Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

Online-Marketing ManagerIn

Berufsbereiche: Büro, Wirtschaft, Finanzwesen und Recht
Ausbildungsform: Uni/FH/PH
∅ Einstiegsgehalt: € 2.090,- bis € 2.660,- * Arbeitsmarkttrend: steigend
* Die Gehaltsangaben entsprechen Bruttogehältern bzw. Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Datengrundlage sind die entsprechenden Kollektivverträge (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

Online-Marketing Fachleute sorgen für die gute Sichtbarkeit und Positionierung eines Unternehmens in den digitalen Medien. Dazu umfasst auch die digitale Kommunikation.

Sie entwickeln und bewerten Marketing-Konzepte für den E-Commerce (elektronischer Geschäftsverkehr). Zu ihren Tätigkeiten gehört die Gestaltung von Websites und Weblogs, die Konzeption und Durchführung von Online-Kampagnen über soziale Netzwerke, Suchmaschinenoptimierung und Email-Marketing. Sie analysieren den Online-Markt unternehmensstrategisch und entwickeln zielgruppenorientierte Werbemaßnahmen.

Außerdem untersuchen sie Kampagnen und neue Ideen im Bereich E-Commerce auf ihre verkaufsfördernde Wirkung, definieren die Anforderungen an E-Commerce-Konzepte und führen laufend KundInnenbefragungen durch.

Bei ihrer Tätigkeit arbeiten sie mit Creative Directors, FotografInnen, GrafikdesignerInnen und Content ManagerInnen zusammen.

Lehrgang Diploma Eventmanager Lehrgang Diploma Musik- & Eventmanager Lehrgang Diploma Online-Marketingmanager Lehrgang Diploma Marketingmanager Lehrgang Studiengang Social Media Management Lehrgang Ausbildung Dipl. Social Media & SEO ManagerIn Sonstige Ausbildung Ausbildung Social Media & SEO ManagerIn Sonstige Ausbildung Ausbildung Senior Social Media ManagerIn Sonstige Ausbildung Growth & Digital Marketing Bootcamp Fachhochschullehrgang Fachhochschullehrgang Werbung und Markenführung (Akademischer Lehrgang und Masterlehrgang) Fachhochschullehrgang Fachhochschullehrgang Digital Marketing MSc Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Management & Digital Business Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Marketingmanagement Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Marketing & Kommunikation Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Wirtschaftsinformatik Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Management by Design Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Digital Marketing Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Digital Transformation Management Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Information Medien Kommunikation Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium E-Commerce Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Wirtschaftsinformatik - Business Informatics Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Digital Communication Leadership Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Marketing
  • ab 18.03.2020
    eShop
    Ziele:
    eShop
    Zielgruppe:
    eShop
    Voraussetzungen:
    eShop

    Institut:
    WIFI Salzburg

    Wo:
    WIFI Salzburg Julius-Raab-Platz 2 5027 Salzburg

    Wann:
    18.03.2020 - 18.03.2020

  • Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: ★ Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten ★ Das CMS WordPress installieren und online stellen ★ Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) ★ Google - Analytics, My Business und Search Console ★ Social Media - Soziale Medien im Web nutzen ★ Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen ★ HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web ★ Daten sichern und Daten umsiedeln ★ Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools ★ Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien ★ DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web ★ Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

  • Certificate of Advanced Studies CAS Ein Partnerangebot des MAZ und der Eidgenössischen Hochschule für Sport Magglingen EHSM Der Sport hat in der heutigen Zeit eine enorme Bedeutung. Er wird zusehends komplexer und die Anforderungen an die Sportjournalistinnen und -journalisten steigen. Zudem verändern sich die Medien rasant. Erfolg hat deshalb nur, wer in kürzester Zeit an das notwendige Wissen gelangt und die journalistischen Formen in Print, Online, Radio und TV gekonnt anwenden kann. Eine vertiefte Ausbildung sucht man jedoch vergebens - bis jetzt. Nun bündeln die Eidgenössische Hochschule für Sport in Magglingen und das MAZ – Die Schweizer Journalistenschule in Luzern ihre Kompetenzen und bieten einen fundierten und praxisnahen CAS Sportjournalismus an.
    Voraussetzungen:
    _ Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor+) _ Erfahrung im Sport/Sportjournalismus _Teilnehmende mit mehrjähriger sportjournalistischer Berufserfahrung können sur dossier aufgenommen werden.

