Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

NotarIn

Berufsbereiche: Büro, Wirtschaft, Finanzwesen und Recht
Ausbildungsform: Uni/FH/PH

Berufsbeschreibung

NotarInnen sind JuristInnen, die vom Staat mit der Aufgabe betraut sind, Willens- und Wissenserklärungen sowie tatsächliche Vorgänge zu beurkunden. NotarInnen sind dabei in der Erfüllung ihrer Aufgabe weder vom Staat noch von einer Partei abhängig. Sie stehen immer auf der Seite des Rechts.

Zum Arbeitsgebiet von NotarInnen gehören grundsätzlich nur außerstreitige Rechtsangelegenheiten (z.B. Eigentums- und Schuldverhältnisse, Miet- und Pachtangelegenheiten, güterrechtliche Probleme in Ehe und Familie, Adoption, Handels- und Gesellschaftsrecht).

Im Gespräch mit den KlientInnen erheben NotarInnen deren Wünsche und Probleme und die sich daraus ergebende rechtliche Situation. NotarInnen müssen die Beteiligten über die Vor- und Nachteile der Regelungen informieren und die notwendigen Schriftstücke erstellen, das sind Notariatsurkunden mit der erhöhten Beweiskraft öffentlicher Urkunden (z.B. Testamente, Verträge, Beglaubigungen von Unterschriften und Abschriften). Weiters sind sie auch als treuhändige VerwalterInnen von Vermögenswerten tätig. Sie vertreten KlientInnen vor Verwaltungsbehörden und fungieren als VertragsjuristInnen und VertreterInnen bei Verfahren zu Außerstreitsachen.

In besonderen Fällen sind NotarInnen auch als RechtsvertreterInnen in Zivilprozessen bei Bezirksgerichten sowie als VerteidigerInnen in Strafsachen tätig. Im Auftrag von Gerichten führen sie Verlassenschaftsverhandlungen durch.

Siehe auch die Berufe RichterIn und RechtswissenschafterIn, JuristIn.

  • ab 28.01.2019
    Im Wiener Stadtgebiet schlummert ein enormes Planungs- und Baupotenzial für Dachausbauten - doch wirtschaftliche, zivil- und verwaltungsrechtliche Hürden lassen den Traum vom Raum unterm Dach häufig platzen. Möchten Sie trotzdem hoch hinaus? Profitieren Sie im Rahmen der Fachtagung von den Erfahrungen und Lösungsvorschlägen der Vortragenden und schließen Sie sich den Diskussionen über aktuelle Praxisprobleme an!
    Zielgruppe:
    ImmobilientreuhänderInnen (Bauträger, ImmobilienverwalterInnen, -maklerInnen) ArchitektInnen BaumeisterInnen Sachverständige aus den Bereichen Bau, Immobilien Technische Büros Projektmanagement-Firmen Banken NotarInnen RechtsanwältInnen

    Institut:
    ARS Seminar und Kongressveranstaltungs GmbH

    Wo:
    ARS Seminarzentrum Schallautzerstraße 2-4 1010 Wien

    Wann:
    28.01.2019 - 29.01.2019

  • ab 06.03.2019
    Das Grundbuch bietet eine Fülle an Informationen, die aufgrund mangelnder Kenntnisse häufig verborgen bleiben. Gewinnen Sie in nur 4 Tagen mehr Sicherheit und Kompetenz im Umgang mit dem Grundbuch und lernen Sie dessen Potenzial voll auszuschöpfen bzw. zu nutzen! (Alle Teile der Akademie sind - je nach individuellem Wissensstand und zeitlichen Ressourcen - auch einzeln buchbar.)
    Zielgruppe:
    Personen, die mit dem Grundbuch häufig zutun haben, wie GeschäftsführerInnen, LeiterInnen von Einkaufsabteilungen, VerkaufsleiterInnen, MitarbeiterInnen von Banken und Versicherungen, RechtsanwältInnen und -anwärterInnen, NotarInnen, NotarsubstitutInnen und-kandidatInnen, Angestellte von Rechtsanwalts- und Notariatskanzleien, MitarbeiterInnen der Gläubigerschutzverbände, Inkassobüros,Schuldnerberatungsstellen, Wohn(Bau-) & Siedlungsgenossenschaften, Öffentliche Institutionen(Bund, Länder, Gemeinden), Verbundgesellschaften

