Sprach- und KulturwissenschafterIn

Berufsbereiche: Wissenschaft, Bildung, Forschung und Entwicklung
Ausbildungsform: Uni/FH/PH
∅ Einstiegsgehalt: € 2.070,- bis € 2.960,- *
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

Sprach- und KulturwissenschafterInnen widmen sich neben der Erforschung der sprachlichen Strukturen auch den historischen, kulturellen, kulturgeschichtlichen und politischen Aspekten eines Sprachen- und Kulturbereiches.

Sie erforschen Sprachen alter Hochkulturen im außereuropäischen Raum sowie moderne außereuropäische Sprachen. Im Rahmen der Erforschung alter Hochkulturen beschränken sich die Untersuchungen meist auf einen sehr begrenzten Bereich.

Bei der Erforschung dieser Sprachen nimmt die Übersetzung erhaltener Textquellen einen zentralen Stellenwert ein. Vor dem Hintergrund aktueller Forschungsergebnisse bearbeiten und überarbeiten sie auch bereits vorhandene Übersetzungen immer wieder neu. Da schriftliches Quellenmaterial über alte Hochkulturen oft nur in sehr begrenztem Umfang vorhanden ist, verwenden Sprach- und KulturwissenschafterInnen auch anderes Quellenmaterial.

Im Rahmen der Beschäftigung mit modernen außereuropäischen Sprachen sind Sprach- und KulturwissenschafterInnen vor allem als ÜbersetzerInnen tätig.

Doktoratsstudium/PhD PhD - Doktoratsstudium der Philosophie Doktoratsstudium/PhD PhD - Doktoratsstudium Sprach- und Medienwissenschaften Doktoratsstudium/PhD PhD - Doktoratsstudium Geistes- und Kulturwissenschaften Doktoratsstudium/PhD PhD - Doktoratsstudium Literatur- und Kulturwissenschaft Universitätslehrgang Universitätslehrgang Cultural Production (MA) Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Slawistik Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Skandinavistik Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Romanistik - Portugiesisch Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Nederlandistik Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium English and American Studies Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Romanistik - Spanisch Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Slowenisch Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Romanistik - Italienisch Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Koreanologie Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Latein Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Deutsch und transkulturelle Kommunikation Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Afrikawissenschaften/Afrikanistik Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Sinologie Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Bosnisch/Kroatisch/Serbisch (BKS) Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Sprache – Wirtschaft – Kultur Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Cross-Disciplinary Strategies. Applied Studies in Art, Science, Philosophy, and Global Challenges Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Wissenschaft, Technik & Gesellschaft Masterstudium (UNI) Universitätsstudium English and American Studies for the Alps Adriatic Region (DDP) Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Allgemeine Linguistik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Japanologie Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Romanistik - Französisch Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Romanistik - Spanisch Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Slowenisch Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Germanistik im Interkulturellen Kontext (DDP) Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Global Challenges and Sustainable Developments Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Literatur- und Kulturwissenschaft - Literary and Cultural Studies Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Art & Science Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Bosnisch/Kroatisch/Serbisch (BKS) Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Arabische Welt - Sprache und Gesellschaft Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Deutsch als Fremd- und Zweitsprache Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Cross-Border Studies Masterstudium (UNI) Universitätsstudium CREOLE - Cultural Differences and Transnational Processes (DDP) Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Koreanologie Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Romanistik - Italienisch Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Slawistik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Skandinavistik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Jüdische Kulturgeschichte Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Religion in Kultur und Gesellschaft Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Indogermanistik und historische Sprachwissenschaft Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Interdisziplinäre Osteuropastudien Masterstudium (UNI) Universitätsstudium European Joint Master's Degree in English and American Studies Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Kultur und Gesellschaft des modernen Südasiens Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Romanistik - Portugiesisch Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Nederlandistik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Sinologie Masterstudium (UNI) Universitätsstudium English Language and Linguistics Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Angewandte Linguistik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Sprachliche und literarische Varietäten in der frankophonen Welt Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Kunst- und Kulturwissenschaften
  • Hier steht das flotte Erlernen der Grundbegriff UND/ODER das Auffrischen schon etwas angestaubter Fremdsprachenkenntnisse im Vordergrund. Und zwar mit einem deutlichen Schwerpunkt auf die rasche Anwendbarkeit in den wichtigsten Alltags- und Urlaubssituationen in Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Griechisch!Die Kurse berücksichtigen alle Situationen, die für jede Reise von Bedeutung sind. In 15 Lektionen trainieren Sie in rund zwei Wochen die wichtigsten Grundregeln der jeweiligen Fremdsprache sowie die 300 wichtigsten Wörter und Wendungen. Vokabular, Redewendungen und Grammatik sind im Hinblick auf typische Reisesituationen ausgewählt.Komplett vertontes Wörterbuch mit jeweils über 2.000 Vokabeln. Last Minute-Special: Inklusive Schnellkurs für 2 Tage! Auch als Hörbuch einsetzbar (CD-Audio-Qualität). Grammatikalische Grundregeln der Sprache und gezieltes Aussprachetraining. Jeweils 15 Lektionen lebendiges Sprach- und Kommunikationstraining.
    Ziele:
    Kennenlernen von Fremdsprachenvermittlung mit Hilfe des Pc's
    Zielgruppe:
    Generation 50+
    Voraussetzungen:
    Grundkenntnisse des Betriebssystem Windows und der Textverarbeitung

