Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

Multimedia-KonzepterIn

Berufsbereiche: Medien, Kunst und Kultur
Ausbildungsform: Schule
∅ Einstiegsgehalt: € 1.750,- bis € 2.390,- * Arbeitsmarkttrend: steigend

Berufsbeschreibung

Große Multimedia-Agenturen beschäftigen neben dem AutorInnen-Team verstärkt auch einen Stab von KonzepterInnen, die in direktem Kontakt mit den KundInnen in der ersten Phase ein Exposé erarbeiten, das in der zweiten Phase in ein Feinkonzept mündet. In diesem zweiten Arbeitsschritt kooperieren StoryboarderInnen bzw. KonzepterInnen mit den Multimedia-AutorInnen, die dann das Konzept mit Inhalten zu füllen haben. KonzepterInnen müssen mit dem gesamten Produktionsablauf vertraut sein, um ein umfassendes Konzept bzw. ein Storyboard erstellen zu können. Viele KonzepterInnen und StoryboarderInnen verfügen über berufliche Vorerfahrungen als DrehbuchautorInnen, JournalistInnen oder WerbetexterInnen.

Kolleg Kolleg für Multimedia Kolleg Kolleg für Medientechnik und Medienmanagement - Fotografie und audiovisuelle Medien Kolleg Kolleg für Medientechnik und Medienmanagement - Multimedia Kolleg Kolleg für Berufstätige für Kunst und Design - Grafik- und Kommunikationsdesign Kolleg Kolleg für Design - Grafik- und Kommunikations-Design Kolleg Kolleg für Berufstätige für Kunst und Design - Fine Art Photography und MultimediaArt Lehrgang Vorstudium/Foundation Course Design Basics Lehrgang WIFI - Diplomlehrgang für WEB-Multimedia-Design Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Fachschule für Mediengestaltung und Drucktechnik Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Meisterschule für Kommunikationsdesign Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Fachrichtung Team, Organisation & Persönlichkeit (TOP) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie für Berufstätige - Schulautonomer Ausbildungsschwerpunkt Management für Multimedia, Software und Netzwerk Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Multimedia und Webdesign Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie für Berufstätige mit Fernunterrichtsanteil - Ausbildungsschwerpunkt Multimedia und Webdesign Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Informationstechnologie und Multimedia Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Kunst und Gestaltung - Objekt-Bild-Medien Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Multimedia und Webdesign Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt E-Media Design Management Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Informationsmanagement und Mediendesign Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Multimedia und Marketing Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Schulautonomer Erweiterungsbereich e-Business Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Berufstätige für Informatik - Software Engineering Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Multimedia, Design und Netzwerktechnik Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Kommunikations- und Mediendesign Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Medien - Fotografie und audiovisuelle Medien Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Medien - Multimedia-Interaktionsdesign Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie - Systemtechnik Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Berufstätige für Informatik - schulautonome Vertiefung Systemtechnik Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie - Netzwerktechnik Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Kommunikations- und Mediendesign - Vertiefung Media und IT Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Kunst und Gestaltung - Vertiefung ProduktDesignObjekt Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Kunst und Gestaltung - Ausbildungsschwerpunkt Visuelle Gestaltung Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Cross Media Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für Informatik Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang an Handelsakademien - Ausbildungsschwerpunkt Multimedia Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang an Handelsakademien für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für Medientechnik und Medienmanagement - Multimedia Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für Medientechnik und Medienmanagement - Fotografie und audiovisuelle Medien Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für Design - Grafik- und Kommunikations-Design
  • ab 04.09.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site • Google - Analytics, My Business und Search Console • Social Media - Soziale Medien im Web nutzen • Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen • HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web • Daten sichern und Daten umsiedeln • Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools • Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien • DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    04.09.2019 - 03.10.2019

  • ab 04.09.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site • Google - Analytics, My Business und Search Console • Social Media - Soziale Medien im Web nutzen • Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen • HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web • Daten sichern und Daten umsiedeln • Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools • Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien • DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    04.09.2019 - 03.10.2019

  • ab 04.09.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site • Google - Analytics, My Business und Search Console • Social Media - Soziale Medien im Web nutzen • Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen • HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web • Daten sichern und Daten umsiedeln • Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools • Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien • DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    04.09.2019 - 03.10.2019

  • ab 04.09.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site • Google - Analytics, My Business und Search Console • Social Media - Soziale Medien im Web nutzen • Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen • HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web • Daten sichern und Daten umsiedeln • Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools • Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien • DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    04.09.2019 - 03.10.2019

  • ab 04.09.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site • Google - Analytics, My Business und Search Console • Social Media - Soziale Medien im Web nutzen • Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen • HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web • Daten sichern und Daten umsiedeln • Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools • Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien • DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    04.09.2019 - 03.10.2019

  • ab 04.09.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site • Google - Analytics, My Business und Search Console • Social Media - Soziale Medien im Web nutzen • Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen • HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web • Daten sichern und Daten umsiedeln • Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools • Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien • DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    04.09.2019 - 03.10.2019

  • ab 04.09.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site • Google - Analytics, My Business und Search Console • Social Media - Soziale Medien im Web nutzen • Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen • HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web • Daten sichern und Daten umsiedeln • Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools • Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien • DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    04.09.2019 - 03.10.2019

  • ab 04.09.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site • Google - Analytics, My Business und Search Console • Social Media - Soziale Medien im Web nutzen • Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen • HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web • Daten sichern und Daten umsiedeln • Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools • Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien • DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    04.09.2019 - 03.10.2019

  • ab 04.09.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site • Google - Analytics, My Business und Search Console • Social Media - Soziale Medien im Web nutzen • Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen • HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web • Daten sichern und Daten umsiedeln • Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools • Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien • DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    04.09.2019 - 03.10.2019

  • ab 04.09.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site • Google - Analytics, My Business und Search Console • Social Media - Soziale Medien im Web nutzen • Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen • HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web • Daten sichern und Daten umsiedeln • Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools • Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien • DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    04.09.2019 - 03.10.2019

  • 10 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Analytische Fähigkeiten
  • Ästhetisches Gefühl
  • Aufgeschlossenheit
  • Einsatzbereitschaft
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Kreativität
  • KundInnenorientierung
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • 2
    • Genauigkeit
    • Qualitätsbewusstsein
  • 17 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Audio-, Video- und Theater-Produktionskenntnisse
  • 3D Computergrafik und -animation
  • CSS-Layout
  • Game-Design
  • HTML
  • Illustrator
  • InDesign
  • JavaScript
  • Joomla
  • KundInnenberatung
  • Layout
  • Photoshop
  • PHP
  • Programmieren von Content-Management-Systemen
  • Webdesign
  • Webdesign-Software
  • WordPress