Computer-GrafikerIn

Berufsbereiche: Medien, Kunst und Kultur / Grafik, Druck, Papier und Fotografie
Ausbildungsform: Schule
∅ Einstiegsgehalt: € 1.750,- bis € 2.390,- * Arbeitsmarkttrend: steigend
* Die Gehaltsangaben entsprechen Bruttogehältern bzw. Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Datengrundlage sind die entsprechenden Kollektivverträge (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

GrafikerInnen sind mit der Gestaltung und Darstellung visueller Ausdrucksmittel im Bereich der Kultur, des Wirtschaftslebens, der Werbung und der Politik befasst.

Durch die Digitaltechnik wurde der Begriff Grafik erweitert auf alle rechnerbasierten Daten, die für ein Ausgabegerät wie zum Beispiel Bildschirm, Drucker oder Projektor bestimmt sind. Beim Begriff Computer-Grafik handelt es sich meist um die Gestaltung von Texten und Bildern, die zu einem Druckwerk (z.B. Broschüre, Plakat, Visitenkarte) verarbeitet werden.

Die Tätigkeit kann verschiedene Arbeitsschritte umfassen - von der Konzeption bis über die eigentliche grafische/technische Umsetzung. Aufgabengebiete liegen oft in der Werbung oder im Verlagswesen. GrafikerInnen entwerfen am Computer das visuelle Erscheinungsbild. Sie übernehmen die kreative Gestaltung von Drucksorten wie etwa Plakate und Inserate. Zudem können sie Produktverpackungen, Logos und Markenzeichen gestalten. Sie entwerfen Briefköpfe und Briefbögen von Geschäftspapieren oder Widmungstafeln und Schmuckinitialen. Die genauen Aufgaben sind je nach Auftrag und Kundenanforderung unterschiedlich und können zum Beispiel folgende Tätigkeiten umfassen

  • Erstellung digitaler Layouts (Desktop Publishing) für die Druckvorstufe
    z.B. für das Drucken von Inseraten, Visitenkarten und Broschüren
  • Entwurf und Reinzeichnung von Verpackungsdesign und Etiketten
  • Erstellung von Logos für Unternehmen verschiedener Branchen
  • Entwurf von Plakaten, Produktinformationen und Verkaufsunterlagen
  • Visualisierung statistischer Auswertungen mit Diagrammen
  • Modellierung geometrischer Figuren
  • Erstellung dynamischer Grafiken (bewegte Bilder)
  • u.v.a.

 

Computer-GrafikerInnen skizzieren zuvor mit der Hand. Die darauf folgende Bearbeitung am Computer setzt gute Kenntnisse der gängigen Grafikprogramme voraus. Bekannte Programme sind z.B. Adobe InDesign, Illustrator und Photoshop.

Computergrafik umfasst auch den Bereich der audiovisuellen Medien (Filme, Videosequenzen, Computer-Spiele), wobei meistens der Begriff Grafikdesign verwendet wird. Der Umgang mit 3D-Programmen, Videoschnitt- und Kompositingprogrammen gehört zu den Anwendungsgebieten des Grafikdesigns.

Im Rahmen ihrer Tätigkeit arbeiten GrafikerInnen, je nach Auftrag, z.B. mit Art Directors und WerbetexterInnen zusammen. Siehe auch den Lehrberuf Reprografin.

GrafikerInnen sind mit der Gestaltung und Darstellung visueller Ausdrucksmittel im Bereich der Kultur, des Wirtschaftslebens, der Werbung und der Politik befasst.

Durch die Digitaltechnik wurde der Begriff Grafik erweitert auf alle rechnerbasierten Daten, die für ein Ausgabegerät wie zum Beispiel Bildschirm, Drucker oder Projektor bestimmt sind. Beim Begriff Computer-Grafik handelt es sich meist um die Gestaltung von Texten und Bildern, die zu einem Druckwerk (z.B. Broschüre, Plakat, Visitenkarte) verarbeitet werden.

