System- und InformationstechnikerIn IT

Berufsbereiche: Elektrotechnik, Elektronik und Telekommunikation
Ausbildungsform: Schule
∅ Einstiegsgehalt: € 1.480,- bis € 2.450,- * Arbeitsmarkttrend: steigend
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

System- und InformationstechnikerInnen sind beruflich universell einsetzbare Generalisten, die vor allem Klein- und Mittelbetrieben eine breite Palette der Informationstechnik abdecken. Im Schwerpunkte der Tätigkeiten sind - unter anderem - Planung, Implementierung, Betrieb und Optimierung der Informationstechnologie-Infrastruktur in Unternehmen dieser Größenordnung.

Kolleg Kolleg für Berufstätige für Informatik - Software Engineering Kolleg Kolleg für Berufstätige für Informatik - Ausbildungsschwerpunkt Systemtechnik Kolleg Kolleg für Elektronik - Informationstechnologie Kolleg Kolleg für Netzwerktechnik Kolleg Kolleg für Informatik - Systemtechnik Kolleg Kolleg für Berufstätige für Informatik Kolleg Kolleg für Informatik Lehrgang WIFI - Fachakademie Angewandte Informatik Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Handelsschule - Fachbereich Informationstechnologie Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Fachschule für Informationstechnik Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Mechatronik - Schulautonomer Ausbildungsschwerpunkt Informationstechnologie (Kooperationsmodell) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie - Systemtechnik Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Berufstätige für Informatik - schulautonome Vertiefung Systemtechnik Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Informatik - Informatik und Management Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik - Ausbildungsschwerpunkt Automatisierung Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik - Energietechnik und industrielle Elektronik Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik - Ausbildungsschwerpunkt Erneuerbare Energien Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Berufstätige für Informatik - Software Engineering Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik - Ausbildungsschwerpunkt Informationstechnologie und Automatisierung Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik - Ausbildungsschwerpunkt Industrielle Informationstechnik Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Informatik Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie - Netzwerktechnik Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Informatik - Mobile and Internet Programming Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik - Ausbildungsschwerpunkt Energie- und Antriebstechnik Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für Informatik Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für Berufstätige für Elektrotechnik - Informationstechnik Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für Elektronik - Informationstechnologien Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für Berufstätige für Informatik - Ausbildungsschwerpunkt Systemtechnik Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für Berufstätige für Informatik
  • Reiki 1 nach dem traditionellen Usui-System.
    Ziele:
    Sie lernen in diesem Seminar den sicheren Umgang mit der Reiki-Energie.
    Zielgruppe:
    Energetiker, Therapeuten, Masseure, und Personen die sich im energetischen Bereich selbständig machen wollen, sowie Personen die sich selbst weiterentwickeln wollen
    Voraussetzungen:
    Interesse an energetischen Gesundheitmethoden

    Institut:
    Firma Papp

    Wo:
    HQ IL-DO Österreich Seminarzentrum A.Baumgartnerstr. 44/A3/163 1230 Wien

  • Reiki 2 nach dem traditionellen Usui-System.
    Ziele:
    Sie lernen in diesem Seminar den sicheren Umgang mit den Reiki-Symbolen.
    Zielgruppe:
    Energetiker, Therapeuten, Masseure, und Personen die sich im energetischen Bereich selbständig machen wollen, sowie Personen die sich selbst weiterentwickeln wollen
    Voraussetzungen:
    Reiki 1

    Institut:
    Firma Papp

    Wo:
    1230 Wien, Anton-Baumgartnerstr. 44/A1/225

  • Reiki 3 nach dem traditionellen Usui-System (Meister-Grad).
    Ziele:
    Sie lernen in diesem Seminar den sicheren Umgang mit dem Reiki-Meister-Symbol.
    Zielgruppe:
    Energetiker, Therapeuten, Masseure, und Personen die sich im energetischen Bereich selbständig machen wollen, sowie Personen die sich selbst weiterentwickeln wollen
    Voraussetzungen:
    Reiki 2

