Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

ReisebüromitarbeiterIn

Berufsbereiche: Reise, Freizeit und Sport
Ausbildungsform: Schule

Berufsbeschreibung

Reisebüromitarbeiterinnen arbeiten im Dienstleistungsbereich (Beratung, Verkauf) sowie im innerbetrieblichen Bereich (z.B. Personal, Rechnungswesen).

ReisebüromitarbeiterInnen im Schalterdienst beraten ihre KundInnen hinsichtlich der Angebote, recherchieren Termine, Kosten usw., nehmen Buchungen und Reservierungen vor.

Üblicherweise gibt es eine Spezialisierung auf bestimmte Bereiche, wie z.B. Flugreisen, Schiffsreisen, Bahnreisen; Regionen; Kartenschalter; Incoming-Bereich; Individual-Tourismus usw. Bei Reiseveranstaltern sind MitarbeiterInnen mit der Programmerstellung, Kalkulation, Präsentation usw. befasst.

  • ab 22.02.2019
    Kommunikation+Persönlichkeit Kommunikationstraining - Verkaufstraining - Persönlichkeitsschulung - Beschwerdemanagement - Telefonverhalten. Fachbereich Incoming Marketing im Reisebüro - Marktforschung - Märkte Ö, D, I, NL, GB, Osteuropa - Kunden - Mitbewerber - Produktgestaltung im Incoming - Busveranstalter, Vereine, Clubs, Firmen, Lesereisen, Firmen, Incentives - Preisgestaltung - PR und Werbung - Werbewege und Werbemittel - Vertriebswege direkt und indirekt - Vertrieb über Partner - Verkauf direkt, über Messen, Direktwerbung, Partner - Kontrolle der Aktivitäten. Fachbereiche Outgoing Fachvokabular im Tourismus und im Reisebüro, 3-Lettercodes, 2-Lettercodes - Katalogwissen der wichtigsten Touroperatoren - Das Kundengespräch - Buchungsablauf online und über Buchungszentralen - Beratung und Verkauf. Rechtlicher Bereich Gewerbeberechtigungen - Allgemeine Reisebedingungen - Die Informationspflicht für das Reisebüro an den Kunden - ÖHVB (Österr. Hotelvertragsbestimmungen) - Das Kooperationsabkommen - Die Frankfurter Tabelle - Reiseversicherungen ELVIA und Europäische Versicherung - Das Reiserecht. Ein fester Bestandteil der Ausbildung ist die Einführung ins Buchungsprogramm Amadeus. Die Ausbildung beinhaltet auch die Zusammenarbeit zwischen Reisebüros, der Hotellerie und den Tourismusorganisationen.
    Zielgruppe:
    Quereinsteiger und fachlich Interessierte, die einen Job im Reisebüro oder in einem artverwandten Beruf, wie Flughafenmitarbeiter, Incomingagent usw. anstreben.

    Institut:
    WIFI Salzburg

    Wo:
    WIFI Salzburg Julius-Raab-Platz 2 5027 Salzburg

    Wann:
    22.02.2019 - 27.04.2019

  • ab 03.05.2019
    Die Abschlussprüfung besteht aus Projektarbeit und -präsentation sowie Zusatzfragen aus allen Bereichen.
    Ziele:
    Wir bereiten Sie auf eine erfolgreiche Karriere im Reisebüro, Hotel und in Tourismusorganisationen vor. Verbunden damit vermitteln wir vorbereitendes Wissen für den Incoming- und Outgoing-Bereich mit Teilwissen für die Befähigungsprüfung.

    Institut:
    WIFI Salzburg

    Wo:
    WIFI Salzburg Julius-Raab-Platz 2 5027 Salzburg

    Wann:
    03.05.2019 - 03.05.2019

  • 17 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Event Management
  • Rechnungswesen-Kenntnisse
  • Amadeus
  • Beschwerdemanagement
  • Buchhaltung
  • E-Tourismus
  • Fidelio
  • Galileo
  • Gruppenreisen
  • Individualreisen
  • Jack Plus
  • KundInnenberatung
  • MS Office Anwendungskenntnisse
  • Pauschalreisen
  • Reisevermittlung im Incoming-Bereich
  • Reisevermittlung im Outgoing-Bereich
  • START