Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

LagerverwalterIn

Berufsbereiche: Verkehr, Transport und Zustelldienste
Ausbildungsform: Schule

Berufsbeschreibung

LagerverwalterInnen sind in Produktions- und Handelsbetrieben für die Lagerung, die Ausgabe und Übernahme von Waren, Material, Rohstoffen, Geräten, Maschinen und Ersatzteilen zuständig. In Zusammenarbeit mit den LagerarbeiterInnen sorgen sie auch für die fachgerechte Verpackung der Waren, und den Transport der Waren in dafür vorgesehenen Behältern usw. und die richtige Einordnung der Waren nach dem Lagerplan.

Bei der Warenübernahme kontrollieren LagerverwalterInnen die Qualität und Anzahl der gelieferten Waren und sorgen dafür, dass sie im Lager am richtigen Platz gestapelt werden. Dabei ist vor allem zu beachten, dass die Waren ihren Eigenschaften entsprechend gelagert werden. Frischprodukte erfordern andere Lagerbedingungen als langlebige Waren, Waren, die oft verlangt werden, müssen an einer leicht zugänglichen Stelle gelagert werden.

Waren, die zum Versand bestimmt sind, werden verpackt, mit Namen und Adressen der Empfänger versehen und zeitgerecht für den entsprechenden Liefertermin vorbereitet. „Just in time“-Lieferungen verlangen perfekte Organisation. Zugesagte Liefertermine müssen auf jeden Fall eingehalten werden, was korrekte Planung und große Flexibilität erfordert. Durch EDV gestützte Lagerverwaltung werden die Arbeiten der Lagerführung wesentlich erleichtert. So werden sämtliche Warenlieferungen über EDV gebucht, der Lagerbestand stets auf letztem Stand gehalten und auch die genaue Position der Waren im Lager erfasst. Meist erfolgt die Bestellung von Waren bereits ebenfalls automatisch.

Bei Inventuren ist großer Arbeitseinsatz erforderlich. Alle Produkte müssen sorgfältig gezählt und in Listen eingetragen werden, der tatsächliche Lagerstand muss mit den Angaben in der EDV übereinstimmen.

In kleinen Betrieben gehören auch das Be- und Entladen von Lieferfahrzeugen, das Abholen bestimmter Waren vom Hersteller oder die Zustellung an KundInnen zu den Aufgaben der Lagerverwaltung.

  • Basislehrgang für das Office 5 Module Modul1: Organistion am Arbeitsplatz Modul2: Zeit- und Selbstmanagement Modul3: Betriebliches Rechnungswesen Modul4: Kommunikation Modul5: Korrespondenz PLATIVIO modern training gestaltet die Trainings in einer ergebnisorientierten Kombination aus Praxiszugang und Theorie. Der optimale Lernerfolg wird durch die Arbeit in Kleingruppen gewährleistet, auf individuelle Bedürfnisse der TeilnehmerInnen wird eingegangen.
    Ziele:
    Basiswissen über Büroarbeit
    Zielgruppe:
    SachbearbeiterInnen, Allround-Bürokraft, Front-Office, Back-Office, LagerverwalterInnen, usw.
    Voraussetzungen:
    Interesse an Büroarbeit

    Institut:
    Plativio modern training

    Wo:
    Laxenburger Straße 39 1100 Wien

  • 14 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Personalverantwortung
  • Auftragsabwicklung
  • Bestellwesen
  • Buchhaltung
  • Inventur
  • Kaufmännisches Grundwissen
  • Kommissionierung
  • Lagerleitung
  • Lagerwirtschaft
  • Materialwirtschaft
  • MS Office Anwendungskenntnisse
  • Terminkoordination
  • Wareneingangskontrolle
  • Warenübernahme