Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

HistorikerIn - Kulturgeschichte

Berufsbereiche: Wissenschaft, Forschung und Entwicklung
Ausbildungsform: Uni/FH/PH
∅ Einstiegsgehalt: € 2.070,- bis € 2.960,- * Arbeitsmarkttrend: sinkend
* Die Gehaltsangaben entsprechen Bruttogehältern bzw. Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Datengrundlage sind die entsprechenden Kollektivverträge (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

HistorikerInnen mit Schwerpunkt Kulturgeschichte widmen sich den historischen, kulturellen, kulturgeschichtlichen und politischen Aspekten eines Sprachen- und Kulturbereiches.

Die Forschungsschwerpunkte können kultur- und sozialanthropologischer, archäologischer oder sprachwissenschaftlicher Natur sein.

Siehe auch die Berufe KunsthistorikerIn, DiplomatikerIn, Kultur- und SozialanthropologIn.

Doktoratsstudium/PhD PhD - Doktoratsstudium Literatur- und Kulturwissenschaft Doktoratsstudium/PhD PhD - Doktoratsstudium der Philosophie Doktoratsstudium/PhD PhD - Doktoratsstudium an der Kultur- und Gesellschaftswissenschaften Fakultät Doktoratsstudium/PhD PhD - Doktoratsstudium Geistes- und Kulturwissenschaften Doktoratsstudium/PhD PhD - Doktoratsschule für das wissenschaftliche Doktoratsstudium Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Archäologien Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Ägyptologie Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Byzantinistik und Neogräzistik Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Altertumswissenschaften Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Alte Geschichte und Altertumskunde Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Gender Studies Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Klassische Archäologie Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Orientalistik Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Classica et Orientalia Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Jüdische Kulturgeschichte Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Arabische Welt - Sprache und Gesellschaft Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Historisch-Kulturwissenschaftliche Europaforschung Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Wirtschafts- und Sozialgeschichte Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Ägyptologie Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Geschichte Masterstudium (UNI) Universitätsstudium European Master in Classical Cultures Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Alte Geschichte und Orientalistik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Klassische Philologie – Latinistik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Interdisziplinäre Osteuropastudien Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Geschichte des Südöstlichen Europas (DDP) Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Zeitgeschichte und Medien Masterstudium (UNI) Universitätsstudium MATILDA: European Master in Women's and Gender History (DDP) Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Alte Geschichte und Altertumskunde Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Klassische Archäologie Masterstudium (UNI) Universitätsstudium South-Eastern European Studies (JDP) Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Indogermanistik und historische Sprachwissenschaft Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Altorientalische Philologie und Orientalische Archäologie Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Numismatik und Geldgeschichte (Individuelles Studium) Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Globalgeschichte und Global Studies Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Byzantinistik und Neogräzistik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Austrian Studies – Cultures, Literatures, Languages (Österreichstudien – Kulturen, Literaturen, Sprachen) Masterstudium (Lehramt) Lehramt für die Sekundarstufe Allgemeinbildung - Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung
  • ab 26.05.2020
    Rechtschreibung, Grammatik, Ausdrucksweise, mündliche und schriftliche Kommunikationssituationen, die Qualitäten literarischer Werke erfassen können, Sprachrichtigkeit, mündliche Kommunikation, schriftliche Kommunikation, Literatur, Kunst und Gesellschaft, Kulturgeschichte bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts (geistesgeschichtliche Epochen), Medien, journalistische Ausdrucksformen, Ausdrucksformen der Werbung, Sprachnormen, Rede und Vortrag, etc.
    Ziele:
    Positives Ablegen der 5-stündigen schriftlichen Klausurarbeit und der mündlichen Prüfung für den Erhalt des Teilprüfungszeugnisses.

    Institut:
    BFI-NÖ Service-Center St. Pölten

    Wo:
    3100 St. Pölten , Herzogenburger Straße 18

    Wann:
    26.05.2020 - 12.01.2021

  • ab 26.05.2020
    Rechtschreibung, Grammatik, Ausdrucksweise, mündliche und schriftliche Kommunikationssituationen, die Qualitäten literarischer Werke erfassen können, Sprachrichtigkeit, mündliche Kommunikation, schriftliche Kommunikation, Literatur, Kunst und Gesellschaft, Kulturgeschichte bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts (geistesgeschichtliche Epochen), Medien, journalistische Ausdrucksformen, Ausdrucksformen der Werbung, Sprachnormen, Rede und Vortrag, etc.
    Ziele:
    Positives Ablegen der 5-stündigen schriftlichen Klausurarbeit und der mündlichen Prüfung für den Erhalt des Teilprüfungszeugnisses.