    Institut:
    NETclub 50+

    Wo:
    1090 Wien, Währinger Str. 57/7

  • Die „neue“ deutsche Rechtschreibung ist eine entschiedene Sache und gar nicht mehr so neu. Offizieller Start war im August 1998. Die Nachrichten-Agenturen, der ORF und fast alle Printmedien und Verlagsgruppen haben längst auf die aktuelle Orthografie umgestellt. Seit August 2005 ist die Übergangsregelung zu Ende und nur mehr die neue Rechtschreibung gültig. Ein „Rat für deutsche Rechtschreibung“ beschäftigt sich auch in der Zukunft mit der aktuellen Schreibweise. Dabei geht es um keine „Reform der Reform“, sondern um eine sinnvolle Weiterentwicklung unserer Sprache. Die (neue) deutsche Rechtschreibung ist und bleibt amtlich. Seit 01. August 2006 sind die vom Rat für deutsche Rechtschreibung vorgeschlagenen Adaptierungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie allen deutschsprachigen Teilen Europas in Kraft. Die (neue) deutsche Rechtschreibung orientiert sich am Sprach- und Schreibgebrauch und bilden eine wichtige Voraussetzung dafür, die Lesenden und Schreibenden mit der Rechtschreibreform zu versöhnen. Verwenden auch Sie die moderne und zeitgemäße Schreibweise und nehmen Sie die Herausforderung an. Durch den Besuch des Seminars gewinnen Sie mehr Selbstvertrauen im Umgang mit den Rechtschreibregeln und können Ihren gesamten beruflichen und privaten Schriftverkehr kompetent und professionell abwickeln!
    Ziele:
    Inhalte Modul 1: Laute und Buchstaben (s-Schreibung, Zusammentreffen gleicher Buchstaben ...) Modul 2: Groß- und Kleinschreibung Modul 3: Getrennt- und Zusammenschreibung Modul 4: Zeichensetzung (Komma, Apostroph, Bindestrich) und Worttrennung
    Zielgruppe:
    Alle, die mit dem geschriebenen Wort zu tun haben!
    Voraussetzungen:
    Keine!

