WissenschaftsforscherIn

Berufsbereiche: Wissenschaft, Bildung, Forschung und Entwicklung
Ausbildungsform: Uni/FH/PH
∅ Einstiegsgehalt: € 2.380,- bis € 3.520,- *
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: 2022). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

WissenschaftsforscherInnen untersuchen bzw. erforschen, wie wissenschaftliches Wissen generiert, kommuniziert, bewertet, evaluiert, finanziert und gesteuert wird.

Wissenschaft wird dabei als komplexes System verstanden, in dem Prozesse auf verschiedenen Ebenen der Gesellschaft ineinandergreifen. WissenschaftsforscherInnen gehen mit empirischen (beschreibenden) Methoden den Dynamiken und Wechselbeziehungen der Wissenschaft mit der Gesellschaft nach. Sie beobachten die Dynamiken in der Wissenschaft, erheben Daten zum Wissenschaftssystem, analysieren und reflektieren diese Daten kritisch. Sie sind dabei mit Wissenschaftskritik und ethischen Aspekten befasst (z.B. Fragen, warum bestimmte Themenbereiche in der wissenschaftlichen Diskussion nur eine geringe Rolle spielen).

WissenschaftsforscherInnen arbeiten üblicherweise interdisziplinär, wobei die Inhalte verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen entstammen: Z.B. Anthropologie, Psychologie, Neurowissenschaften, Logistik, Philosophie.

Doktoratsstudium/PhD PhD - Doktoratsstudium der Naturwissenschaften Doktoratsstudium/PhD PhD - Doktoratsstudium der Philosophie Doktoratsstudium/PhD Clinical PhD - Doctor of Philosophy (Klinisch-Medizinische Wissenschaften) Doktoratsstudium/PhD PhD - Doktoratsstudium Geistes- und Kulturwissenschaften Doktoratsstudium/PhD PhD - Doktoratsstudium der Sozialwissenschaften Doktoratsstudium/PhD PhD - Dokoratsstudium der Philosophie an der Naturwissenschaftlichen Fakultät Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Physik Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Philosophie (BA) Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Mathematik (BA) Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Soziologie Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Digital Innovation & Research (MSc) Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Mathematik - Numerische Mathematik und Modellierung Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Middle European Interdisciplinary Master Programme in Cognitive Science (MiCogSci) Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Philosophie (MA) Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Epistemologies of Science and Technology (EST) - Epistemologien von Wissenschaft und Technik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Kultur- und Sozialanthropologie (MA) Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Physik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Wissenschaft, Technik & Gesellschaft Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Mathematik (MSc) Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Soziologie
  • 3 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Analytische Fähigkeiten
  • Kommunikationsstärke
  • Präsentationsfähigkeiten
  • 6 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Medienkompetenz
  • Pädagogikkenntnisse
  • Interviewführung
  • Journalistisches Schreiben
  • Lehrtätigkeit
  • Projektmanagement im Wissenschafts- und Forschungsbereich