetzungen:
    Grundkenntnisse in der Thermodynamik und der Strömungslehre bzw. der Hydrodynamik

    Institut:
    TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

    Wo:
    TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH, campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1, 2345

    Wann:
    01.04.2019 - 03.04.2019

  • ab 05.04.2019
    Kranaufbau, Bauarten und Bestandteile, Sicherheitseinrichtungen, Lastaufnahmemittel, elektrische Ausrüstung, Betriebs- und Wartungsvorschriften, gesetzliche Grundlagen, praktische Übungen, Arbeitsinspektionsvorschriften.
    Ziele:
    Erwerb des Fahrzeugkranführerscheines bis 300 kNm Lastmoment.

    Institut:
    BFI-NÖ Service-Center Amstetten

    Wo:
    3300 Amstetten, Franz-Kollmann-Straße 2/7

    Wann:
    05.04.2019 - 12.04.2019

  • ab 15.04.2019
    Kranaufbau, Bauarten und Bestandteile, Sicherheitseinrichtungen, Lastaufnahmemittel, elektrische Ausrüstung, Betriebs- und Wartungsvorschriften, gesetzliche Grundlagen, praktische Übungen, Arbeitsinspektionsvorschriften.
    Ziele:
    Erwerb des Fahrzeugkranführerscheines bis 300 kNm Lastmoment.

    Institut:
    BFI-NÖ Service-Center St. Pölten

    Wo:
    2100 Korneuburg, Stockerauer Straße 96

    Wann:
    15.04.2019 - 17.04.2019

  • ab 25.02.2019
    Kranaufbau, Bauarten und Bestandteile, Sicherheitseinrichtungen, Lastaufnahmemittel, elektrische Ausrüstung, Betriebs- und Wartungsvorschriften, gesetzliche Grundlagen, praktische Übungen, Arbeitsinspektionsvorschriften.
    Ziele:
    Erwerb des Fahrzeugkranführerscheines bis 300 kNm Lastmoment.

    Institut:
    BFI-NÖ Service-Center St. Pölten

    Wo:
    3500 Krems, Austraße 33

    Wann:
    25.02.2019 - 27.02.2019

  • ab 22.05.2019
    Kranaufbau, Bauarten und Bestandteile, Sicherheitseinrichtungen, Lastaufnahmemittel, elektrische Ausrüstung, Betriebs- und Wartungsvorschriften, gesetzliche Grundlagen, praktische Übungen, Arbeitsinspektionsvorschriften.
    Ziele:
    Erwerb des Fahrzeugkranführerscheines bis 300 kNm Lastmoment.

    Institut:
    BFI-NÖ Service-Center St. Pölten

    Wo:
    3100 St. Pölten, Goldegger Straße 10

    Wann:
    22.05.2019 - 24.05.2019

  • ab 01.04.2019
    Kranaufbau, Bauarten und Bestandteile, Sicherheitseinrichtungen, Lastaufnahmemittel, elektrische Ausrüstung, Betriebs- und Wartungsvorschriften, gesetzliche Grundlagen, praktische Übungen, Arbeitsinspektionsvorschriften.
    Ziele:
    Erwerb des Fahrzeugkranführerscheines bis 300 kNm Lastmoment.

    Institut:
    BFI-NÖ Service-Center Wr. Neustadt

    Wo:
    2700 Wr. Neustadt, Neunkirchnerstraße 65

    Wann:
    01.04.2019 - 03.04.2019

  • ab 25.02.2019
    Kranaufbau, Bauarten und Bestandteile, Sicherheitseinrichtungen, Lastaufnahmemittel, elektrische Ausrüstung, Betriebs- und Wartungsvorschriften, gesetzliche Grundlagen, praktische Übungen, Arbeitsinspektionsvorschriften.
    Ziele:
    Erwerb des Fahrzeugkranführerscheines über 300 kNm Lastmoment.

    Institut:
    BFI-NÖ Service-Center St. Pölten

    Wo:
    3500 Krems, Austraße 33

    Wann:
    25.02.2019 - 28.02.2019

  • ab 01.04.2019
    Kranaufbau, Bauarten und Bestandteile, Sicherheitseinrichtungen, Lastaufnahmemittel, elektrische Ausrüstung, Betriebs- und Wartungsvorschriften, gesetzliche Grundlagen, praktische Übungen, Arbeitsinspektionsvorschriften.
    Ziele:
    Erwerb des Fahrzeugkranführerscheines über 300 kNm Lastmoment.

