GlasgestalterIn

Berufsbereiche: Bergbau, Rohstoffe, Glas, Keramik, Stein
Ausbildungsform: mittlere und höhere Schulen
∅ Einstiegsgehalt BMS: € 2.170,- bis € 2.780,- * ∅ Einstiegsgehalt BHS: € 2.170,- bis € 2.780,- *
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: 2022). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

GlasgestalterInnen sind auf die Gestaltung und Verarbeitung von Glas spezialisiert, wie beispielsweise von Vasen, Gläsern, Skulpturen, Lampen und Fensterverglasungen. Sie erstellen Skizzen, Modelle und digitale Designs für die Glasprodukte und berücksichtigen dabei sowohl ästhetische als auch funktionale Aspekte sowie die technische Machbarkeit. Sie wählen zudem die geeigneten Glasarten und Glasfarben aus. 

GlasgestalterInnen arbeiten eng mit ihren KundInnen zusammen. Sie informieren sich über deren Wünsche und beraten sie über die Durchführbarkeit ihrer Vorstellungen. Zudem stellen sie sicher, dass die fertiggestellten Glasprodukte den Erwartungen entsprechen. GlasgestalterInnen verarbeiten das Glas durch Schneiden, Schleifen, Polieren, Sandstrahlen und Gravieren, um die gewünschten Objekte herzustellen und verwenden dabei verschiedene Werkzeuge. Oft sind GlasgestalterInnen auch auf die Restaurierung von historischen Glasobjekten spezialisiert und wenden dafür spezifische Techniken an.

Typische Tätigkeiten sind z.B.:

  • Glas gestalten und verarbeiten
  • Skizzen, Modelle und digitale Designs erstellen
  • Ästhetische und funktionale Aspekte sowie die technische Machbarkeit berücksichtigen
  • Glasarten und Glasfarben auswählen
  • Mit KundInnen zusammenarbeiten
  • Gläser schneiden, schleifen, polieren, sandstrahlen, gravieren
  • Verschiedene Werkzeuge verwenden
  • Historische Glasobjekte restaurieren
  • 2 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Auge-Hand-Koordination
  • Körperliche Belastbarkeit
  • 11 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Schichtarbeit
  • Glasblasen
  • Glasgestaltung
  • Glasveredelung
  • Gravieren
  • Heißveredelungstechniken
  • Herstellung von Maschinenglas
  • Hohlglasmalen
  • Montage von Maschinen und Anlagen
  • Reparatur und Service von Maschinen und Anlagen
  • Sandstrahlen