DatenbankadministratorIn

Berufsbereiche: Elektrotechnik, Elektronik, Telekommunikation, IT
Ausbildungsform: Schule
∅ Einstiegsgehalt: € 1.480,- bis € 2.390,- *
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

DatenbankadministratorInnen sind für den laufenden Betrieb von bestehenden Datenbankanwendungen verantwortlich. Sie halten die Datenbank auf dem aktuellsten Stand, indem sie neue Inhalte hinzufügen und veraltete Daten entfernen. Zudem sind sie für die Zugangs- und Zugriffsberechtigungen der Datenbank zuständig. Zum Aufgabenbereich von DatenbankadministratorInnen gehört auch, das Datenbankmanagementsystem laufend zu optimieren. Dazu führen sie Performancetests durch und sorgen dafür, dass der Betrieb der Datenbanken weiter verbessert und beschleunigt wird.

Weiters überprüfen und erweitern DatenbankadministratorInnen die Speicherkapazität der Datenbank sowie ihre Leistungsfähigkeit. Sie warten die Datenbanksysteme und übernehmen erforderliche Reparaturarbeiten. Treten Fehlermeldungen und Störungen auf, analysieren und beheben sie diese. Außerdem installieren sie Datensicherungs- und Virenschutzprogramme und erstellen regelmäßige Sicherungskopien. Sie halten sich ständig über neue Technologien auf dem Laufenden und evaluieren, ob sich diese für ihren Anwendungsbereich eignen. DatenbankadministratorInnen führen auch Schulungen durch. Sie erstellen zudem Wartungsprotokolle und verfassen technische Dokumentationen.

Typische Tätigkeiten sind z.B.:

  • Datenbanken warten
  • Datensätze aktualisieren
  • Datensicherungssysteme implementieren
  • Backups erstellen
  • Fehlermeldungen analysieren
  • Störungen beheben
  • Schulungen abhalten
  • Protokolle erstellen
Kolleg Kolleg für Berufstätige für Informatik Kolleg Kolleg für Berufstätige für Informatik - Ausbildungsschwerpunkt Systemtechnik Kolleg Kolleg für Berufstätige für Informatik - Software Engineering Kolleg Kolleg für Berufstätige für Informatik Kolleg Kolleg für Informatik - Netzwerktechnik und IT-Sicherheit Kolleg Kolleg für Informatik Kolleg Kolleg für Informatik - Systemtechnik Kolleg Kolleg für Informatik - Softwareentwicklung und Management Sonstige Ausbildung Programmierschule Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Fachschule für Informationstechnik Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Berufstätige für Informatik - schulautonome Vertiefung Systemtechnik Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Multimedia, Webdesign und Netzwerktechnik Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Media-Management und E-Business Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Informatik - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Berufstätige für Informatik - Software Engineering Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie - Netzwerktechnik Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Informatik - Wirtschaftsinformatik Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie - Medientechnik Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie - Systemtechnik Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Informatik Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Informatik - Software Engineering Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für Informatik Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für Berufstätige für Informatik - Ausbildungsschwerpunkt Systemtechnik Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für Informatik - Netzwerktechnik und IT-Sicherheit Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für Berufstätige für Informatik
  • ab 25.07.2022
    In diesem Seminar werden die Grundlagen des „Microsoft-Dialekts“ der Standardsprache SQL vermittelt: Transact SQL.<br /> Die Themen umfassen sowohl die Abfragen als auch die &Auml;nderungen von Dateien in relationalen Datenbanken, die in Microsoft SQL Server-basierten Datenbanksystemen gehostet werden, einschlie&szlig;lich Microsoft SQL Server, Azure SQL Datenbank und Azure Synapse Analytics.<br /> <br /> Nach Abschluss dieses Seminars haben die Teilnehmer Wissen zu folgenden Themen: Verwendung von SQL Server Query tools Write SELECT statements to retrieve columns from one or more tables Sort and filter selected data Verwendung von den integrierten Funktionen, um Datenwerte zur&uuml;ckzugeben Erstellung von den Datengruppen und aggregate von den Ergebnissen &Auml;nderung von den Daten mit dem Transact-SQL mitTransact-SQL mit INSERT, UPDATE, DELETE und MERGE
    Zielgruppe:
    Dieses Seminar richtet sich an: Personen die einfache SQL oder Transact-SQL Abfragen schreiben und auch an alle, die als Datenanalyst, Data Engineer, Data Scientist, Datenbankadministrator oder Datenbankentwickler mit Daten arbeiten. &nbsp;