    Institut:
    BFI-NÖ Service-Center Wr. Neustadt

    Wo:
    2700 Wr. Neustadt, Neunkirchnerstraße 65

    Wann:
    01.04.2019 - 04.04.2019

  • ab 22.04.2019
    Kranaufbau, Bauarten und Bestandteile, Seilkunde, Sicherheitseinrichtungen, Kraftübertragung, elektrische Ausrüstung, Steuerung, Betriebs- und Wartungsvorschriften, Ö-Normen, Erste-Hilfe-Unterweisungen, DienstnehmerInnenhaftpflichtgesetz, Arbeitsinspektionsvorschriften, praktische Bedienung des Kranes.
    Ziele:
    Erwerb des Turmdrehkran- und Auslegekranführerscheines.

    Institut:
    BFI-NÖ Service-Center Wr. Neustadt

    Wo:
    2700 Wr. Neustadt, Neunkirchnerstraße 65

    Wann:
    22.04.2019 - 25.04.2019

  • ab 08.03.2019
    Ätherische Öle gehören zu den ältesten und wirkungsvollsten Mitteln, wenn es um Gesundheit, innere Balance und Wohlbefinden geht. Reine ätherische Öle verfügen über eine therapeutische Wirkung, wenn bestimmte Faktoren beachtet werden. Um diese richtig einzusetzen bieten wir die Ausbildung zum Ärztlich geprüften Betriebs- und Berufsaromatologen an. Details zur Ausbildung: Modul 1 - Grundwissen Aromatologie - Kennenlernen aller Schulen der Aromatherapie - Einblicke in die Destillationsprozesse - Kennenlernen der gesetzlichen Qualitätsunterschiede sowie Erriechen der Qualitäten - Unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten Termin: 08. - 10. März 2019 Dauer: 3 Tage, jeweils von 9-17 Uhr Modul 2 - Aromatherapie aus biochemischer & epigenetischer Sicht - Epigenetische Sichtweisen - Erlernen der Wirkstoffe und deren Einfluss auf unsere DNA - Biochemische Zusammensetzung der Öle Termine: 12. - 14. April 2019 Dauer: 3 Tage, jeweils von 9-17 Uhr Modul 3 - Verstehen der Pflanzen - Erlernen einer Vielzahl von einzelnen Pflanzenfamilien - Taxonomie - Wirkung auf Körper, Geist und Seele - Besuch bei einer Kräuterpädagogin Termin: 26. - 28. April 2019 & 25. + 26. Mai 2019 Dauer: 5 Tage, jeweils von 9-17 Uhr Modul 4 - Körpersysteme - den Körper richtig verstehen aus schulmedizinischer und ganzheitlicher Sicht - Ganzheitliche Betrachtung von Erkrankungen aus schulmedizinischer Sicht - Zusammenhänge von Krankheiten, Organen und Organsystemen, Verdauung, endokrinem System, ... Termine: 29. - 30. Juni 2019 Dauer: 2 Tage, jeweils von 9-17 Uhr Modul 5 - Einblicke in die Psychologie - Krisenmanagement - Kenntnisse in den Bereichen Verhaltensauffälligkeiten und psychische Erkrankungen - Bindungstypen - Verhaltens- und Lernstörungen, Sucht und andere psychische Erkrankungen Termine: 14. - 15. Sep. 2019 Dauer: 2 Tage, jeweils von 9-17 Uhr Modul 6 - Praxisteil & Prüfungsvorbereitung - Bearbeitung verschiedener Praxisfälle - Besprechung der Diplomarbeiten Termin: 04. Okt. 2019 Dauer: 1 Tag von 9-17 Uhr Modul 7 - Abgabe der Diplomarbeit & Abschlussprüfung Termin: 04. Nov. 2019 Dauer: 1 Tag von 9-17 Uhr
    Ziele:
    Als Ärztlich geprüfter Betriebs- und Berufsaromatologe im freien Gewerbe der Energetik haben Sie die Möglichkeit, Aromafachberatungen oder Aromaanwendungen in der Gesundheitsprävention zur Hilfestellung bei der Erreichung der körperlichen und seelischen Balance anzubieten.
    Zielgruppe:
    Personen welche sich weiterbilden möchten, Möglichkeit in die Selbständigkeit

    Institut:
    TrainAC

    Wo:
    Schloss Traun, Schloßstraße 8, 4050 Traun

    Wann:
    08.03.2019 - 04.11.2019

  • 4 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Analytische Fähigkeiten
  • Gutes Auftreten
  • 1
    • Argumentationsfähigkeit
  • Problemlösungsfähigkeit
  • 17 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Finanzierungsberatung
  • Management-Kenntnisse
  • Projektmanagement-Kenntnisse
  • Rechnungswesen-Kenntnisse
  • UnternehmensberaterInnenprüfung
  • Buchhaltung
  • Controlling und Finanzplanung
  • EU-Förderprogramme
  • GründerInnenberatung
  • KMU-Beratung
  • NeukundInnenakquisition
  • Personalberatung
  • Risk-Management
  • Steuerrecht
  • Unternehmensberatung
  • Unternehmensbewertung
  • Veränderungsmanagement