    Institut:
    Arge nexus GesbR

    Wo:
    Im Unternehmen oder im Seminarhotel

  • Der Studiengang International Business Communication ist für Sie ideal, wenn Sie Ihren beruflichen Schwerpunkt auf die Funktion von Sprache und Kommunikation in Wirtschaftsbeziehungen legen möchten und Ihre berufliche Zukunft in international agierenden Unternehmen und Organisationen sehen. Der Fernstudiengang verbindet Wirtschaftswissenschaften mit Sprach- und Kulturwissenschaften. Als dritte Säule kommen wichtige Schlüsselqualifikationen hinzu: Managementtechniken, interkulturelle Kompetenzen und Grundlagen der Wirtschaftsinformatik. Als Absolvent sind Sie Experte in allen Bereichen wirtschaftsbezogener Kommunikation. Sie haben BWL-Know-how, ein umfassendes Verständnis internationaler wirtschaftlicher Zusammenhänge und verfügen darüber hinaus über hervorragende Englischkenntnisse sowie fundierte Kompetenzen als Übersetzer. Sie sind fähig, betriebliche Probleme aus kommunikationsorientierter Perspektive zu analysieren und Lösungen zu erarbeiten. Durch seinen interdisziplinären Charakter qualifiziert Sie der Studiengang für die unterschiedlichsten Berufsfelder: Aufgaben auf der mittleren Managementebene in traditionellen Unternehmensbereichen, bei Behörden und NGOs (Nichtregierungsorganisationen) können Sie ebenso übernehmen wie Schnittstellenfunktionen in den Bereichen inner-, außerbetrieblicher und internationaler Kommunikation. Im ersten Semester wählen Sie zwischen „Selbstmanagement“ und „Präsentationstechnik“. Im sechsten Semester wählen Sie eines aus vier möglichen Wahlpflichtmodulen aus. Für Seminarveranstaltungen müssen Sie sich je nach Wahlpflichtmodul 57 oder 58 Tage freihalten. Diese dauern in der Regel einen Tag oder zwei Tage. Die Klausuren können Sie entweder unmittelbar im Anschluss an ein Seminar oder zu einem späteren Termin schreiben.
    Ziele:
    Qualifizierung für die unterschiedlichsten Berufsfelder: Aufgaben auf der mittleren Management-Ebene in traditionellen Unternehmensbereichen, bei Behörden und NGOs können Sie ebenso übernehmen wie Schnittstellenfunktionen in den Bereichen inner-, außerbetrieblicher und internationaler Kommunikation.
    Zielgruppe:
    Berufstätige, die sich weiterbilden müssen oder wollen.
    Voraussetzungen:
    Abitur oder Fachhochschulreife. Unter bestimmten Voraussetzung ist das Studium auch ohne Abitur möglich. Englischkenntnisse auf der Niveaustufe C1

    Institut:
    AKAD Die Privat-Hochschulen GmbH

    Wo:
    Seminare und Klausuren können in der Regel an allen AKAD-Standorten besucht bzw. geschrieben werden.

  • Ausbildungsinhalte:Dreidimensionales Wahrnehmen:Die „begreifende“ Schulung durch unsere Handsensoren klärt einfacher, die erweiterte bildhafte und sensorische Vorstellung der vielfältigen Bewegungsmuster unseres Körpers. Mit dieser speziellen effektiven Unterrichtsweise ist die Dynamische Integration in einem kurzen Zeitraum leicht und angenehm erlernbar. Wir arbeiten an uns selbst, in der Partnerarbeit und an einem beweglichen Skelett.Bewegungsgestaltung:In einem umfassenden, angenehmen Trainings- und Übungsprogramm werden gezielte Bewegungsabläufe in Verbindung mit Atmung, sensorischer Wahrnehmung, Vorstellungskraft, Aufmerksamkeit, Differenzierung, Leichtigkeit und Effizienz erarbeitet.Techniken zur Einzelarbeit:Spezielle sanfte Behandlungstechniken werden aufbauend in den gesamten Lernprozess ein-gebunden.Durch die eigenen sensori-schen Bewegungser-fahrungen können die TeilnehmerInnen diese Techniken einfacher um-setzen und in das erweiterte Repertoire integrieren, um gezielt und effektiv behandeln zu können.Abschluß (Prüfung):Es wird mit Klienten und Schülern gearbeitet, um das Erlernte zu festigen. Nach erfolgreichem Abschluß erhalten die Teilnehmer/innen ein Zertifikat, welches sie berechtigt mit der Dynamischen Integration zu arbeiten.
    Ziele:
    Diese neuromuskuläre Neuorganisation wirkt schnell und effizient bei akuten und chronischen Schmerzen und beschleunigt in der Rehabilitation entscheidend den Heilungsprozess. Eine Vielzahl vegetativer Funktionen, insbesondere die Atmung, aber ebenso die Psyche werden positiv beeinflußt. Eingeschränkte Bewegungs- und Haltungsmuster werden ausgegli-chen. Durch die Anregung der Regenerationsfähigkeit des Körpers zeigt sich eine effektive Wirkung vor und nach notwendig gewordenen Operationen. Beschwerden wie Kopf-, Schulter-Rücken- und Gelenkschmerzen, Schlaflosigkeit, Migräne sowie eine Vielzahl von psychosomatischen Beschwerden werden positiv beeinflußt. Optimierung in der Prävention, wie z.B. Streßreduktion, erweitertes Bewegungsspektrum mit größerer Ausdauer und Geschwindigkeit, weniger Verletzungen. Für Kinder hat diese Methode eine besonders positiv stabilisierende und balancierende Wirkung wie z.B. bei Koordinations-, Bewegungs-, Sprach- und Schreibproblemen, Hyperaktivität, Neurodermitis, Asthma, Nervosität, Ängste usw. Sie fördert die Lernfähigkeit und das Unterscheidungsvermögen.
    Zielgruppe:
    Interessentengruppen sind:Ärzte/innenErgotherapeuten/innenErzieher/innenHebammenKinder-, Kranken- und Altenpfleger/innenLogopäden/innenMasseure/innenMusik-, Sport- und Tanzpädagogen/innenMusik-, Sport- und Tanztherapeuten/innenNaturheilkundler/innenPhysiotherapeuten/innenPsychotherapeuten/innenSozial- und Heilpädagogen/innen.Als Vorpraktikum bietet diese Ausbildung eine ideale Unterstützung bei Interesse für soziale, therapeutische und pflegerische Berufe.
    Voraussetzungen:
    abgeschlossene Berufsausbildung, Wiedereinsteiger,Arbeitslose,während einer Ausbildung, als Vorpraktikum