    Institut:
    ETC - Enterprise Training Center GmbH

    Wo:
    ETC-Wien

    Wann:
    25.07.2022 - 26.07.2022

  • ab 12.09.2022
    In diesem Seminar werden die Grundlagen des „Microsoft-Dialekts“ der Standardsprache SQL vermittelt: Transact SQL.<br /> Die Themen umfassen sowohl die Abfragen als auch die &Auml;nderungen von Dateien in relationalen Datenbanken, die in Microsoft SQL Server-basierten Datenbanksystemen gehostet werden, einschlie&szlig;lich Microsoft SQL Server, Azure SQL Datenbank und Azure Synapse Analytics.<br /> <br /> Nach Abschluss dieses Seminars haben die Teilnehmer Wissen zu folgenden Themen: Verwendung von SQL Server Query tools Write SELECT statements to retrieve columns from one or more tables Sort and filter selected data Verwendung von den integrierten Funktionen, um Datenwerte zur&uuml;ckzugeben Erstellung von den Datengruppen und aggregate von den Ergebnissen &Auml;nderung von den Daten mit dem Transact-SQL mitTransact-SQL mit INSERT, UPDATE, DELETE und MERGE
    Zielgruppe:
    Dieses Seminar richtet sich an: Personen die einfache SQL oder Transact-SQL Abfragen schreiben und auch an alle, die als Datenanalyst, Data Engineer, Data Scientist, Datenbankadministrator oder Datenbankentwickler mit Daten arbeiten. &nbsp;

    Institut:
    ETC - Enterprise Training Center GmbH

    Wo:
    ETC-Wien

    Wann:
    12.09.2022 - 13.09.2022

  • ab 21.09.2022
    Dieser Lehrgang DataScience Foundation Level bietet sowohl Personen mit IT-Erfahrung, Spezialisten (EntwicklerInnen, DatenbankadministratorInnen, Systemengineers,..), als auch Personen aus dem Fachbereich (StatistikerInnen, BI-SpezialistInnen, Business-AnalystInnen,…) eine umfassende Weiterentwicklung für neue Standards und bietet die Grundlage für eine Entwicklung Richtung DataScience ExpertInnen. Dabei werden Fragen beantwortet, die Sie sich in Ihrer Tätigkeit bisher vielleicht noch gar nicht gestellt haben: Was ist der Unterschied zwischen Business Intelligence und DataScience? Wie kann DataScience sinnvoll angewandt werden? Bin ich als DataScientist nun IT-Experte oder Statistiker? Oder aber auch technische Fragen wie z.B.: Wie funktioniert die Modellierung von Daten? Was benötige ich wenn ich Daten in Systeme integrieren möchte? Wie analysiere und visualisiere ich Daten richtig? Und was habe ich bezüglich Gesetze und Vorschriften dabei zu beachten? Dieser Basislehrgang gliedert sich in 4 Module zu je 1 Tag: * DAS-10 Grundlagen DataScience und Strukturierung von Daten (1 Tag) * DAS-20 Grundlagen Datenintegration (1 Tag) * DAS-30 Grundlagen DataAnalytics (1 Tag) * DAS-40 Be a DataArtist / Datenvisualisierung (1 Tag)
    Voraussetzungen:
    Grundlegende IT Kenntnisse