    Institut:
    Firma Papp

    Wo:
    1230 Wien, Anton-Baumgartnerstr. 44/A1/225

  • ab 21.09.2020
    Medien sind nicht mehr nur Zeitung, Film oder Fernsehen, sondern auch rasch und einfach herstellbare audiovisuelle Multi-Media-Produkte. Dazu zählen: o Elektronisch hergestellt oder bearbeitete Videos o Computergesteuerte Präsentationen o Multi-Media-Programme o Multimedial gestaltete Websites o Mobile App’s o Digitaldruck-Medien (Flyer, Plakate, Broschüren, …) Begeistern Sie sich für Werbung und möchten selbst Werbe-Kompositionen planen und entwickeln? Medienfachleute beschäftigen sich mit der Verwirklichung von kreativen Werbebotschaften. Das heißt, sie sind für das gesamte Marketing-Konzept zuständig, planen und entwickeln Werbeaktionen und wählen dazu passende Print- und Onlinemedien aus. Kursprogramm: Für Sie kommt es nicht in Frage Ihre Zeit in vorgegebenen Modulen abzusitzen? Dann haben wir das passende Kombipaket für Sie! Unser Mix aus… • einem erstklassigem Lern-Management-System, • passenden Erklärvideos und • synchronen und asynchronen Lernbegleitungen mit Experten aus der Praxis … bereiten Sie zielgerichtet auf die Lehrabschlussprüfung vor. Ziele Sie… • sind Profi für Online- & Social Media Marketing. • planen Marketingkonzepte und wickeln gesamte Werbeaufträge ab. • entwickeln Kommunikations- und Medienstrategien. • führen Mediaplanungen und Kalkulationen durch. • verfügen über ausgezeichnete Fähigkeiten im Umgang mit Kommunikationsinstrumenten aus dem Marketing. • erstellen Konzepte und Präsentationen. • verfügen über Skills in Foto- und Videobearbeitung. • identifizieren Kundenbedürfnisse und analysieren den Markt. • bauen einen guten Umgang mit langfristigen Geschäftsbeziehungen/Kundenbeziehungen auf und pflegen diesen. • sind bestens für ihre Lehrabschlussprüfung vorbereitet. Inhalte Modul A: • Marketing & Werbung - Grundlagen (Marketingarten, Definition Teil 1+2, Zielgruppe und Positionierung) • Wirtschaft & Technik (Wirtschaft und Schriftverkehr) • Print (Adobe InDesign, Adobe Illustrator, Adobe Photoshop, Videobearbeitung) Modul B: • Marketing & Werbung - Fortgeschritten (Internetkommunikation, Marktforschung, Sponsoring, Guerilla Marketing, Analyse der Werbung, Marketing und Vertrieb, Marken) • Webdesign Modul C: • Marketing & Werbung – in der Umsetzung (Briefing und Marketingplan, Mediaplanung, Kostenplan, Kundenberatung) • Film & Video Basics • Medienrecht • Projektmanagement & Multimediatechnik • Betriebliches Rechnungswesen Modul D – Vorbereitung auf die LAP • Musterprüfung für den schriftlichen Teil • Aufbau und Themenliste für das Fachgespräch
    Ziele:
    Sie… • sind Profi für Online- & Social Media Marketing. • planen Marketingkonzepte und wickeln gesamte Werbeaufträge ab. • entwickeln Kommunikations- und Medienstrategien. • führen Mediaplanungen und Kalkulationen durch. • verfügen über ausgezeichnete Fähigkeiten im Umgang mit Kommunikationsinstrumenten aus dem Marketing. • erstellen Konzepte und Präsentationen. • verfügen über Skills in Foto- und Videobearbeitung. • identifizieren Kundenbedürfnisse und analysieren den Markt. • bauen einen guten Umgang mit langfristigen Geschäftsbeziehungen/Kundenbeziehungen auf und pflegen diesen. • sind bestens für ihre Lehrabschlussprüfung vorbereitet.

    Institut:
    Europe MPO International Consulting GmbH

    Wo:
    Europe MPO International Consulting GmbH Lemböckgasse 49A/2.OG 1230 Wien

    Wann:
    21.09.2020 - 16.11.2020

  • ab 05.10.2020
    Vermittlung der Grundfertigkeiten des 10-Finger-Schreibens Sofortige Umsetzung mit geführtem Online-Schreibtraining sichert den Transfer in die Praxis. Mit 'get professional!' werden Sie zum Tipp-Profi. Jederzeit und überall über das Internet abrufbar mit maximalem Datenschutz! Eine Weiterverwendung der Online-Trainingsprogramme ist auch nach Seminarende möglich. Schon nach 2 Präsenzveranstaltungen à 3 Unterrichtseinheiten beherrschen Sie die Tastatur des Computers und tippen Ihre Texte schnell, sicher und vor allem entspannt im 10-Finger-Blindschreibsystem.
    Ziele:
    In diesem Seminar können Sie in Rekordzeit das 10-Finger-Blindschreib-System auf der Tastatur erlernen. Mit dem (ent)spannenden und motivierenden Lernkonzept 'Emo2Type' verinnerlichen Sie die Lage der Tasten auf der Tastatur mittels einer spannenden Geschichte. Sie beherrschen danach schon ganz automatisiert die Zuständigkeiten der einzelnen Finger zu den Tasten und festigen in hochwertigen Tipptrainings die Umsetzung in die Praxis.
    Zielgruppe:
    alle, die schnell und mit spannender Lernmethodik das 10-Finger-System erlernen wollen und offen für neue Lernmethoden sind
    Voraussetzungen:
    Aufgeschlossenheit für moderne Lernmethoden; privater Internetzugang