    Institut:
    Allgäuer Institut für Feldenkrais u. Dynamische Integration

    Wo:
    Eschacher Str. 4 87474 Buchenberg

  • Ausbildungsinhalte:Dreidimensionales Wahrnehmen:Die „begreifende“ Schulung durch unsere Handsensoren klärt einfacher, die erweiterte bildhafte und sensorische Vorstellung der vielfältigen Bewegungsmuster unseres Körpers. Mit dieser speziellen effektiven Unterrichtsweise ist die Dynamische Integration in einem kurzen Zeitraum leicht und angenehm erlernbar. Wir arbeiten an uns selbst, in der Partnerarbeit und an einem beweglichen Skelett.Bewegungsgestaltung:In einem umfassenden, angenehmen Trainings- und Übungsprogramm werden gezielte Bewegungsabläufe in Verbindung mit Atmung, sensorischer Wahrnehmung, Vorstellungskraft, Aufmerksamkeit, Differenzierung, Leichtigkeit und Effizienz erarbeitet.Techniken zur Einzelarbeit:Spezielle sanfte Behandlungstechniken werden aufbauend in den gesamten Lernprozess ein-gebunden.Durch die eigenen sensori-schen Bewegungser-fahrungen können die TeilnehmerInnen diese Techniken einfacher um-setzen und in das erweiterte Repertoire integrieren, um gezielt und effektiv behandeln zu können.Abschluß (Prüfung):Es wird mit Klienten und Schülern gearbeitet, um das Erlernte zu festigen. Nach erfolgreichem Abschluß erhalten die Teilnehmer/innen ein Zertifikat, welches sie berechtigt mit der Dynamischen Integration zu arbeiten.
    Ziele:
    Diese neuromuskuläre Neuorganisation wirkt schnell und effizient bei akuten und chronischen Schmerzen und beschleunigt in der Rehabilitation entscheidend den Heilungsprozess. Eine Vielzahl vegetativer Funktionen, insbesondere die Atmung, aber ebenso die Psyche werden positiv beeinflußt. Eingeschränkte Bewegungs- und Haltungsmuster werden ausgegli-chen. Durch die Anregung der Regenerationsfähigkeit des Körpers zeigt sich eine effektive Wirkung vor und nach notwendig gewordenen Operationen. Beschwerden wie Kopf-, Schulter-Rücken- und Gelenkschmerzen, Schlaflosigkeit, Migräne sowie eine Vielzahl von psychosomatischen Beschwerden werden positiv beeinflußt. Optimierung in der Prävention, wie z.B. Streßreduktion, erweitertes Bewegungsspektrum mit größerer Ausdauer und Geschwindigkeit, weniger Verletzungen. Für Kinder hat diese Methode eine besonders positiv stabilisierende und balancierende Wirkung wie z.B. bei Koordinations-, Bewegungs-, Sprach- und Schreibproblemen, Hyperaktivität, Neurodermitis, Asthma, Nervosität, Ängste usw. Sie fördert die Lernfähigkeit und das Unterscheidungsvermögen.
    Zielgruppe:
    Interessentengruppen sind:Ärzte/innenErgotherapeuten/innenErzieher/innenHebammenKinder-, Kranken- und Altenpfleger/innenLogopäden/innenMasseure/innenMusik-, Sport- und Tanzpädagogen/innenMusik-, Sport- und Tanztherapeuten/innenNaturheilkundler/innenPhysiotherapeuten/innenPsychotherapeuten/innenSozial- und Heilpädagogen/innen.Als Vorpraktikum bietet diese Ausbildung eine ideale Unterstützung bei Interesse für soziale, therapeutische und pflegerische Berufe.
    Voraussetzungen:
    abgeschlossene Berufsausbildung, Wiedereinsteiger,Arbeitslose,während einer Ausbildung, als Vorpraktikum

