Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

SchuhmacherIn

Berufsbereiche: Textil, Mode und Leder
Ausbildungsform: Lehre
Lehrzeit: ∅ Einstiegsgehalt: ab € 1.400,- bis k.A. * Arbeitsmarkttrend: gleichbleibend

Berufsbeschreibung

SchuhmacherInnen fertigen Schuhe in Konfektion und nach Maß. Bei der Herstellung von Maßschuhen beraten sie ihre Kunden, entwerfen Modelle und arbeiten diese aus. Außerdem warten sie die von ihnen verwendeten Maschinen und Werkzeuge.

Für die Anfertigung von Schuhen legen die SchuhmacherInnen zunächst die Arbeitsschritte und Arbeitsmethoden fest, wählen die erforderliche Materialien fachgerecht aus und sorgen für deren Beschaffung. Zu ihren Aufgaben gehören weiters das fachgerechte Zuschneiden oder Stanzen der benötigten Materialien und des Leders, das Vorrichten und Steppen der Schuhteile, die Vorbereitung der Bodenteile und das Montieren der Schuhe und Schuhteile. Sie bringen das Zwischenfutter und die Verstärkungen auf und bearbeiten die Schaftteile. Dann steppen sie die Zier- und Haltenähte. Je nach Schuhtyp gestalten sie danach die Bodenteile: sie montieren Brandsohlen, Zwischensohlen und Laufsohlen und stellen durch Überholen, Zwicken und Annähen die Verbindungen von Schaft und her. Schließlich werden die Bodenteile durch Rauen und Auftragen von Klebstoff befestigt. Nach Fertigstellung der Abschlussarbeiten (z.B. Einarbeiten der Decksohlen), verpacken und lagern die SchuhmacherInnen ihre Produkte und bereiten sie so für den Versand vor.

Die SchuhmacherInnen sorgen für die Überwachung und Sicherstellung der Produktqualität und führen Maßnahmen zur Qualitätssicherung durch. Weiters erledigen sie auch einfache Instandhaltungsarbeiten an Werkzeugen, Maschinen und Anlagen und erfassen laufend technische Daten über den Arbeitsablauf und die Arbeitsergebnisse. Bei allen Arbeiten achten sie darauf, dass die einschlägigen Normen, Sicherheits- und Umweltstandards eingehalten werden.

Die SchuhmacherInnen arbeiten mit hoher Produktqualität und führen Maßnahmen zur Qualitätssicherung durch. Außerdem erledigen sie auch einfache Instandhaltungsarbeiten an Werkzeugen, Maschinen und Anlagen. Bei allen Arbeiten achten sie darauf, dass die einschlägigen Normen, Sicherheits- und Umweltstandards eingehalten werden.
  • ab 14.11.2019
    Modul Black Level Das Modul Black Level ist die Ausbildung für professionelles Bootfitting für Alpin- & Tourenschuhe. Sie werden zur gefragten Spezialistin/zum gefragten Spezialisten in jedem Sportgeschäft und zum Profi für 'unlösbäre' Fälle. Inhalte: Theorie - Anatomie des Fußes (Fachwissen) Praxis - Vermessung & Analyse des Fußes mittels 3D-Technologie - Formung und Bau von Custom-Einlegesohlen mittels Vakuumtechnologie - Bootfitting (Skischuhanpassung & Problemlösungen für Experten) mit z.B. Holzleisten, fräsen der Schale und Schäumen des Innenschuhes
    Ziele:
    Werden Sie zum Profi für 'unlösbare' Fälle!
    Zielgruppe:
    - Handelsangestellte mit Beratungs- und/oder Verkaufserfahrung im Sportfachhandel, die für ihr Unternehmen und für sich selbst eine Bindungsstrategie verfolgen. - Handelsangestellte die sich zum professionellen Bootfitter weiterbilden möchten - Bootfitter die ihre Fachkompetenz und ihren Horizont erweitern möchten - Außendienstmitarbeiter der Ski-/Skischuhindustrie, die ihren Horizont erweitern möchten. - Physiotherapeuten oder Schuhmacher/Orthopädieschuhmacher, die im Bereich Bootfitting und Problemlösung bei Skischuhen ihren Horizont erweitern möchten.
    Voraussetzungen:
    - Abschluss des Skischuh Sales- & Fitting-Seminar Red Level - Mindestens 1 Saison Praxiserfahrung mit den erworbenen Kenntnissen aus dem Red Level - Technisches Verständnis - Fundierte Kenntnisse der Anatomie des unteren Bewegungsapparates

    Institut:
    WIFI Salzburg

    Wo:
    WIFI Salzburg Julius-Raab-Platz 2 5027 Salzburg

    Wann:
    14.11.2019 - 15.11.2019

  • ab 12.11.2019
    Modul Red Level Das Modul Red Level ist die weiterführende Ausbildung zum professionellen Bootfitting für Alpin- & Tourenschuhe. Sie erhöhen Ihre Fachkompetenz, binden durch professionelle Beratung Ihre Kunden und werden zur gefragten Spezialistin/zum gefragten Spezialisten in jedem Sportfachgeschäft. Inhalte: Theorie: - Anatomie des Fußes (Fortgeschrittene) - Technischer Aufbau & Funktion des Skischuhes Praxis: - Kompetente Skischuhberatung (Vermessung & Analyse des Fußes mittels 2D- & 3D Technologie, korrekte Modellauswahl) - Formung und Bau von Custom-Einlegesohlen mittels Vakuumtechnologie - Bootfitting (Skischuhanpassung & Problemlösungen Fortgeschrittene) Im Anschluss an das Modul Red Level können Sie das Modul Black Level besuchen und zum Profi im Bereich Bootfitting werden.
    Ziele:
    Werden Sie zur gefragten Spezialistin/zum gefragten Spezialisten im Sportfachgeschäft .
    Zielgruppe:
    - Handelsangestellte mit Beratungs- und/oder Verkaufserfahrung im Sportfachhandel, die für ihr Unternehmen und für sich selbst eine Bindungsstrategie verfolgen. - Handelsangestellte die sich zum professionellen Bootfitter weiterbilden möchten. - Außendienstmitarbeiter der Ski-/Skischuhindustrie, die ihren Horizont erweitern möchten. - Physiotherapeuten oder Schuhmacher/Orthopädieschuhmacher, die im Bereich Bootfitting und Problemlösung bei Skischuhen ihren Horizont erweitern möchten
    Voraussetzungen:
    - Abschluss Skischuh Sales- & Fitting-Seminar Orange Level bzw. nachweisliche Erfahrung im Skischuhverkauf / Bootfitting - Spaß am Arbeiten mit Werkzeugen - Technisches Verständnis - Grundkenntnisse der Anatomie des Fußes sind von Vorteil

    Institut:
    WIFI Salzburg

    Wo:
    WIFI Salzburg Julius-Raab-Platz 2 5027 Salzburg

    Wann:
    12.11.2019 - 13.11.2019

  • 3 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Fingerfertigkeit
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Modebewusstsein
  • 8 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Anfertigung von Schuheinlagen
  • Lauf- und Bewegungsanalyse
  • Leistenbau
  • Orthopädieschusterei
  • Schnittkonstruktion
  • Schuhoberteilfertigung
  • Schuhreparatur
  • Textilzuschnitt