    Institut:
    MAZ - Die Schweizer Journalistenschule

    Wo:
    EHSM – Eidgenössische Hochschule für Sport Magglingen, BASPO, 2532 Magglingen MAZ – Die Schweizer Journalistenschule, Murbacherstrasse 3, 6003 Luzern

  • ab 21.04.2020
    Vermittlung der Grundfertigkeiten des 10-Finger-Schreibens Sofortige Umsetzung mit geführtem Online-Schreibtraining sichert den Transfer in die Praxis. Mit 'get professional!' werden Sie zum Tipp-Profi. Jederzeit und überall über das Internet abrufbar mit maximalem Datenschutz! Eine Weiterverwendung der Online-Trainingsprogramme ist auch nach Seminarende möglich. Schon nach 2 Präsenzveranstaltungen à 3 Unterrichtseinheiten beherrschen Sie die Tastatur des Computers und tippen Ihre Texte schnell, sicher und vor allem entspannt im 10-Finger-Blindschreibsystem.
    Ziele:
    In diesem Seminar können Sie in Rekordzeit das 10-Finger-Blindschreib-System auf der Tastatur erlernen. Mit dem (ent)spannenden und motivierenden Lernkonzept 'Emo2Type' verinnerlichen Sie die Lage der Tasten auf der Tastatur mittels einer spannenden Geschichte. Sie beherrschen danach schon ganz automatisiert die Zuständigkeiten der einzelnen Finger zu den Tasten und festigen in hochwertigen Tipptrainings die Umsetzung in die Praxis.
    Zielgruppe:
    alle, die schnell und mit spannender Lernmethodik das 10-Finger-System erlernen wollen und offen für neue Lernmethoden sind
    Voraussetzungen:
    Aufgeschlossenheit für moderne Lernmethoden; privater Internetzugang

    Institut:
    bfi Berufsförderungsinstitut Steiermark

    Wo:
    Bildungszentrum Weiz

    Wann:
    21.04.2020 - 28.04.2020

  • ab 21.04.2020
    Vermittlung der Grundfertigkeiten des 10-Finger-Schreibens Sofortige Umsetzung mit geführtem Online-Schreibtraining sichert den Transfer in die Praxis. Mit 'get professional!' werden Sie zum Tipp-Profi. Jederzeit und überall über das Internet abrufbar mit maximalem Datenschutz! Eine Weiterverwendung der Online-Trainingsprogramme ist auch nach Seminarende möglich. Schon nach 2 Präsenzveranstaltungen à 3 Unterrichtseinheiten beherrschen Sie die Tastatur des Computers und tippen Ihre Texte schnell, sicher und vor allem entspannt im 10-Finger-Blindschreibsystem.
    Ziele:
    In diesem Seminar können Sie in Rekordzeit das 10-Finger-Blindschreib-System auf der Tastatur erlernen. Mit dem (ent)spannenden und motivierenden Lernkonzept 'Emo2Type' verinnerlichen Sie die Lage der Tasten auf der Tastatur mittels einer spannenden Geschichte. Sie beherrschen danach schon ganz automatisiert die Zuständigkeiten der einzelnen Finger zu den Tasten und festigen in hochwertigen Tipptrainings die Umsetzung in die Praxis.
    Zielgruppe:
    alle, die schnell und mit spannender Lernmethodik das 10-Finger-System erlernen wollen und offen für neue Lernmethoden sind
    Voraussetzungen:
    Aufgeschlossenheit für moderne Lernmethoden; privater Internetzugang

