DirektionsassistentIn

Berufsbereiche: Hotel- und Gastgewerbe
Ausbildungsform: Schule
∅ Einstiegsgehalt: € 1.500,- bis € 1.580,- *
* Die Gehaltsangaben entsprechen Bruttogehältern bzw. Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Datengrundlage sind die entsprechenden Kollektivverträge (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

DirektionsassistentInnen unterstützen die Betriebsleitung bzw. in größeren Hotels die LeiterInnen verschiedener Abteilungen in allen Belangen der kaufmännischen Betriebsführung, Organisation und Verwaltung. Zu ihren Hauptaufgaben zählen die Unterstützung der Rezeption und der Buchhaltung, die Personal- und Lagerverwaltung, die Gästebetreuung sowie Tätigkeiten im Bereich Marketing.

Sie übernehmen die allgemeine Büroorganisation, bereiten Unterlagen vor und fertigen Protokolle über Besprechungen an. Weiters erledigen DirektionsassistentInnen die gesamte Hotelkorrespondenz, z.B. mit Reisebüros und -veranstaltern, LieferantInnen, Transportunternehmen oder mit anderen Serviceanbietern im Tourismus.

Typische Tätigkeiten sind z.B.:

  • Termine koordinieren
  • Gästekartei führen
  • Zimmerreservierungen durchführen
  • Personalbedarf ermitteln
  • Stellen ausschreiben
  • Lohn- und Gehaltsabrechnungen durchführen
  • Ein- und Ausgangspost bearbeiten
  • Bestellungen aufgeben
Schulausbildung Aufbaulehrgang fuer wirtschaftliche Berufe - Fachbereich Sozialmanagement Kolleg Kolleg für Tourismus - Fachrichtung Hotelmanagement (Unterrichtssprache Englisch) Kolleg Kolleg für wirtschaftliche Berufe - Fachrichtung Kommunikations- und Mediendesign Kolleg Kolleg für Tourismus - Schulautonome Vertiefung Digital Tourism, Startups & Entrepreneurship Kolleg Kolleg für Berufstätige für Tourismus Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Fachschule für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Gesundheits- und Sozialkompetenz Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Fachschule für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Fit for the Job Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Fachschule für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Kommunikation und Wirtschaft Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Fachschule für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung E-Media und Design Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Hotelfachschule - Vertiefung Jeunes Restaurateurs Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Fachschule für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Eventmanagement und Marketing Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Fachschule für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Kulturtouristik Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Hotelfachschule - Vertiefung Freizeitsport und Golf Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Fachschule für wirtschaftliche Berufe - Vertiefung Gesundheits- und Sozialmanagement (GSM) Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Gastgeberschule für Tourismusberufe (GASCHT) Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Fachschule für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Gesundheit und Soziales Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Internationalität, Events und Tourismus Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Tourismus und Pferdewirtschaft Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Vertiefung Medieninformatik / Mediendesign Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Kunst, Kultur-, Tourismus- und Eventmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Welt der Medizin Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung International Resource Management Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Kommunikations- und Mediendesign Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Gesundheits- und Sozialmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Tourismus - Schulautonome Vertiefung Destinations-, Event- und Reisemanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Wirtschaftliche Berufe - Fachrichtung Umwelt und Wirtschaft Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Tourismus - Schulautonome Vertiefung Innovatives Tourismusmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Logistik/Finanzmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Kultur, Freizeit und Touristik Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Kultur- und Kongressmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Kulturtouristik Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Vertiefung Kommunikation in der Wirtschaft Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Medientechnik und Mediendesign Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung IT-Creativ Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Sozialverwaltung Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Gesundheits- und Sozialkompetenz Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Design und Produktinnovation Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Fachrichtung Sozialmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Tourismus - Vertiefung Villa Blanka Digital Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Dritte lebende Fremdsprache Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Tourismus für alpinen Skirennsport Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Ausbildungsschwerpunkt Gesundheit, Soziales und Wellness Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Gesundheit und Soziales Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Office- und Medienmanagement Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für Tourismus - Vertiefung Angewandtes Tourismusmanagement Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für Tourismus - Schulautonome Vertiefung Angewandtes Tourismusmanagement Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Ernährung, Gastronomie und Hotellerie Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Gesundheit und Soziales Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang - Schulkooperation zwischen der Landwirtschaftlichen Fachschule Güssing und der HLA für wirtschaftliche Berufe Güssing Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Soziales und Recht Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe - Ausbildungsschwerpunkt Gesundheit - Wellness - Freizeitmanagement Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für Tourismus - Hotel- und Gastronomiemanagement Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Medieninformatik
  • ab 09.11.2020
    Administrative Kompetenz • Schriftverkehr und Zahlungsverkehr • Ablaufplanung und Organisation • Controlling und Buchhaltung • Terminkoordination Soziale Kompetenz • Guest Relation Management • Teammanagement • Konfliktmanagement • Verhandlungsmanagement Fachliche Kompetenz • Personalmanagement • Einkauf/Bestellungen • Online Marketing, Blog, Social Media, SEO • Tourismusmanagement und int. Kommunikation Rechtliche Kompetenz • Arbeitsrecht • Vertragsrecht
    Ziele:
    Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderungen Wir bieten Ihnen eine kompakte Ausbildung zum Direktionsassistenten in der Hotellerie. Als Unterstützung der Geschäftsführung sind Sie in einer betrieblichen Schlüsselposition, die eine betriebliche Orientierung fordert.
    Zielgruppe:
    Sie bringen gute Umgangsformen, buchhalterische Grundkenntnisse sowie Organisations- und Planungsvermögen mit, dann sind Sie genau richtig.
    Voraussetzungen:
    PC-Kenntnisse (Word, Excel) und gute Englischkenntnisse.

