Logopäde/Logopädin

Berufsbereiche: Gesundheit und Medizin
Ausbildungsform: Uni/FH/PH
∅ Einstiegsgehalt: € 1.570,- bis € 2.850,- * Arbeitsmarkttrend: steigend
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

Logopäden/Logopädinnen befassen sich mit Störungen der Sprache (Aphasie) und des Sprechens (Dysarthrie) bei Kindern und Erwachsenen. Dazu zählen vor allem zentralorganisch bedingte Sprach-, Sprech-, Schluck-, Kommunikations- und Stimmstörungen. Solche Störungen können entwicklungsbedingt sein oder erworben, etwa durch Fehlentwickung, Koordinationsstörungen nach einem Unfall auftreten.

Logopäden/Logopädinnen diagnostizieren eigenverantwortlich oder nach ärztlicher Anordnung Sie führen audiometrische Untersuchungen in enger Zusammenarbeit mit der medizinischen Fachdisziplin der Phoniatrie durch. Zur Übung von Syntax, Grammatik, der Lautbildung oder auch des Wortschatzes verwenden sie unterschiedlichste Methoden und Hilfsmittel, wie z.B. Übungs- und Spielmaterialien oder Musikinstrumente.

Logopäden/Logopädinnen bieten im Auftrag der Krankenkassen unter anderem Präventionskurse im Bereich Stressbewältigung, Entspannungs- und Atemtechniken an. Zudem sind sie in der Prävention von Stimmstörungen bei BerufssprecherInnen tätig.

Logopäden/Logopädinnen arbeiten auch mit ÄrztInnen oder mit ErgotherapeutInnen zusammen. Siehe auch Klinische Linguistik.

  • 5 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Freundlichkeit
  • 1
    • Geduld
  • Gutes Gehör
  • Hohes Einfühlungsvermögen
  • Kommunikationsstärke
  • 11 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Ambulanzdienst
  • Hausbesuche
  • Psychotherapie-Kenntnisse
  • Audiometrie
  • Einzeltherapie
  • Entwicklungsstörungen
  • Gruppentherapie
  • Neurologie
  • Phoniatrie
  • Rehabilitation
  • Sonderpädagogik