    Institut:
    Allgäuer Institut für Feldenkrais u. Dynamische Integration

    Wo:
    A- Feldkirch , D-Buchenberg

  • <p>Sprach-, Gesichts- und Bilderkennung in mobilen Anwendungen einsetzen und nutzen</p>Maschinelles Lernen wird heute überall eingesetzt<p>Das maschinelle Lernen erreicht den Mainstream. Mit den neuen Werkzeugen, die den Entwicklern zur Verfügung stehen, ist es jetzt möglich, Funktionen des maschinellen Lernens - Sprach-, Gesichts- und Bilderkennung, personalisierte Empfehlungen und mehr - in einem mobilen Kontext zu implementieren. </p><p>Sie werden untersuchen, wie die Leistungsfähigkeit des maschinellen Lernens auf die Entwicklung mobiler Anwendungen angewendet werden kann, wobei Plattformen wie IBM Watson, Microsoft Azure Cognitive Services und Apple Core ML vorgestellt werden und die verschiedenen Funktionen und Ansätze des maschinellen Lernens sehen werden. </p><p>Lernen Sie, wie man Modelle für natürliche Sprache und visuelle Erkennung trainiert und einsetzt und wie man statistische Modelle für die Verwendung in einer mobilen Anwendung generiert.</p>EinführungMaschinelles Lernen in mobilen AnwendungenWas Sie über Mobiles ML wissen solltenEinführung in maschinelles LernenWas ist maschinelles Lernen?Erforderliche KonzepteEin Modell trainierenMaschinelles Lernen (ML) versus tiefes Lernen (DL)Was kann ich mit maschinellem Lernen tun?Serverseitige versus clientseitige MLML-FrameworksServer-Modell: IBM WatsonÜberblick über WatsonVerstehen der natürlichen SpracheVerstehen der visuellen ErkennungErstellen eines benutzerdefinierten ModellsTrainieren und Bereitstellen eines benutzerdefinierten ModellsAusführen der Client-AnwendungServer-Modell: Azure Machine LearningAzure Machine Learning ÜberblickVerstehen der natürlichen SpracheVerstehen der visuellen ErkennungErstellen eines benutzerdefinierten ModellsTrainieren und Bereitstellen eines benutzerdefinierten ModellsAusführen der Client-AnwendungClient-Modell: Core-MLCore ML ÜberblickVerstehen der natürlichen SpracheVerstehen der visuellen ErkennungErstellen eines benutzerdefinierten ModellsTrainieren und Bereitstellen eines benutzerdefinierten ModellsAusführen der Client-AnwendungDie Möglichkeiten verstehenUnterschiedliche Philosophien der AnbieterWarum Client-seitiges Modell versus Server-seitigWann die eine oder die andere dieser Lösungen anzuwenden ist
    Zielgruppe:
    Interessenten mit abgeschlossener Berufsausbildung oder Berufserfahrungen im Medienbereich, Kommunikationsbereich oder kaufmännischen Bereich, die sicher im Umgang mit dem PC sind sowie eine Affinität zum Internet und digitalen Medien haben und eineMaschinelles Lernen (ML) in mobilen Anwendungen - Beratung, Coaching, Workshop, Training suchen!
    Voraussetzungen:
    Keine besonderen Anforderungen.

