Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

WerbetexterIn

Berufsbereiche: Büro, Wirtschaft, Finanzwesen und Recht
Ausbildungsform: Schule
∅ Einstiegsgehalt: € 1.480,- bis € 2.080,- * Arbeitsmarkttrend: gleichbleibend

Berufsbeschreibung

WerbetexterInnen formulieren schriftliche Werbebotschaften; das Tätigkeitsfeld reicht dabei von der Gestaltung prägnanter, ansprechender Slogans bis hin zu umfangreichen Texten für Werbeinformationsmaterialien.

Ziel der Arbeit ist es, eine Produktidee in sprachliche Form zu transportieren, wobei die textliche Gestaltung abhängig von Produkt und Zielgruppe erfolgt. WerbetexterInnen müssen sowohl die Sprache der Zielgruppe als auch die Aktivitäten und Kampagnen der MitbewerberInnen und KonkurrentInnen beobachten und berücksichtigen. Neben der sprachlichen, berücksichtigen WerbetexterInnen auch die visuelle Gestaltung einer Kampagne und arbeiten hierzu mit GrafikerInnen zusammen.

TexterInnen erzeugen die geforderten Werbetexte, je nach Auftrag, für verschiedene Medienkanäle (Internet, Radio, Printmedien). Das beinhaltet Texte für Infoblätter, Prospekte, Plakate, Radio- oder Fernsehspots oder für Internetauftritte. 

Siehe auch die Berufe MarketingassistentIn, PR-BeraterIn und den Lehrberuf BeschriftungsdesignerIn und WerbetechnikerIn 

  • ab 19.09.2019
    Irgendwann stellt sich bei vielen PR- und Werbe-Texterinnen und -Textern das Gefühl ein, immer wieder die gleichen, ausgetretenen Pfade zu beschreiten und in den Schreib- und Ausdrucksweisen auf der Stelle zu treten. – Dann ist es Zeit, aus dem Trott herauszufinden und sich in kreativen Übungen neue Anregungen und frischen Elan für das professionelle Schreiben zu holen. Bei diesem Workshop haben Sie Gelegenheit, Ihre schreiberischen Wünsche und Bedürfnisse vorab bekanntzugeben, um vor Ort im Austausch mit anderen Profis an Ihren Themen und Problemtexten zu arbeiten. Wir wollen gemeinsam „in die Sprache gehen“ und voneinander lernen, uns neue Zugänge zu erschließen. Wir wollen uns Texte im Detail anschauen und hellhörig für die feinen Unterschiede in den Wörtern werden. Und nicht zuletzt soll es auch darum gehen, etwas vom ursprünglichen Vergnügen beim Schreiben wiederzugewinnen, das bei der täglichen Textarbeit oft zu kurz kommt.
    Zielgruppe:
    Das Seminar richtet sich an erfahrene Personen aus dem Bereich PR und Marketing, die offen für Anregungen sind. Sie lernen bei diesem Seminar kreative Methoden aus verschiedensten Domänen des Textens kennen und können in fachlichen Austausch mit ebenso versierten Kolleginnen und Kollegen treten.

    Institut:
    SUMMER BUSINESS SCHOOL

    Wo:
    FH JOANNEUM Graz Alte Poststraße 147 8020 Graz

    Wann:
    19.09.2019 - 19.09.2019

  • 3 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • 1
    • Flexibilität
  • Organisationstalent
  • Teamfähigkeit
  • 16 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Callcenterkenntnisse
  • Statistikkenntnisse
  • Vertriebskenntnisse
  • Direct Mailings
  • Durchführung von Online-Marketing-Kampagnen
  • Entwicklung von Marktstrategien
  • Grafik-Software
  • KundInnenberatung
  • Marktanalysen
  • Messeteilnahme
  • NeukundInnenakquisition
  • Pressearbeit
  • Produktmanagement
  • Social Media Marketing
  • Verfassen von PR-Texten
  • Werbemittelgestaltung