    Institut:
    BFI-NÖ Service-Center St. Pölten

    Wo:
    3100 St. Pölten , Herzogenburger Straße 18

    Wann:
    26.05.2020 - 12.01.2021

  • ab 09.06.2020
    Die christliche Kulturgeschichte des Gartens beginnt wohl mit Adam und Eva, die, aus dem Paradies vertrieben, in Gestalt von uns Menschen versuchen nach dem Verlorenen ein schöpferisches Abbild zu schaffen. Diese Vortragsreihe über diese Orte, an den
    Ziele:
    Zielgruppe:
    Voraussetzungen:

    Institut:
    Die Wiener Volkshochschulen GmbH

    Wo:
    VHS Landstraße

    Wann:
    09.06.2020 - 09.06.2020

  • ab 19.05.2020
    Die christliche Kulturgeschichte des Gartens beginnt wohl mit Adam und Eva, die, aus dem Paradies vertrieben, in Gestalt von uns Menschen versuchen nach dem Verlorenen ein schöpferisches Abbild zu schaffen. Diese Vortragsreihe über diese Orte, an den
    Ziele:
    Zielgruppe:
    Voraussetzungen:

    Institut:
    Die Wiener Volkshochschulen GmbH

    Wo:
    VHS Landstraße

    Wann:
    19.05.2020 - 19.05.2020

  • ab 05.05.2020
    Die christliche Kulturgeschichte des Gartens beginnt wohl mit Adam und Eva, die, aus dem Paradies vertrieben, in Gestalt von uns Menschen versuchen nach dem Verlorenen ein schöpferisches Abbild zu schaffen. Diese Vortragsreihe über diese Orte, an den
    Ziele:
    Zielgruppe:
    Voraussetzungen:

    Institut:
    Die Wiener Volkshochschulen GmbH

    Wo:
    VHS Landstraße

    Wann:
    05.05.2020 - 05.05.2020

  • ab 28.04.2020
    Die christliche Kulturgeschichte des Gartens beginnt wohl mit Adam und Eva, die, aus dem Paradies vertrieben, in Gestalt von uns Menschen versuchen nach dem Verlorenen ein schöpferisches Abbild zu schaffen. Diese Vortragsreihe über diese Orte, an den
    Ziele:
    Zielgruppe:
    Voraussetzungen:

    Institut:
    Die Wiener Volkshochschulen GmbH

    Wo:
    VHS Landstraße

    Wann:
    28.04.2020 - 28.04.2020

  • ab 11.05.2020
    Teil der 5-teiligen Vortragsreihe: Film-Exil Hollywood - Von Hedy Lamarr bis zum Jewish Film Noir 25. Februar bis 18. Mai 2020 Eines der folgenschwersten Kapitel in der Kulturgeschichte des österreichischen Films ist das Filmexil in Hollywood. Aus
    Ziele:
    Zielgruppe:
    Voraussetzungen:

    Institut:
    Die Wiener Volkshochschulen GmbH

    Wo:
    Jüd. Institut f. Erwachsenenbildung

    Wann:
    11.05.2020 - 11.05.2020

  • ab 20.04.2020
    Teil der 5-teiligen Vortragsreihe: Film-Exil Hollywood - Von Hedy Lamarr bis zum Jewish Film Noir 25. Feburar bis 18. Mai.2020 Eines der folgenschwersten Kapitel in der Kulturgeschichte des österreichischen Films ist das Filmexil in Hollywood. Aus
    Ziele:
    Zielgruppe:
    Voraussetzungen:

    Institut:
    Die Wiener Volkshochschulen GmbH

    Wo:
    Jüd. Institut f. Erwachsenenbildung

    Wann:
    20.04.2020 - 20.04.2020

  • ab 27.04.2020
    Teil der 5-teiligen Vortragsreihe: Film-Exil Hollywood - Von Hedy Lamarr bis zum Jewish Film Noir 25. Februar bis 18. Mai 2020 Eines der folgenschwersten Kapitel in der Kulturgeschichte des österreichischen Films ist das Filmexil in Hollywood. Aus
    Ziele:
    Zielgruppe:
    Voraussetzungen:

    Institut:
    Die Wiener Volkshochschulen GmbH

    Wo:
    Jüd. Institut f. Erwachsenenbildung

    Wann:
    27.04.2020 - 27.04.2020

  • ab 18.05.2020
    Teil der 5-teiligen Vortragsreihe: Film-Exil Hollywood - Von Hedy Lamarr bis zum Jewish Film Noir 25. Februar bis 18. Mai 2020 Eines der folgenschwersten Kapitel in der Kulturgeschichte des österreichischen Films ist das Filmexil in Hollywood. Aus W
    Ziele:
    Zielgruppe:
    Voraussetzungen:

    Institut:
    Die Wiener Volkshochschulen GmbH

    Wo:
    Jüd. Institut f. Erwachsenenbildung

    Wann:
    18.05.2020 - 18.05.2020

  • 11 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Event Management
  • Journalistische Fachkenntnisse
  • Medienkompetenz
  • Archäologie
  • Fundraising
  • Interviewführung
  • Kulturanthropologie
  • Kunstgeschichte
  • Projektmanagement im Wissenschafts- und Forschungsbereich
  • Recherche in Datenbanken
  • Verfassen wissenschaftlicher Texte