    Institut:
    WIFI Salzburg

    Wo:
    WIFI Salzburg Julius-Raab-Platz 2 5027 Salzburg

    Wann:
    09.11.2020 - 20.11.2020

  • ab 11.01.2021
    Administrative Kompetenz • Schriftverkehr und Zahlungsverkehr • Ablaufplanung und Organisation • Controlling und Buchhaltung • Terminkoordination Soziale Kompetenz • Guest Relation Management • Teammanagement • Konfliktmanagement • Verhandlungsmanagement Fachliche Kompetenz • Personalmanagement • Einkauf/Bestellungen • Online Marketing, Blog, Social Media, SEO • Tourismusmanagement und int. Kommunikation Rechtliche Kompetenz • Arbeitsrecht • Vertragsrecht
    Ziele:
    Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderungen Wir bieten Ihnen eine kompakte Ausbildung zum Direktionsassistenten in der Hotellerie. Als Unterstützung der Geschäftsführung sind Sie in einer betrieblichen Schlüsselposition, die eine betriebliche Orientierung fordert.
    Zielgruppe:
    Sie bringen gute Umgangsformen, buchhalterische Grundkenntnisse sowie Organisations- und Planungsvermögen mit, dann sind Sie genau richtig.
    Voraussetzungen:
    PC-Kenntnisse (Word, Excel) und gute Englischkenntnisse.

    Institut:
    WIFI Salzburg

    Wo:
    WIFI Salzburg Julius-Raab-Platz 2 5027 Salzburg

    Wann:
    11.01.2021 - 21.06.2021

  • ab 25.11.2020
    - Die Abschlussprüfung besteht aus einem schriftlichen Part, der in Form einer gemischten Fragestellung abgehalten wird. Der Mix besteht aus Multiple Choice und schriftlichen Ausführungen zu Aufgabenstellungen. - Der mündliche Fachprüfungsteil wird von einer Prüfungsjury, bestehend aus Fachtrainern,durchgeführt. Eine Kombination aus beiden Prüfungsteilen ergibt Ihre Gesamtnote. Beide Prüfungsteile müssen jedoch positiv abgeschlossen werden.
    Ziele:
    Mit der Prüfung egalisieren Sie Ihre Ausbildung zum Direktionsassistenten.
    Voraussetzungen:
    Damit Sie zur Prüfung antreten dürfen, besteht 75% Anwesenheitspflicht.

    Institut:
    WIFI Salzburg

    Wo:
    WIFI Salzburg Julius-Raab-Platz 2 5027 Salzburg

    Wann:
    25.11.2020 - 25.11.2020

  • 5 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Gutes Auftreten
  • 1
    • Sprachliche Ausdrucksfähigkeit
  • Organisationstalent
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • 1
    • Konfliktfähigkeit
  • 17 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Marketingkenntnisse
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Administrative Bürotätigkeiten
  • Beschwerdemanagement
  • Bestellwesen
  • Englisch
  • Erstellung von Restaurantkarten
  • Frühstücksservice
  • Gästebetreuung
  • Hotelrezeption
  • Italienisch
  • Kassieren im Gastgewerbe
  • MS Office-Anwendungskenntnisse
  • Online-Buchungsplattformen
  • Social Media Account Management
  • Social Media Marketing
  • Warenübernahme