Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

EmpfangschefIn

Berufsbereiche: Hotel- und Gastgewerbe
Ausbildungsform: Schule

Berufsbeschreibung

EmpfangschefInnen sind für den reibungslosen Ablauf am Empfang (Rezeption im Hotel oder Gästehaus) verantwortlich. Dazu gehört neben den Empfang von Gästen und das Reservierungsmanagement der Telefondienst, die Korrespondenz, die Kassenabrechnung und die Koordination mit dem Zimmerservice beim ein- und auschecken der Gäste.

EmpfangschefInnen leiten das Front Office Team (RezeptionsmitarbeiterInnen, SekretärInnen), kontrollieren die Qualität der erledigten Arbeiten, wie etwa den Umgang mit Gästen, Reservierung, Einhalten der Ordnung. Sie planen und organisieren die Arbeitsabläufe am Empfang, erstellen die Dienst- und Urlaubspläne und schulen neue MitarbeiterInnen und PraktikantInnen ein.

Als AnsprechpartnerInnen für die Gäste informieren sie diese z.B. über hauseigene Produkte, Programme, Zusatzangebote (Freizeit, Wellness, Candle-light Dinner) und interessante Orte und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung.

EmpfangschefInnen nehmen zudem Beschwerden und Reklamationen entgegen; Anliegen der Gäste können facettenreich und anspruchsvoll sein. EmpfangschefInnen finden Lösungen für individuelle Anliegen und Sonderwünsche der Gäste.

Neben leitenden Aufgaben nehmen EmpfangschefInnen zahlreiche administrative Aufgaben durch, wie Kreditkartenabrechnung, Mahnwesen etc. Sie erstellen Statistiken und Reports über die saisonbedingte Zimmerauslastung und übernehmen die Auswertung von Fragebögen zur Zufriedenheit der Gäste. Auf Basis der Reports erstellen sie Prognosemodelle um aktuelle Buchungsverläufe umsatzmaximierend steuern zu können.

Gemeinsam mit der Verkaufs- bzw. Marketingabteilung entwickeln sie verkaufsfördernde Maßnahmen und neue Angebote um die Auslastung der Zimmer zu optimieren.

EmpfangschefInnen unterstützen das sog. Revenue Management, welches als Teil des Yield-Management ein System zur Nachfragesteuerung mittels Kapazitätsverfügbarkeiten und Preisen darstellt. Yield Management wird bei Dienstleistungsunternehmen mit dem Ziel eingesetzt, den Gesamtumsatz des Unternehmens zu maximieren, indem die Nachfrage mit der höchsten Zahlungsbereitschaft mit Priorität befriedigt wird. Yield Management ist bei insbesondere bei Fluggesellschaften und in der Hotellerie weit verbreitet.

EmpfangschefInnen stehen in Kontakt zu Fremdenverkehrsämtern, Reise- und Touristeninformationsbüros und Unternehmen für Zimmervermittlungen.

Siehe auch den Beruf  Hotelkaufmann/-frau oder die Lehrberufe Hotel- und GastgewerbeassistentIn und Betriebslogistikkaufmann/-frau.

EmpfangschefInnen sind für den reibungslosen Ablauf am Empfang (Rezeption im Hotel oder Gästehaus) verantwortlich. Dazu gehört neben den Empfang von Gästen und das Reservierungsmanagement der Telefondienst, die Korrespondenz, die Kassenabrechnung und die Koordination mit dem Zimmerservice beim ein- und auschecken der Gäste.

EmpfangschefInnen leiten das Front Office Team (RezeptionsmitarbeiterInnen, SekretärInnen), kontrollieren die Qualität der erledigten Arbeiten, wie etwa den Umgang mit Gästen, Reservierung, Einhalten der Ordnung. Sie planen und organisieren die Arbeitsabläufe am Empfang, erstellen die Dienst- und Urlaubspläne und schulen neue MitarbeiterInnen und PraktikantInnen ein.

Als AnsprechpartnerInnen für die Gäste informieren sie diese z.B. über hauseigene Produkte, Programme, Zusatzangebote (Freizeit, Wellness, Candle-light Dinner) und interessante Orte und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung.

EmpfangschefInnen nehmen zudem Beschwerden und Reklamationen entgegen; Anliegen der Gäste können facettenreich und anspruchsvoll sein. EmpfangschefInnen finden Lösungen für individuelle Anliegen und Sonderwünsche der Gäste.

Neben leitenden Aufgaben nehmen EmpfangschefInnen zahlreiche administrative Aufgaben durch, wie Kreditkartenabrechnung, Mahnwesen etc. Sie erstellen Statistiken und Reports über die saisonbedingte Zimmerauslastung und übernehmen die Auswertung von Fragebögen zur Zufriedenheit der Gäste. Auf Basis der Reports erstellen sie Prognosemodelle um aktuelle Buchungsverläufe umsatzmaximierend steuern zu können.

Gemeinsam mit der Verkaufs- bzw. Marketingabteilung entwickeln sie verkaufsfördernde Maßnahmen und neue Angebote um die Auslastung der Zimmer zu optimieren.

EmpfangschefInnen unterstützen das sog. Revenue Management, welches als Teil des Yield-Management ein System zur Nachfragesteuerung mittels Kapazitätsverfügbarkeiten und Preisen darstellt. Yield Management wird bei Dienstleistungsunternehmen mit dem Ziel eingesetzt, den Gesamtumsatz des Unternehmens zu maximieren, indem die Nachfrage mit der höchsten Zahlungsbereitschaft mit Priorität befriedigt wird. Yield Management ist bei insbesondere bei Fluggesellschaften und in der Hotellerie weit verbreitet.

EmpfangschefInnen stehen in Kontakt zu Fremdenverkehrsämtern, Reise- und Touristeninformationsb...

  • 12 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Wochenenddienst
  • Administrative Bürotätigkeiten
  • Beschwerdemanagement
  • Betriebswirtschaftliche Branchensoftware Tourismus, Gastgewerbe, Freizeitwirtschaft, Sport
  • Fidelio
  • Freizeitberatung
  • Führungserfahrung
  • Galileo
  • Gästebetreuung
  • Korrespondenz
  • MS Office Anwendungskenntnisse
  • Protel