Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

ManagerIn (Logistik)

Berufsbereiche: Büro, Wirtschaft, Finanzwesen und Recht / Verkehr, Transport und Zustelldienste
Ausbildungsform: Uni/FH/PH

Berufsbeschreibung

Logistik-ManagerInnen sind OrganisationsspezialistInnen für Materialwirtschaft, Einkauf, Produktionsabläufe und Verkehrswege. Sie verbessern z.B. das Lager- und Bezugswesen, die Produktionsabläufe, den Gütertransport oder auch Informationswege. Sie erarbeiten Ablaufpläne, wie Waren auf möglichst personal- und zeitsparende Weise besorgt und produziert werden bzw. bei den KundInnen ankommen können. Logistik-ManagerInnen sind auch für die Umsetzung der geplanten Maßnahmen verantwortlich. Der Logistik-Bereich ist heute durch ein hohes Maß an EDV-Integration gekennzeichnet. So kommen, um ein wirtschaftlich optimales Ergebnis zu erzielen, Planungsverfahren der Wirtschaftsinformatik und des Operations Research zum Einsatz, GIS-Programme unterstützen die Routenplanung, GPS und diverse Scan-Systeme ermöglichen die genaue Ortung von Fahrzeugen und Gütern. Exportbeauftragte beschäftigen sich mit den speziellen Logistik-Problemen im internationalen Bereich. Spezielle Aufgaben sind hier der Zollbereich, Verrechnungs- und Versicherungsaspekte oder internationales Recht.

Bachelorstudium Universitätsstudium Betriebswirtschaftslehre Doktoratsstudium/PhD Fachhochschulstudium International Joint Cross-Border PhD Programme in International Economic Relations and Management Doktoratsstudium/PhD PhD - Doktoratsstudium PhD Program Management Universitätslehrgang Universitätslehrgang Executive Master of International Business (MIB) Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Verkehr und Umwelt Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium International Wine Business Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Internationale Wirtschaft und Management Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Internationales Logistik-Management Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Export-oriented Management Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Internationale Wirtschaftsbeziehungen Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Logistik und Transportmanagement Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Global Sales and Marketing Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Internationale Betriebswirtschaft Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Business and Economics Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Industrielogistik Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Internationale Wirtschaftsbeziehungen Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Supply Chain Management Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium International Business and Export Management Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium International Business Studies Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Logistik und Transportmanagement Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Global Sales and Marketing Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium International Industrial Management Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium International Business Management Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Intelligent Transport Systems Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Management Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Energy and Transport Management Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Management Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Global Business Russland/Italien Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Industrielogistik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Export- und Internationalisierungsmanagement Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Betriebswirtschaft - International Business Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Supply Chain Management
  • ab 08.01.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) im Web • Google Analytics die Search Console und Google My Business (Webmaster Tools) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung (On-Page und Off-Page SEO) • HTML & CSS, die Sprachen im World Wide Web • Social Media: Facebook, Xing, Youtube, Google+ • Newsletter erstellen und versenden (inkl. Rechtslage) • Barrierefreies (responsive) Webdesign – die W3C Richtlinien • Rechtliche Rahmenbedingungen, die Sicherheit persönlicher Daten • Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSVGO), gültig ab Mai 2018 • Bildbearbeitung (Adobe Photoshop und online Tools) • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    08.01.2019 - 07.02.2019

  • ab 08.01.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) im Web • Google Analytics die Search Console und Google My Business (Webmaster Tools) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung (On-Page und Off-Page SEO) • HTML & CSS, die Sprachen im World Wide Web • Social Media: Facebook, Xing, Youtube, Google+ • Newsletter erstellen und versenden (inkl. Rechtslage) • Barrierefreies (responsive) Webdesign – die W3C Richtlinien • Rechtliche Rahmenbedingungen, die Sicherheit persönlicher Daten • Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSVGO), gültig ab Mai 2018 • Bildbearbeitung (Adobe Photoshop und online Tools) • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    08.01.2019 - 07.02.2019

  • ab 08.01.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) im Web • Google Analytics die Search Console und Google My Business (Webmaster Tools) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung (On-Page und Off-Page SEO) • HTML & CSS, die Sprachen im World Wide Web • Social Media: Facebook, Xing, Youtube, Google+ • Newsletter erstellen und versenden (inkl. Rechtslage) • Barrierefreies (responsive) Webdesign – die W3C Richtlinien • Rechtliche Rahmenbedingungen, die Sicherheit persönlicher Daten • Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSVGO), gültig ab Mai 2018 • Bildbearbeitung (Adobe Photoshop und online Tools) • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    08.01.2019 - 07.02.2019