    Institut:
    HECKER CONSULTING

    Wo:
    Virtuelles Klassenzimmer, Live-Online-Seminar

  • <p>Machen Sie sich ein vollständigeres Bild von der leistungsstarken Cloud-Computing-Plattform Azure und lernen Sie das Gesamtbild von Microsoft Azure kennen.</p>Das Verständnis des Umfangs der Azure-Cloud ist eine überwältigende Herausforderung, selbst für einen erfahrenen Nutzer. <p>Lernen Sie das Gesamtbild von Microsoft Azure kennen. Diese Perspektive kann Ihnen helfen, die vielen Azure-Angebote zu verstehen und zu beurteilen, welche am besten zur Cloud-Strategie Ihres Unternehmens passen. Wenn Sie gerade erst in die Cloud einsteigen, werden Sie wertvolles Wissen und umfangreiche Ressourcen erhalten. </p><p>Entdecken Sie zu Beginn die drei Eckpfeiler der Cloud: Software-as-a-Service (SaaS), Infrastructure-as-a-Service (IaaS) und Platform-as-a-Service (PaaS). Anschließend werden Sie die Azure-Abonnementoptionen und -Kosten und die einzelnen Azure-Dienste kennenlernen. </p><p>Verstehen Sie die Möglichkeiten von Azure, darunter Webhosting, Cloud-Speicher, Azure-Sicherheit, Infrastruktur, DevOps-Tools, Backup, Hybrid-Cloud-Systeme und Medienverschlüsselung sowie Ereignis- und Benachrichtigungsdienste.</p>Das große Bild der Azure-CloudWas ist die Cloud?Vorteile der Nutzung der CloudWas ist Software-as-a-Service (SaaS)?Was ist Infrastruktur als Dienst (IaaS)?Was ist Plattform-as-a-Service (PaaS)?Überblick über die Cloud-MarktführerAzure - EinführungAzure aus der VogelperspektiveDie Aktualisierungen im Azure-PortalsAbonnement-Optionen für AzureDie Kosten der Azure-Dienste verstehenEine kurze Tour durch die Azure-KategorienAzure - HostingEin kurzer Rundgang durch den Azure App ServiceHosten von Websites und Webanwendungen auf App ServiceVorlagen verwenden, um einen neuen App Service zu erstellenVerwenden des Standardwerkzeugs zum Erstellen eines neuen App ServiceBearbeiten und Veröffentlichen von Web-App-DateienHosten von Web-APIs im App ServiceWelche Funktionen sind Teil des App Service?Kodierung und Arbeitsabläufe mit AzureÜberblick über Kodierung und ArbeitsabläufeEine kurze Tour durch die Cloud-WorkflowsAusführen von serverlosem Code mit Azure FunctionsErstellen leistungsstarker Workflows mit Logic AppsSpeicher und Daten in AzureEine kurze Tour durch Azure StorageSpeichern Sie jede Art von Objekt in Blob StorageEin kurzer Rundgang durch Azure-DatenbankenErkunden Sie Cosmos DB, die Multi-Modell-NoSQL-DatenbankCosmos DB in AktionAzure - InfrastrukturSchützen Sie den Zugriff auf Dienste mit Azure Active DirectoryErkunden Sie die Azure-NetzwerkkomponentenBauen Sie Ihr System mit virtuellen Maschinen aufAzure - DevOpsAzure DevOps und Visual Studio Team-DiensteVereinfachen Sie die App-Bereitstellung mit ContainernKontinuierliche Integration und BereitstellungGitHub und AzureMaschinelles Lernen und künstliche Intelligenz in AzureDie Azure AI-FamilieÜberblick über kognitive DiensteMaschinelles Lernen im ÜberblickBots-ÜbersichtÜberblick über die SucheErkunden Sie die Vision-APIErkunden Sie die Sprach-APIErforschen Sie die Sprach-APIAndere Azure-DiensteÜbermitteln Sie Ereignisse und Nachrichten mit Event Grid, Event Hub oder Service BusSenden von mobilen Benachrichtigungen mit Notification HubsMedia Services zum Kodieren und Streamen von Medien verwendenVerwalten von IoT-GerätenVirtueller Windows-DesktopVerwalten Sie hybride Systeme mit Azure ArcSichern und Wiederherstellen von Daten mit Azure BackupWeitere Dienste im Überblick
    Zielgruppe:
    Interessenten mit abgeschlossener Berufsausbildung oder Berufserfahrungen im Medienbereich, Kommunikationsbereich oder kaufmännischen Bereich, die sicher im Umgang mit dem PC sind sowie eine Affinität zum Internet und digitalen Medien haben und eineAzure Grundlagen - Beratung, Coaching, Workshop, Training suchen!
    Voraussetzungen:
    Keine besonderen Anforderungen.

