EtagenleiterIn

Berufsbereiche: Tourismus, Gastgewerbe, Freizeit
Ausbildungsform: mittlere und höhere Schulen
∅ Einstiegsgehalt BMS: € 1.860,- bis € 2.020,- * ∅ Einstiegsgehalt BHS: € 1.910,- bis € 2.220,- *
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: 2022). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

EtagenleiterInnen sind für Ordnung und Sauberkeit sämtlicher Räume und Einrichtungen in einem Hotel verantwortlich. Sie überwachen die Reinigung und Instandhaltung eines Hotels und erstellen Einsatzpläne für das Housekeeping-Personal. EtagenleiterInnen werden von der Rezeption über die Ankunft von Gästen informiert. Sie sorgen dafür, dass die Zimmer rechtzeitig vorbereitet werden.

EtagenleiterInnen betreuen die Gäste während ihres Aufenthaltes. Sie stellen bei Bedarf z.B. zusätzliche Bettwäsche, Beleuchtung oder Seife zur Verfügung, sorgen für das Auffüllen der Minibar und sind für den Zimmerservice verantwortlich. Sie kontrollieren auch die Ordnung und Sauberkeit in den Speisesälen, in der Eingangshalle sowie in den Gängen und Zimmern. Die Reinigung der Gästezimmer und der dazugehörigen sanitären Einrichtungen erfolgt durch das Housekeeping-Personal.

Typische Tätigkeiten sind z.B.:

  • Verwaltung des Wäscheservices
  • Verwaltung von Reinigungsmaterialien und -geräten
  • Administration des Waren- und Personaleinsatzes
  • Führen von Bedarfslisten für das Housekeeping
  • Bestellung von Housekeeping-Materialien
Kolleg Kolleg für Tourismus - Vertiefung Digital Tourism, Startups & Entrepreneurship Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Tourismus - Vertiefung Marketing Management im Tourismus Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Tourismus - Vertiefung Villa Blanka Office Digital Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Tourismus - Vertiefung Tourism | E-Marketing | Media Design Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Tourismus - Vertiefung Event- und Kulturmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Tourismus - Vertiefung Sport und Tourismusmarketing Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Tourismus - Vertiefung Destinations-, Event- und Reisemanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Tourismus und Ski - Schwerpunkt Sportmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Tourismus - Vertiefung e-Marketing und Mediendesign Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Tourismus - Vertiefung Trendsport, Health und Lifestyle Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für Tourismus - Vertiefung Patisserie Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für Tourismus - Hotel- und Gastronomiemanagement Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für Tourismus - Vertiefung Kulinarik trifft Management Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für Tourismus - Vertiefung Angewandtes Tourismusmanagement und Seminare Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für Tourismus - Vertiefung Bar hoch 4 (Gastronomie und Hotellerie)
  • 4 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Führungsqualitäten
  • Organisationstalent
  • Reinlichkeit
  • 1
    • Ordnungsliebe
  • 10 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Personalmanagement-Kenntnisse
  • Dienstplanerstellung
  • Führung von MitarbeiterInnengesprächen
  • Hotelsoftware
  • Housekeeping
  • Kontrolle der Gästezimmer
  • Materialwirtschaft
  • Organisation von Reinigungsabläufen
  • Verwaltung von Reinigungsmitteln
  • Wäscheverwaltung