Die Tätigkeit kann verschiedene Arbeitsschritte umfassen - von der Konzeption bis über die eigentliche grafische/technische Umsetzung. Aufgabengebiete liegen oft in der Werbung oder im Verlagswesen. GrafikerInnen entwerfen am Computer das visuelle Erscheinungsbild. Sie übernehmen die kreative Gestaltung von Drucksorten wie etwa Plakate und Inserate. Zudem können sie Produktverpackungen, Logos und Markenzeichen gestalten. Sie entwerfen Briefköpfe und Briefbögen von Geschäftspapieren oder Widmungstafeln und Schmuckinitialen. Die genauen Aufgaben sind je nach Auftrag und Kundenanforderung unterschiedlich und können zum Beispiel folgende Tätigkeiten umfassen

  • Erstellung digitaler Layouts (Desktop Publishing) für die Druckvorstufe
    z.B. für das Drucken von Inseraten, Visitenkarten und Broschüren
  • Entwurf und Reinzeichnung von Verpackungsdesign und Etiketten
  • Erstellung von Logos für Unternehmen verschiedener Branchen
  • Entwurf von Plakaten, Produktinformationen und Verkaufsunterlagen
  • Visualisierung statistischer Auswertungen mit Diagrammen
  • Modellierung geometrischer Figuren
  • Erstellung dynamischer Grafiken (bewegte Bilder)
  • u.v.a.

 

Computer-GrafikerInnen skizzieren zuvor mit der Hand. Die darauf folgende Bearbeitung am Computer setzt gute Kenntnisse der gängigen Grafikprogramme voraus. Bekannte Programme sind z.B. Adobe InDesign, Illustrator und Photoshop.

Computergrafik umfasst auch den Bereich der audiovisuellen Medien (Filme, Videosequenzen, Computer-Spiele), wobei meistens der Begriff Grafikdesign verwendet wird. Der Umgang mit 3D-Programmen, Videoschnitt- und Kompositingprogrammen gehört zu den Anwendungsgebieten des Grafikdesigns.

Im Rahmen ihrer Tätigkeit arbeiten GrafikerInnen, je nach Auftrag, z.B. mit Art Directors und WerbetexterInnen zusammen. Siehe auch den L…

  • Mit OS X bietet Apple verschiedene Möglichkeiten, sowohl Client-Computer, als auch Serversysteme in bestehende Active Directory Umgebungen zu integrieren. Angefangen von der einfachen Anbindung der OS X Clients an die AD, über die Bereitstellungen von OS X Serverdiensten für Ihre Mac Clients, die Verwaltungsmöglichkeiten der Benutzer über zentrale Steuerungsmechanismen gemäß der Firmenrichtlinien, bis hin zu der Erweiterung des AD-Schemas – in diesem anspruchsvollen zweitägigen Seminar werden Sie alles erfahren, was Sie zu diesem Thema wissen sollten.
    Ziele:
    Die optimale Integration in AD-Umgebungen
    Zielgruppe:
    Fundierte Kenntnisse des Macintosh-Betriebssystems.
    Voraussetzungen:
    Fundierte Kenntnisse des Macintosh-Betriebssystems.

    Institut:
    m:academy

    Wo:
    m:academy - Apple Training Center Stattegger Straße 31b 8045 Graz

  • Der Kurs umfasst folgende Bereiche: - Grundlagen der Animation - Parents und Expressions - Masken und Key's - bewegte Masken - Tracking (Bewegungsverfolgung) - Stabilisierung des Videomaterials - 3D Raum nutzen - Tracking im 3D Raum - Tracking-Analysen an Cinema 4D übergeben - Farbkorrekturen - Umgang mit Effekten - Komplexe Animationen bauen
    Ziele:
    After Effects verstehen und komplexe Animationen für die verschiedensten Videoanwendungen erstellen
    Zielgruppe:
    GrafikerInnen, FilmemacherInnen, KünstlerInnen und Theaterschaffende
    Voraussetzungen:
    Gute bis sehr Gute Computerkenntnisse und Erfahrungen mit Adobe Photoshop und Premiere von Vorteil.

    Institut:
    Büro für Video, Visuelles und Virtuelles

    Wo:
    Hofbauergasse 6, Office 3 1120 Wien

  • Der Kurs umfasst folgende Bereiche: - Grundlagen der Animation - Parents und Expressions - Masken und Key's - bewegte Masken - Tracking (Bewegungsverfolgung) - Stabilisierung des Videomaterials - 3D Raum nutzen - Tracking im 3D Raum - Tracking-Analysen an Cinema 4D übergeben - Farbkorrekturen - Umgang mit Effekten - Komplexe Animationen bauen
    Ziele:
    After Effects verstehen und komplexe Animationen für die verschiedensten Videoanwendungen erstellen können
    Zielgruppe:
    GrafikerInnen, FilmemacherInnen, KünstlerInnen und Theaterschaffende
    Voraussetzungen:
    Gute bis sehr Gute Computerkenntnisse und Erfahrungen mit Adobe Photoshop und Videoschnittprogrammen von Vorteil.