    Institut:
    solvistas Academy

    Wann:
    21.09.2022 - 29.06.2022

  • ab 24.10.2022
    In diesem Seminar werden die Grundlagen des „Microsoft-Dialekts“ der Standardsprache SQL vermittelt: Transact SQL.<br /> Die Themen umfassen sowohl die Abfragen als auch die &Auml;nderungen von Dateien in relationalen Datenbanken, die in Microsoft SQL Server-basierten Datenbanksystemen gehostet werden, einschlie&szlig;lich Microsoft SQL Server, Azure SQL Datenbank und Azure Synapse Analytics.<br /> <br /> Nach Abschluss dieses Seminars haben die Teilnehmer Wissen zu folgenden Themen: Verwendung von SQL Server Query tools Write SELECT statements to retrieve columns from one or more tables Sort and filter selected data Verwendung von den integrierten Funktionen, um Datenwerte zur&uuml;ckzugeben Erstellung von den Datengruppen und aggregate von den Ergebnissen &Auml;nderung von den Daten mit dem Transact-SQL mitTransact-SQL mit INSERT, UPDATE, DELETE und MERGE
    Zielgruppe:
    Dieses Seminar richtet sich an: Personen die einfache SQL oder Transact-SQL Abfragen schreiben und auch an alle, die als Datenanalyst, Data Engineer, Data Scientist, Datenbankadministrator oder Datenbankentwickler mit Daten arbeiten. &nbsp;

    Institut:
    ETC - Enterprise Training Center GmbH

    Wo:
    ETC-Wien

    Wann:
    24.10.2022 - 25.10.2022

  • ab 15.11.2022
    Seminar besteht aus 4 Modulen á 1 Tag.<br /> <br /> Dieser DataScience Basislehrgang 2022 bietet sowohl Personen mit IT-Erfahrung, Spezialisten (EntwicklerInnen, DatenbankadministratorInnen, Systemengineers,..), als auch Personen aus dem Fachbereich (StatistikerInnen, BI-SpezialistInnen, Business-AnalystInnen,…) eine umfassende Weiterentwicklung f&uuml;r neue Standards und bietet die Grundlage f&uuml;r eine Entwicklung Richtung DataScience ExpertInnen.<br /> <br /> Dabei werden Fragen beantwortet, die Sie sich in Ihrer T&auml;tigkeit bisher vielleicht noch gar nicht gestellt haben: Was ist der Unterschied zwischen Business Intelligence und DataScience? Wie kann DataScience sinnvoll angewandt werden? Bin ich als DataScientist nun IT-Experte oder Statistiker? <br /> Oder aber auch technische Fragen wie z.B.: Wie funktioniert die Modellierung von Daten? Was ben&ouml;tige ich wenn ich Daten in Systeme integrieren m&ouml;chte? Wie analysiere und visualisiere ich Daten richtig? Und was habe ich bez&uuml;glich Gesetze und Vorschriften dabei zu beachten? <br /> Dieses Seminar wird in Zusammenarbeit solvistas Academy GmbH und mit der ADV-Austrian Digital Value veranstaltet. Aus diesem Grund gibt es auch eine Erm&auml;&szlig;igung f&uuml;r Mitglieder der ADV - Preis f&uuml;r ADV Mitglieder: EUR 1.790,-. Bitte geben Sie bei der Buchung an, wenn Sie ADV Mitglied sind.<br />
    Zielgruppe:
    Dieses Seminar richtet sich an: EntwicklerInnen DatenbankadministratorInnen Systemengineers StatistikerInnen BI-SpezialistInnen Business-AnalystInnen