    Institut:
    ARS Seminar und Kongressveranstaltungs GmbH

    Wo:
    ARS Seminarzentrum Schallautzerstraße 2-4 1010 Wien

    Wann:
    06.03.2019 - 20.03.2019

  • ab 12.03.2019
    Finden Sie heraus, was hinter der Fassade steckt und lernen Sie ausgehend vom Liegenschaftsbewertungs- gesetz und der ÖNORM B 1802 alle relevanten Bewertungsmethoden und Spezifika einzelner Immobilienarten kennen! Die Einflüsse des Wohn- und Baurechts stehen ebenso im Mittelpunkt wie das aktuelle Marktgeschehen.
    Zielgruppe:
    Bauträger, gemeinnützige Bauvereinigungen; Investoren, Banken, Versicherungen, Betreiber- und Leasinggesellschaften; Bewertungsagenturen; Sachverständige, GutachterInnen; KonsulentInnen, Real-Estate-Consulter; RechtsanwältInnen & Notar InnenImmobilientreuhänderInnen und ImmobilienmaklerInnen; HausverwalterInnen, Haus-/ WohnungseigentümerInnen; WirtschaftstreuhänderInnen, SteuerberaterInnen; VermögensverwalterInnen und -treuhänderInnen; Vermögens- und UnternehmensberaterInnen; VertreterInnen von Bund, Ländern und Gemeinden

    Institut:
    ARS Seminar und Kongressveranstaltungs GmbH

    Wo:
    ARS Seminarzentrum Schallautzerstraße 2-4 1010 Wien

    Wann:
    12.03.2019 - 07.05.2019

  • ab 12.03.2019
    Erhalten Sie von unseren Experten einen Überblick über die Grundlagen und die Organisation von Stiftungen sowie über die aktuellen Entwicklungen der Rechtsprechung. Neben Haftungsfragen werden ebenso steuerrechtliche Aspekte, sämtliche Neuerungen und Optimierungsmöglichkeiten behandelt.
    Zielgruppe:
    Stiftungsvorstände, -prüferInnen; StifterInnen, Organe von Privatstiftungen; RechtsanwältInnen, NotarInnen; WirtschaftsprüferInnen & SteuerberaterInnen; UnternehmensberaterInnen; Banken

    Institut:
    ARS Seminar und Kongressveranstaltungs GmbH

    Wo:
    ARS Seminarzentrum Schallautzerstraße 2-4 1010 Wien

    Wann:
    12.03.2019 - 27.03.2019

  • ab 25.02.2019
    Holen Sie sich Impulse, um ein einfaches und effektives Zeitmanagementsystem zu erproben und in Ihren Alltag zu integrieren – ganz nach dem Motto „simplify your time: einfach mehr Zeit für das Wesentliche“.
    Zielgruppe:
    UnternehmerInnen, GeschäftsführerInnen; Führungskräfte, Leitende Angestellte; Selbstständige (RechtsanwältInnen, NotarInnen, WirtschaftstreuhänderInnen, ...); BeraterInnen, OrganisatorInnen sowie Personen, die starkem Stress ausgesetzt sind
    Voraussetzungen:
    keine

    Institut:
    ARS Seminar und Kongressveranstaltungs GmbH

    Wo:
    ARS Seminarzentrum Schallautzerstraße 2-4 1010 Wien

    Wann:
    25.02.2019 - 25.02.2019

  • 5 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Diskretion
  • Gutes Auftreten
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Verantwortungsgefühl
  • Zuverlässigkeit
  • 6 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Mediationskenntnisse
  • Betriebswirtschaftliche Branchensoftware Rechtspflege
  • Rechtsberatung
  • Treuhandwesen
  • Vertragserstellung
  • Zivilrecht