    Institut:
    HECKER CONSULTING

    Wo:
    Virtuelles Klassenzimmer, Live-Online-Seminar

  • Ziele:
    Was ist für dich drin? • Eine inspirierende Lernumgebung um die besten Ergebnisse beim Erlernen einer Fremdsprache zu erzielen • Gegenseitiger Respekt, Fairness und offene Kommunikation sind unser Schlüssel zum Erfolg • Sprachenlernen mithilfe speziell zugeschnittener Lernprogramme, die sich nach den persönlichen Kompetenzen richten • Kontinuierliche Bewertung und Einschätzung der persönlichen Entwicklung um die Lernziele zu erreichen • Intellektuelle Weiterentwicklung innerhalb einer anregenden Atmosphäre • Effektives Sprachenlernen durch innovative Unterrichtsmethoden • Ungewöhnliche Erfahrungen durch das Eintauchen in eine neue (Sprach-)Welt
    Zielgruppe:
    Anfänger, Fortgeschrittene, Perfektion
    Voraussetzungen:
    Dieser Kurs ist ideal für Sie als Einzelperson mit dem Wunsch, Ihre Sprachkenntnisse mit Bedacht auf Ihre speziellen Ziele durch intensive Privatstunden zu verbessern.

    Institut:
    Sprachschule milingua GmbH

    Wo:
    Kolingasse 11/HP/TOP 1A 1090 Wien

  • Dieser Kurs ist besonders auf Sie als Einzelperson ausgerichtet mit dem Wunsch nach hervorragenden und korrekten Kenntnissen im Business English.
    Ziele:
    Was ist für dich drin? • Eine inspirierende Lernumgebung um die besten Ergebnisse beim Erlernen einer Fremdsprache zu erzielen • Gegenseitiger Respekt, Fairness und offene Kommunikation sind unser Schlüssel zum Erfolg • Sprachenlernen mithilfe speziell zugeschnittener Lernprogramme, die sich nach den persönlichen Kompetenzen richten • Kontinuierliche Bewertung und Einschätzung der persönlichen Entwicklung um die Lernziele zu erreichen • Intellektuelle Weiterentwicklung innerhalb einer anregenden Atmosphäre • Effektives Sprachenlernen durch innovative Unterrichtsmethoden • Ungewöhnliche Erfahrungen durch das Eintauchen in eine neue (Sprach-)Welt
    Zielgruppe:
    Unternehmer, Führungskräfte, Arbeitssuchende, in Ausbildung Stehende Personen; jeder der neugierig ist eine Effektives Sprachenlernen durch innovative Unterrichtsmethoden zu lernen
    Voraussetzungen:
    keine

    Institut:
    Sprachschule milingua GmbH

    Wo:
    Kolingasse 11/HP/TOP 1A 1090 Wien

  • Das italienische Sprach- und Kulturzentrum Babilonia in Taormina bietet Tauchkurse für Anfänger und Fortgeschrittene in Sizilien an. Personen, die bereits über eine internationale Tauchlizenz verfügen, können die Schönheiten der sizilianischen Unterwasserwelt kennenlernen; alle anderen können in einem zweiwöchigen Scuba-Diving-Kurs die internationale Tauchlizenz PADI erlangen. Die italienische Sprachschule Babilonia befindet sich in Süditalien, in der am Meer gelegenen sizilianischen Stadt Taormina, die reich an Geschichte und Kultur ist. Taormina ist der ideale Ort um Italienisch Lernen und Ferien bei einem Sprachurlaub in Sizilien miteinander zu verbinden. Kursdauer: 2 Wochen für PADI-Lizenz oder 2 Nachmittage mit 2 Tauchgängen pro Tag
    Voraussetzungen:
    keine

    Institut:
    Babilonia

    Wo:
    Via Timoleone 10 98039 Taormina

  • 11 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Event Management
  • Journalistische Fachkenntnisse
  • Medienkompetenz
  • Archäologie
  • Fundraising
  • Interviewführung
  • Kulturanthropologie
  • Kunstgeschichte
  • Projektmanagement im Wissenschafts- und Forschungsbereich
  • Recherche in Datenbanken
  • Verfassen wissenschaftlicher Texte