    Institut:
    bfi Berufsförderungsinstitut Steiermark

    Wo:
    Bildungszentrum Graz West

    Wann:
    21.04.2020 - 28.04.2020

  • ab 05.10.2020
    Vermittlung der Grundfertigkeiten des 10-Finger-Schreibens Sofortige Umsetzung mit geführtem Online-Schreibtraining sichert den Transfer in die Praxis. Mit 'get professional!' werden Sie zum Tipp-Profi. Jederzeit und überall über das Internet abrufbar mit maximalem Datenschutz! Eine Weiterverwendung der Online-Trainingsprogramme ist auch nach Seminarende möglich. Schon nach 2 Präsenzveranstaltungen à 3 Unterrichtseinheiten beherrschen Sie die Tastatur des Computers und tippen Ihre Texte schnell, sicher und vor allem entspannt im 10-Finger-Blindschreibsystem.
    Ziele:
    In diesem Seminar können Sie in Rekordzeit das 10-Finger-Blindschreib-System auf der Tastatur erlernen. Mit dem (ent)spannenden und motivierenden Lernkonzept 'Emo2Type' verinnerlichen Sie die Lage der Tasten auf der Tastatur mittels einer spannenden Geschichte. Sie beherrschen danach schon ganz automatisiert die Zuständigkeiten der einzelnen Finger zu den Tasten und festigen in hochwertigen Tipptrainings die Umsetzung in die Praxis.
    Zielgruppe:
    alle, die schnell und mit spannender Lernmethodik das 10-Finger-System erlernen wollen und offen für neue Lernmethoden sind
    Voraussetzungen:
    Aufgeschlossenheit für moderne Lernmethoden; privater Internetzugang

    Institut:
    bfi Berufsförderungsinstitut Steiermark

    Wo:
    Bildungszentrum Graz West

    Wann:
    05.10.2020 - 12.10.2020

  • Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: ★ Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten ★ Das CMS WordPress installieren und online stellen ★ Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) ★ Google - Analytics, My Business und Search Console ★ Social Media - Soziale Medien im Web nutzen ★ Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen ★ HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web ★ Daten sichern und Daten umsiedeln ★ Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools ★ Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien ★ DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web ★ Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

  • ab 13.03.2020
    Im Tagesseminar zum Thema Active Sourcing lernen Sie die Umsetzung der Direktansprache und Direktsuche kennen. Sie arbeiten während des Tagesseminar in Ihrem eigenen Workbook, welches die einzelnen Möglichkeiten des Active Sourcing auf Ihre speziellen Erfordernisse überträgt. Inhalte: Möglichkeiten des Active Sourcing Offline Möglichkeiten Online Möglichkeiten Active Sourcing-Strategie Zielgruppenfestlegung Strategie Talent Pool Talent Pool Grundlagen technische Umsetzung
    Ziele:
    Jeden Intressenten Active Sourcing praxisnah beizubringen
    Zielgruppe:
    Alle Personalverantwortlichen die sich weiterbilden möchten und die die Personalverantwortliche werden möchten