    Institut:
    Büro für Video, Visuelles und Virtuelles

    Wo:
    Hofbauergasse 6, Office 3 1120 Wien

  • ab 22.10.2020
    Die BenutzeroberflächeBilder für den Import vorbereitenEin Projekt anlegen ; Bühnengröße; Grundformen; Stapelreihenfolge; Arbeiten mit Hilfslinien; Farben & Verläufe, etc.; Arbeiten mit Text (Formatierung, Einbinden von Webfonts) Animation; Eigenschaften; Schlüssebild-/Übergangsmodus; Animationseffekte; Animationen entlang des Bewegungspades; Integration in HTML-Sites; Symbole & AktionenAudiodateien einbindenProjekt exportieren
    Ziele:
    In diesem Kurs lernen den grundlegenden Umgang mit Adobe Animate. Nach Abschluss des Kurses sind sie in der Lage Texte, Bilder und Grafiken auch ohne Code zu animieren sowie Banner und einfache interaktive Werbanimationen zu erstellen.
    Zielgruppe:
    Web Redakteure, Web Designer, Grafiker, ehemalige Flash-Anwender
    Voraussetzungen:
    Grundlegende Anwenderkenntnisse mit PC od. Mac. HTML-Grundkenntisse von Vorteil aber nicht erforderlich.

    Institut:
    tecTrain GmbH

    Wo:
    tecTrain GmbH, Sankt-Peter-Gürtel 10b, 8042 Graz

    Wann:
    22.10.2020 - 23.10.2020

  • ab 10.02.2021
    Die BenutzeroberflächeBilder für den Import vorbereitenEin Projekt anlegen ; Bühnengröße; Grundformen; Stapelreihenfolge; Arbeiten mit Hilfslinien; Farben & Verläufe, etc.; Arbeiten mit Text (Formatierung, Einbinden von Webfonts) Animation; Eigenschaften; Schlüssebild-/Übergangsmodus; Animationseffekte; Animationen entlang des Bewegungspades; Integration in HTML-Sites; Symbole & AktionenAudiodateien einbindenProjekt exportieren
    Ziele:
    In diesem Kurs lernen den grundlegenden Umgang mit Adobe Animate. Nach Abschluss des Kurses sind sie in der Lage Texte, Bilder und Grafiken auch ohne Code zu animieren sowie Banner und einfache interaktive Werbanimationen zu erstellen.
    Zielgruppe:
    Web Redakteure, Web Designer, Grafiker, ehemalige Flash-Anwender
    Voraussetzungen:
    Grundlegende Anwenderkenntnisse mit PC od. Mac. HTML-Grundkenntisse von Vorteil aber nicht erforderlich.

    Institut:
    tecTrain GmbH

    Wo:
    tecTrain GmbH, Rinnböckstrasse 3, 1030 Wien

    Wann:
    10.02.2021 - 11.02.2021

  • ab 27.07.2020
    Die BenutzeroberflächeBilder für den Import vorbereitenEin Projekt anlegen ; Bühnengröße; Grundformen; Stapelreihenfolge; Arbeiten mit Hilfslinien; Farben & Verläufe, etc.; Arbeiten mit Text (Formatierung, Einbinden von Webfonts) Animation; Eigenschaften; Schlüssebild-/Übergangsmodus; Animationseffekte; Animationen entlang des Bewegungspades; Integration in HTML-Sites; Symbole & AktionenAudiodateien einbindenProjekt exportieren
    Ziele:
    In diesem Kurs lernen den grundlegenden Umgang mit Adobe Animate. Nach Abschluss des Kurses sind sie in der Lage Texte, Bilder und Grafiken auch ohne Code zu animieren sowie Banner und einfache interaktive Werbanimationen zu erstellen.
    Zielgruppe:
    Web Redakteure, Web Designer, Grafiker, ehemalige Flash-Anwender
    Voraussetzungen:
    Grundlegende Anwenderkenntnisse mit PC od. Mac. HTML-Grundkenntisse von Vorteil aber nicht erforderlich.

