Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

HolzdesignerIn

Berufsbereiche: Bau, Baunebengewerbe und Holz
Ausbildungsform: Schule

Berufsbeschreibung

HolzdesignerInnen sind KunsthandwerkerInnen - ihr Tätigkeitsfeld umfasst Bildhauerei- und Schnitzarbeiten, Tischlerarbeiten für individuell angefertigte Möbel und Einrichtungsgegenstände, die Erzeugung von Ziergegenständen und Ornamenten bis hin zum Musikinstrumentenbau und der Restaurierung.

Oft finden dabei alte Handwerkstechniken und traditionelle Materialien Verwendung. HolzdesignerInnen beherrschen verschiedene Darstellungstechniken (Geometrisches Skizzieren, Renderingtechnik) und verfügen über fundierte Kenntnisse im Umgang mit berufsspezifischer 3D-Programme, wie CAD und Adobe Creative (z.B. Illustrator, InDesign, Photoshop).

KunsttischlerInnen planen und fertigen Möbelstücke (Stilmöbel) und Kunstgegenstände an und restaurieren alte Möbel (Antiquitäten) und diverse Kunstgegenstände aus Holz (z.B. Schatullen); dabei verwenden sie oft alte Handwerkstechniken und traditionelle Materialien. Möbel, die zu restaurieren sind, werden zuerst auf ihre Schäden hin untersucht. Oft ist eine komplette Zerlegung in alle Bestandteile notwendig, etwa wenn die Verleimungen nicht mehr intakt sind. Dazu sind viel Gefühl und Erfahrung notwendig.

DrechslerInnen stellen Holzgegenstände durch Bearbeitung an einer Drehbank her: Dabei wird das zu bearbeitende Material in Drehung versetzt und mit Hilfe von Stahlmessern in die gewünschte Form gebracht. Die wichtigsten Erzeugnisse sind Bestandteile für Möbel und Spielwaren sowie Kunstgegenstände und Souvenirartikel.

Auch Reparatur- und Restaurierungsarbeiten werden von Kunsthandwerkern durchgeführt. Ebenfalls gedrechselt sind Holzblasinstrumente, wie z.B. Flöten, Klarinetten, Oboen.

Siehe auch die Berufe HolztechnikerIn, Industrial DesignerIn und die Lehrberufe HolztechnikerIn oder HolzblasinstrumentenerzeugerIn.

HolzdesignerInnen sind KunsthandwerkerInnen - ihr Tätigkeitsfeld umfasst Bildhauerei- und Schnitzarbeiten, Tischlerarbeiten für individuell angefertigte Möbel und Einrichtungsgegenstände, die Erzeugung von Ziergegenständen und Ornamenten bis hin zum Musikinstrumentenbau und der Restaurierung.

Oft finden dabei alte Handwerkstechniken und traditionelle Materialien Verwendung. HolzdesignerInnen beherrschen verschiedene Darstellungstechniken (Geometrisches Skizzieren, Renderingtechnik) und verfügen über fundierte Kenntnisse im Umgang mit berufsspezifischer 3D-Programme, wie CAD und Adobe Creative (z.B. Illustrator, InDesign, Photoshop).

KunsttischlerInnen planen und fertigen Möbelstücke (Stilmöbel) und Kunstgegenstände an und restaurieren alte Möbel (Antiquitäten) und diverse Kunstgegenstände aus Holz (z.B. Schatullen); dabei verwenden sie oft alte Handwerkstechniken und traditionelle Materialien. Möbel, die zu restaurieren sind, werden zuerst auf ihre Schäden hin untersucht. Oft ist eine komplette Zerlegung in alle Bestandteile notwendig, etwa wenn die Verleimungen nicht mehr intakt sind. Dazu sind viel Gefühl und Erfahrung notwendig.

DrechslerInnen stellen Holzgegenstände durch Bearbeitung an einer Drehbank her: Dabei wird das zu bearbeitende Material in Drehung versetzt und mit Hilfe von Stahlmessern in die gewünschte Form gebracht. Die wichtigsten Erzeugnisse sind Bestandteile für Möbel und Spielwaren sowie Kunstgegenstände und Souvenirartikel.

Auch Reparatur- und Restaurierungsarbeiten werden von Kunsthandwerkern durchgeführt. Ebenfalls gedrechselt sind Holzblasinstrumente, wie z.B. Flöten, Klarinetten, Oboen.

Siehe auch die Berufe HolztechnikerIn, Industrial DesignerIn und die Lehrberufe HolztechnikerIn oder HolzblasinstrumentenerzeugerIn.

Schulausbildung Höhere Technische Lehranstalt für Holz-Restauriertechnik Kolleg Kolleg für Holztechnik Kolleg Kolleg für Innenraumgestaltung und Möbelbau Kolleg Kolleg für Design - Objektdesign Kolleg Kolleg für Berufstätige Innenarchitektur und Holztechnik Kolleg Kolleg für Objektdesign und Produktion Meisterprüfung/Befähigungsprüfung Meisterprüfung für das Handwerk der TischlerInnen Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Fachschule für Bildhauerei Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Meisterschule für Tischler Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Fachschule für Drechslerei Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Fachschule für Tischlerei und Tischlereitechnik Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Fachschule für Holzwirtschaft - Ausbildungsschwerpunkt Holzbautechnik Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Meisterschule für Drechsler/innen Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Meisterschule für Tischlereitechnik und Raumgestaltung Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Kunst und Gestaltung - Vertiefung ProduktDesignObjekt Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Technische Lehranstalt für Innenarchitektur, Raum- und Objektgestaltung Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für Design - Nachhaltige Produktentwicklung Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für Produkt- und System-Design Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für Objektdesign und Produktion Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für Holztechnik Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für Innenraumgestaltung und Möbelbau
  • 13 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Projektmanagement-Kenntnisse
  • 2-dimensionales Gestalten
  • 3-dimensionales Gestalten
  • Anfertigen von Prototypen
  • AutoCAD
  • CATIA
  • Innenarchitektur
  • Möbeldesign
  • NX
  • Produktdesign
  • PTC Creo
  • SolidWorks
  • Technisches Entwerfen