    Institut:
    Recruiting Academy

    Wo:
    Salzburg

    Wann:
    13.03.2020 - 13.03.2020

  • ab 12.03.2020
    Erstellen von Vektorzeichnungen (Strichzeichnung) mit Pfadwerkzeugen - Arbeiten mit Objekten - Transformieren und Verzerren von Objekten - Arbeiten mit Text und Schriften - Glyphen-Palette - Erstellung und Reinzeichnung von einfachen Logos und Schriftzügen - Erstellung von Zeichnungen und Cartoons - Verwendung und Verarbeitung von Standardgrafiken - Farbenlehre (4-Farb Prozesse, RGB-Farben, Pantone-Echtfarben) - Arbeiten mit Masken - Filter und Effekte - Arbeiten mit der Symbol-Palette - Datenimport und -export mit anderen Grafikprogrammen - PDF-Export aus Illustrator
    Ziele:
    Adobe Illustrator ist eine extrem leistungsstarke Vektorgrafiklösung, die Ihre Kreativität beflügeln wird. Als eines der führenden Illustrationsprogramme für Druck-, Multimedia- und Online-Grafiken bietet Adobe Illustrator die richtigen Werkzeuge für professionelle Ergebnisse. Dieses Programm bietet Präzision und Kontrolle über die Zeichnungen, wie auch die nötige Flexibilität, um sowohl kleine Entwürfe als auch umfangreiche, komplexe Projekte zu realisieren
    Zielgruppe:
    Grafiker, Internet-Designer und andere Interessierte aus dem Bereich DTP, die mit Adobe Illustrator Grafiken professionell und effizient erstellen möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit einem PC oder MAC, Vorkenntnisse in der grafischen Gestaltung sind von Vorteil. Für EDV Einsteiger ist dieses Seminar absolut nicht geeignet.

    Institut:
    WIFI Salzburg

    Wo:
    WIFI Salzburg Julius-Raab-Platz 2 5027 Salzburg

    Wann:
    12.03.2020 - 19.03.2020

  • Vollkommen zeit- und ortsunabhängiges Studieren: Job, Familie, Freunde und Weiterbildung vereinbaren! Im neuen Fernlehre Studienmodus bestimmen Sie selbst Ihre Studienzeiten und legen selbst Ihre Prüfungstermine fest! Sie können sofort nach der Anmeldung/Studienzulassung mit einem Kurs starten oder die Kurse später starten, denn die Lernunterlagen stehen Ihnen digital zur Verfügung, somit sind Sie an keine Anwesenheitspflichten gebunden. Nach Abschluss des Fernstudiums verfügt der Studienabsolvent über ein breites, fundiertes betriebswirtschaftliches Fachwissen um als Generalist flexibel und rasch die unterschiedlichsten Führungsaufgaben im Unternehmen übernehmen zu können. Das Studium ist ein reines Fernstudium – Keine Präsenz an der Uni erforderlich! Online-Studieren und Prüfungen rund um die Uhr ablegen - 7 Tage die Woche an 365 Tagen im Jahr!
    Ziele:
    Das Ziel ist es, den Studierenden berufsbegleitend vertiefte und praxisnahe Kenntnisse im Bereich der Betriebsorganisation und Unternehmensführung zu vermitteln.
    Zielgruppe:
    Personen, welche schon immer einen wirtschaftlichen Studienabschluss angestrebt haben und aufgrund beruflicher oder privater Gründe verhindert waren.
    Voraussetzungen:
    Voraussetzung für die Zulassung zum Universitätslehrgang „Betriebsorganisation“ ist das Vorliegen von mindestens einer der nachfolgend angeführten Eignungen: Mit Studienberechtigung (mit Matura) mindestens 2 Jahre Berufserfahrung (Aus- und Weiterbildungszeiten können angerechnet werden) ODER Ohne Studienberechtigung (ohne Matura) mindestens 5 Jahre Berufserfahrung (Aus- und Weiterbildungszeiten können angerechnet werden).

    Institut:
    Austrian Management Center

    Wo:
    Fernstudium, Online, E-Learning

  • 6 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Analytische Fähigkeiten
  • Hohes Einfühlungsvermögen
  • Kommunikationsstärke
  • Kontaktfreude
  • Systematische Arbeitsweise
  • Technisches Verständnis
  • 13 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Adobe-Grafik-Software
  • Communitymanagement
  • Content Management
  • Facebook Werbeanzeigenmanager
  • Google Analytics
  • Google-AdWords-Kampagnen
  • HTML
  • SEO
  • Social Media Account Management
  • Social Media Marketing
  • Social Media-Kampagnen
  • TYPO3-Anwendungskenntnisse
  • WordPress-Anwendungskenntnisse