    Institut:
    tecTrain GmbH

    Wo:
    tecTrain GmbH, Rinnböckstrasse 3, 1030 Wien

    Wann:
    27.07.2020 - 28.07.2020

  • ab 02.12.2020
    Einführung in Adobe Illustrator; Wie genau funktionieren Vektor-Grafiken?; Allgemeine Programmfunktionen & Arbeitsoberfläche; Arbeitsbereiche personalisieren; Standard-Objekte zeichnen; Objekte bearbeiten, kopieren, ausrichten; Farben und Formatierungen; Farbverläufe, Muster, Transparenzen; Freies Zeichnen mit dem Zeichenstift- und Kurvenzeichner-Werkzeug; Benutzerdefinierte Objekte mit dem Pathfinder erstellen; Die verschiedenen Textwerkzeuge und ihr Einsatz; Formatieren von Text; Arbeiten mit Zeichenflächen; Der Einsatz von Ebenen; Benutzerdefinierte Vorlagen erstellen; Hilfsfunktionen; Auswahl- und Gruppenfunktion; Arbeiten mit Linealen, Hilfslinien und Raster; Bilder importieren/exportieren/vektorisieren; Unterstützung von PDF/X; Druckausgabe; Festigung des Erlangten Wissens anhand praxisnaher Beispiele; Wertvolle Tipps und Tricks vom Trainer;
    Ziele:
    In diesem Kurs erlernen Sie den Umgang mit der umfassenden Arbeitsumgebung von Illustrator und die Erstellung unverwechselbarer Vektorgrafiken für nahezu jedes Ausgabeformat. Profitieren Sie von der Präzision und Leistung professioneller Zeichenwerkzeuge, einer großen Auswahl an Pinseln für verschiedene Maltechniken und vielen zeitsparenden Bearbeitungsoptionen. Verwirklichen Sie anhand Ihrer erlernten Kenntnisse komplexe Design-Ideen auf professionelle Weise!
    Zielgruppe:
    Grafiker und Designer, die mit dem marktführenden Programm Illustrator professionelle Grafiken für alle Zwecke und Medien erstellen möchten.
    Voraussetzungen:
    Allgemeiner Umgang mit Windows oder Mac. Grundlegendes Verständnis von Layout und Design von Vorteil.

    Institut:
    tecTrain GmbH

    Wo:
    tecTrain GmbH, Sankt-Peter-Gürtel 10b, 8042 Graz

    Wann:
    02.12.2020 - 03.12.2020

  • ab 05.10.2020
    Einführung in Adobe Illustrator; Wie genau funktionieren Vektor-Grafiken?; Allgemeine Programmfunktionen & Arbeitsoberfläche; Arbeitsbereiche personalisieren; Standard-Objekte zeichnen; Objekte bearbeiten, kopieren, ausrichten; Farben und Formatierungen; Farbverläufe, Muster, Transparenzen; Freies Zeichnen mit dem Zeichenstift- und Kurvenzeichner-Werkzeug; Benutzerdefinierte Objekte mit dem Pathfinder erstellen; Die verschiedenen Textwerkzeuge und ihr Einsatz; Formatieren von Text; Arbeiten mit Zeichenflächen; Der Einsatz von Ebenen; Benutzerdefinierte Vorlagen erstellen; Hilfsfunktionen; Auswahl- und Gruppenfunktion; Arbeiten mit Linealen, Hilfslinien und Raster; Bilder importieren/exportieren/vektorisieren; Unterstützung von PDF/X; Druckausgabe; Festigung des Erlangten Wissens anhand praxisnaher Beispiele; Wertvolle Tipps und Tricks vom Trainer;
    Ziele:
    In diesem Kurs erlernen Sie den Umgang mit der umfassenden Arbeitsumgebung von Illustrator und die Erstellung unverwechselbarer Vektorgrafiken für nahezu jedes Ausgabeformat. Profitieren Sie von der Präzision und Leistung professioneller Zeichenwerkzeuge, einer großen Auswahl an Pinseln für verschiedene Maltechniken und vielen zeitsparenden Bearbeitungsoptionen. Verwirklichen Sie anhand Ihrer erlernten Kenntnisse komplexe Design-Ideen auf professionelle Weise!
    Zielgruppe:
    Grafiker und Designer, die mit dem marktführenden Programm Illustrator professionelle Grafiken für alle Zwecke und Medien erstellen möchten.
    Voraussetzungen:
    Allgemeiner Umgang mit Windows oder Mac. Grundlegendes Verständnis von Layout und Design von Vorteil.