    Institut:
    bfi Berufsförderungsinstitut Steiermark

    Wo:
    Bildungszentrum Graz West

    Wann:
    05.10.2020 - 12.10.2020

  • ab 04.11.2020
    Sie erlernen in nur 5 Stunden das 10-Finger-System und beschleunigen das Gelernte durch anschließende Geschwindigkeitstrainings. Sie lernen und üben nach einer innovativen Lernmethode, die es ermöglicht, das Tastaturfeld des Computers in kurzer Zeit blind zu bedienen. Grundlagenkenntnisse am PC werden empfohlen.

    Institut:
    WIFI OÖ (Kirchdorf)

    Wo:
    WIFI Bambergerstr. 25, 4560 Kirchdorf

    Wann:
    04.11.2020 - 25.11.2020

  • ab 01.02.2021
    Sie erlernen in nur 5 Stunden das 10-Finger-System und beschleunigen das Gelernte durch anschließende Geschwindigkeitstrainings. Sie lernen und üben nach einer innovativen Lernmethode, die es ermöglicht, das Tastaturfeld des Computers in kurzer Zeit blind zu bedienen. Grundlagenkenntnisse am PC werden empfohlen.

    Institut:
    WIFI OÖ (Grieskirchen)

    Wo:
    WIFI Manglburg 20, 4710, 4710 Grieskirchen

    Wann:
    01.02.2021 - 08.03.2021

  • ab 16.03.2021
    Sie erlernen in nur 5 Stunden das 10-Finger-System und beschleunigen das Gelernte durch anschließende Geschwindigkeitstrainings. Sie lernen und üben nach einer innovativen Lernmethode, die es ermöglicht, das Tastaturfeld des Computers in kurzer Zeit blind zu bedienen. Grundlagenkenntnisse am PC werden empfohlen.

    Institut:
    WIFI OÖ (Linz)

    Wo:
    WIFI Wienerstraße 150, 4020 Linz

    Wann:
    16.03.2021 - 25.03.2021

  • ab 25.05.2021
    Sie erlernen in nur 5 Stunden das 10-Finger-System und beschleunigen das Gelernte durch anschließende Geschwindigkeitstrainings. Sie lernen und üben nach einer innovativen Lernmethode, die es ermöglicht, das Tastaturfeld des Computers in kurzer Zeit blind zu bedienen. Grundlagenkenntnisse am PC werden empfohlen.

    Institut:
    WIFI OÖ (Wels)

    Wo:
    WIFI Dr. Koss-Str.4, 4600 Wels

    Wann:
    25.05.2021 - 10.06.2021

  • ab 12.10.2020
    Sie erlernen in nur 5 Stunden das 10-Finger-System und beschleunigen das Gelernte durch anschließende Geschwindigkeitstrainings. Sie lernen und üben nach einer innovativen Lernmethode, die es ermöglicht, das Tastaturfeld des Computers in kurzer Zeit blind zu bedienen. Grundlagenkenntnisse am PC werden empfohlen.

    Institut:
    WIFI OÖ (Vöcklabruck)

    Wo:
    WIFI Robert-Kunz-Str.9, 4840 Vöcklabruck

    Wann:
    12.10.2020 - 21.10.2020

  • 8 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Analytische Fähigkeiten
  • 1
    • Flexibilität
  • Kommunikationsstärke
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Problemlösungsfähigkeit
  • Systematische Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Technisches Verständnis
  • 14 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Datenbank-Anwendungskenntnisse
  • Netzwerktechnik-Kenntnisse
  • Programmiersprachen-Kenntnisse
  • Softwareentwicklungskenntnisse
  • AutoCAD
  • Cisco-Komponenten
  • Elektrische Messtechnik
  • Java
  • LINUX
  • Netzwerkinstallation
  • Technische Beratung
  • Verteilung und Installation von Software
  • Wartung und Reparatur von EDV-Systemen
  • Windows