  • ab 08.01.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) im Web • Google Analytics die Search Console und Google My Business (Webmaster Tools) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung (On-Page und Off-Page SEO) • HTML & CSS, die Sprachen im World Wide Web • Social Media: Facebook, Xing, Youtube, Google+ • Newsletter erstellen und versenden (inkl. Rechtslage) • Barrierefreies (responsive) Webdesign – die W3C Richtlinien • Rechtliche Rahmenbedingungen, die Sicherheit persönlicher Daten • Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSVGO), gültig ab Mai 2018 • Bildbearbeitung (Adobe Photoshop und online Tools) • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    08.01.2019 - 07.02.2019

  • ab 08.01.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) im Web • Google Analytics die Search Console und Google My Business (Webmaster Tools) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung (On-Page und Off-Page SEO) • HTML & CSS, die Sprachen im World Wide Web • Social Media: Facebook, Xing, Youtube, Google+ • Newsletter erstellen und versenden (inkl. Rechtslage) • Barrierefreies (responsive) Webdesign – die W3C Richtlinien • Rechtliche Rahmenbedingungen, die Sicherheit persönlicher Daten • Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSVGO), gültig ab Mai 2018 • Bildbearbeitung (Adobe Photoshop und online Tools) • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    08.01.2019 - 07.02.2019

  • ab 08.01.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) im Web • Google Analytics die Search Console und Google My Business (Webmaster Tools) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung (On-Page und Off-Page SEO) • HTML & CSS, die Sprachen im World Wide Web • Social Media: Facebook, Xing, Youtube, Google+ • Newsletter erstellen und versenden (inkl. Rechtslage) • Barrierefreies (responsive) Webdesign – die W3C Richtlinien • Rechtliche Rahmenbedingungen, die Sicherheit persönlicher Daten • Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSVGO), gültig ab Mai 2018 • Bildbearbeitung (Adobe Photoshop und online Tools) • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    08.01.2019 - 07.02.2019

  • ab 08.01.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) im Web • Google Analytics die Search Console und Google My Business (Webmaster Tools) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung (On-Page und Off-Page SEO) • HTML & CSS, die Sprachen im World Wide Web • Social Media: Facebook, Xing, Youtube, Google+ • Newsletter erstellen und versenden (inkl. Rechtslage) • Barrierefreies (responsive) Webdesign – die W3C Richtlinien • Rechtliche Rahmenbedingungen, die Sicherheit persönlicher Daten • Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSVGO), gültig ab Mai 2018 • Bildbearbeitung (Adobe Photoshop und online Tools) • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    08.01.2019 - 07.02.2019

  • ab 08.01.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) im Web • Google Analytics die Search Console und Google My Business (Webmaster Tools) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung (On-Page und Off-Page SEO) • HTML & CSS, die Sprachen im World Wide Web • Social Media: Facebook, Xing, Youtube, Google+ • Newsletter erstellen und versenden (inkl. Rechtslage) • Barrierefreies (responsive) Webdesign – die W3C Richtlinien • Rechtliche Rahmenbedingungen, die Sicherheit persönlicher Daten • Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSVGO), gültig ab Mai 2018 • Bildbearbeitung (Adobe Photoshop und online Tools) • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    08.01.2019 - 07.02.2019

  • ab 08.01.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) im Web • Google Analytics die Search Console und Google My Business (Webmaster Tools) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung (On-Page und Off-Page SEO) • HTML & CSS, die Sprachen im World Wide Web • Social Media: Facebook, Xing, Youtube, Google+ • Newsletter erstellen und versenden (inkl. Rechtslage) • Barrierefreies (responsive) Webdesign – die W3C Richtlinien • Rechtliche Rahmenbedingungen, die Sicherheit persönlicher Daten • Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSVGO), gültig ab Mai 2018 • Bildbearbeitung (Adobe Photoshop und online Tools) • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    08.01.2019 - 07.02.2019

  • ab 08.01.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) im Web • Google Analytics die Search Console und Google My Business (Webmaster Tools) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung (On-Page und Off-Page SEO) • HTML & CSS, die Sprachen im World Wide Web • Social Media: Facebook, Xing, Youtube, Google+ • Newsletter erstellen und versenden (inkl. Rechtslage) • Barrierefreies (responsive) Webdesign – die W3C Richtlinien • Rechtliche Rahmenbedingungen, die Sicherheit persönlicher Daten • Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSVGO), gültig ab Mai 2018 • Bildbearbeitung (Adobe Photoshop und online Tools) • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    08.01.2019 - 07.02.2019

  • 3 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • 1
    • Flexibilität
  • Kommunikationsstärke
  • Organisationstalent
  • 13 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Transportabwicklungskenntnisse
  • Anwendung von Data-Warehouse-Systemen
  • Bestands-Forecasting
  • Disposition
  • Lagerbestandsmanagement
  • LieferantInnenmanagement
  • Materialwirtschaft
  • Microsoft Dynamics NAV
  • MS Office Anwendungskenntnisse
  • Produktionssteuerung
  • Versandlogistik
  • Wareneingangskontrolle
  • Zollabwicklung