    Institut:
    tecTrain GmbH

    Wo:
    tecTrain GmbH, Rinnböckstrasse 3, 1030 Wien

    Wann:
    05.10.2020 - 06.10.2020

  • ab 05.08.2020
    Einführung in Adobe Illustrator; Wie genau funktionieren Vektor-Grafiken?; Allgemeine Programmfunktionen & Arbeitsoberfläche; Arbeitsbereiche personalisieren; Standard-Objekte zeichnen; Objekte bearbeiten, kopieren, ausrichten; Farben und Formatierungen; Farbverläufe, Muster, Transparenzen; Freies Zeichnen mit dem Zeichenstift- und Kurvenzeichner-Werkzeug; Benutzerdefinierte Objekte mit dem Pathfinder erstellen; Die verschiedenen Textwerkzeuge und ihr Einsatz; Formatieren von Text; Arbeiten mit Zeichenflächen; Der Einsatz von Ebenen; Benutzerdefinierte Vorlagen erstellen; Hilfsfunktionen; Auswahl- und Gruppenfunktion; Arbeiten mit Linealen, Hilfslinien und Raster; Bilder importieren/exportieren/vektorisieren; Unterstützung von PDF/X; Druckausgabe; Festigung des Erlangten Wissens anhand praxisnaher Beispiele; Wertvolle Tipps und Tricks vom Trainer;
    Ziele:
    In diesem Kurs erlernen Sie den Umgang mit der umfassenden Arbeitsumgebung von Illustrator und die Erstellung unverwechselbarer Vektorgrafiken für nahezu jedes Ausgabeformat. Profitieren Sie von der Präzision und Leistung professioneller Zeichenwerkzeuge, einer großen Auswahl an Pinseln für verschiedene Maltechniken und vielen zeitsparenden Bearbeitungsoptionen. Verwirklichen Sie anhand Ihrer erlernten Kenntnisse komplexe Design-Ideen auf professionelle Weise!
    Zielgruppe:
    Grafiker und Designer, die mit dem marktführenden Programm Illustrator professionelle Grafiken für alle Zwecke und Medien erstellen möchten.
    Voraussetzungen:
    Allgemeiner Umgang mit Windows oder Mac. Grundlegendes Verständnis von Layout und Design von Vorteil.

    Institut:
    tecTrain GmbH

    Wo:
    tecTrain GmbH, Rinnböckstrasse 3, 1030 Wien

    Wann:
    05.08.2020 - 06.08.2020

  • ab 05.08.2020
    Einführung in Adobe Illustrator; Wie genau funktionieren Vektor-Grafiken?; Allgemeine Programmfunktionen & Arbeitsoberfläche; Arbeitsbereiche personalisieren; Standard-Objekte zeichnen; Objekte bearbeiten, kopieren, ausrichten; Farben und Formatierungen; Farbverläufe, Muster, Transparenzen; Freies Zeichnen mit dem Zeichenstift- und Kurvenzeichner-Werkzeug; Benutzerdefinierte Objekte mit dem Pathfinder erstellen; Die verschiedenen Textwerkzeuge und ihr Einsatz; Formatieren von Text; Arbeiten mit Zeichenflächen; Der Einsatz von Ebenen; Benutzerdefinierte Vorlagen erstellen; Hilfsfunktionen; Auswahl- und Gruppenfunktion; Arbeiten mit Linealen, Hilfslinien und Raster; Bilder importieren/exportieren/vektorisieren; Unterstützung von PDF/X; Druckausgabe; Festigung des Erlangten Wissens anhand praxisnaher Beispiele; Wertvolle Tipps und Tricks vom Trainer;
    Ziele:
    In diesem Kurs erlernen Sie den Umgang mit der umfassenden Arbeitsumgebung von Illustrator und die Erstellung unverwechselbarer Vektorgrafiken für nahezu jedes Ausgabeformat. Profitieren Sie von der Präzision und Leistung professioneller Zeichenwerkzeuge, einer großen Auswahl an Pinseln für verschiedene Maltechniken und vielen zeitsparenden Bearbeitungsoptionen. Verwirklichen Sie anhand Ihrer erlernten Kenntnisse komplexe Design-Ideen auf professionelle Weise!
    Zielgruppe:
    Grafiker und Designer, die mit dem marktführenden Programm Illustrator professionelle Grafiken für alle Zwecke und Medien erstellen möchten.
    Voraussetzungen:
    Allgemeiner Umgang mit Windows oder Mac. Grundlegendes Verständnis von Layout und Design von Vorteil.

    Institut:
    tecTrain GmbH

    Wo:
    tecTrain GmbH, Sankt-Peter-Gürtel 10b, 8042 Graz

    Wann:
    05.08.2020 - 06.08.2020

  • 10 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Analytische Fähigkeiten
  • Ästhetisches Gefühl
  • Aufgeschlossenheit
  • Einsatzbereitschaft
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Kreativität
  • KundInnenorientierung
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • 2
    • Genauigkeit
    • Qualitätsbewusstsein
  • 17 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Audio-, Video- und Theater-Produktionskenntnisse
  • 3D Computergrafik und -animation
  • CSS-Layout
  • Game-Design
  • HTML
  • Illustrator
  • InDesign
  • JavaScript
  • Joomla
  • KundInnenberatung
  • Layout
  • Photoshop
  • PHP
  • Programmieren von Content-Management-Systemen
  • Webdesign
  • Webdesign-Software
  • WordPress