    Institut:
    ETC - Enterprise Training Center GmbH

    Wo:
    ETC-Wien

    Wann:
    15.11.2022 - 30.11.2022

  • ab 15.11.2022
    Dieser Lehrgang DataScience Foundation Level bietet sowohl Personen mit IT-Erfahrung, Spezialisten (EntwicklerInnen, DatenbankadministratorInnen, Systemengineers,..), als auch Personen aus dem Fachbereich (StatistikerInnen, BI-SpezialistInnen, Business-AnalystInnen,…) eine umfassende Weiterentwicklung für neue Standards und bietet die Grundlage für eine Entwicklung Richtung DataScience ExpertInnen. Dabei werden Fragen beantwortet, die Sie sich in Ihrer Tätigkeit bisher vielleicht noch gar nicht gestellt haben: Was ist der Unterschied zwischen Business Intelligence und DataScience? Wie kann DataScience sinnvoll angewandt werden? Bin ich als DataScientist nun IT-Experte oder Statistiker? Oder aber auch technische Fragen wie z.B.: Wie funktioniert die Modellierung von Daten? Was benötige ich wenn ich Daten in Systeme integrieren möchte? Wie analysiere und visualisiere ich Daten richtig? Und was habe ich bezüglich Gesetze und Vorschriften dabei zu beachten? Dieser Basislehrgang gliedert sich in 4 Module zu je 1 Tag: * DAS-10 Grundlagen DataScience und Strukturierung von Daten (1 Tag) * DAS-20 Grundlagen Datenintegration (1 Tag) * DAS-30 Grundlagen DataAnalytics (1 Tag) * DAS-40 Be a DataArtist / Datenvisualisierung (1 Tag)
    Voraussetzungen:
    Grundlegende IT Kenntnisse

    Institut:
    solvistas Academy

    Wann:
    15.11.2022 - 29.06.2022

  • ab 05.12.2022
    In diesem Seminar werden die Grundlagen des „Microsoft-Dialekts“ der Standardsprache SQL vermittelt: Transact SQL.<br /> Die Themen umfassen sowohl die Abfragen als auch die &Auml;nderungen von Dateien in relationalen Datenbanken, die in Microsoft SQL Server-basierten Datenbanksystemen gehostet werden, einschlie&szlig;lich Microsoft SQL Server, Azure SQL Datenbank und Azure Synapse Analytics.<br /> <br /> Nach Abschluss dieses Seminars haben die Teilnehmer Wissen zu folgenden Themen: Verwendung von SQL Server Query tools Write SELECT statements to retrieve columns from one or more tables Sort and filter selected data Verwendung von den integrierten Funktionen, um Datenwerte zur&uuml;ckzugeben Erstellung von den Datengruppen und aggregate von den Ergebnissen &Auml;nderung von den Daten mit dem Transact-SQL mitTransact-SQL mit INSERT, UPDATE, DELETE und MERGE
    Zielgruppe:
    Dieses Seminar richtet sich an: Personen die einfache SQL oder Transact-SQL Abfragen schreiben und auch an alle, die als Datenanalyst, Data Engineer, Data Scientist, Datenbankadministrator oder Datenbankentwickler mit Daten arbeiten. &nbsp;

    Institut:
    ETC - Enterprise Training Center GmbH

    Wo:
    ETC-Wien

    Wann:
    05.12.2022 - 06.12.2022

  • ab 18.01.2023
    In diesem Seminar werden die Grundlagen des „Microsoft-Dialekts“ der Standardsprache SQL vermittelt: Transact SQL.<br /> Die Themen umfassen sowohl die Abfragen als auch die &Auml;nderungen von Dateien in relationalen Datenbanken, die in Microsoft SQL Server-basierten Datenbanksystemen gehostet werden, einschlie&szlig;lich Microsoft SQL Server, Azure SQL Datenbank und Azure Synapse Analytics.<br /> <br /> Nach Abschluss dieses Seminars haben die Teilnehmer Wissen zu folgenden Themen: Verwendung von SQL Server Query tools Write SELECT statements to retrieve columns from one or more tables Sort and filter selected data Verwendung von den integrierten Funktionen, um Datenwerte zur&uuml;ckzugeben Erstellung von den Datengruppen und aggregate von den Ergebnissen &Auml;nderung von den Daten mit dem Transact-SQL mitTransact-SQL mit INSERT, UPDATE, DELETE und MERGE
    Zielgruppe:
    Dieses Seminar richtet sich an: Personen die einfache SQL oder Transact-SQL Abfragen schreiben und auch an alle, die als Datenanalyst, Data Engineer, Data Scientist, Datenbankadministrator oder Datenbankentwickler mit Daten arbeiten. &nbsp;

    Institut:
    ETC - Enterprise Training Center GmbH

    Wo:
    ETC-Wien

    Wann:
    18.01.2023 - 19.01.2023

  • ab 21.02.2023
    In diesem Seminar werden die Grundlagen des „Microsoft-Dialekts“ der Standardsprache SQL vermittelt: Transact SQL.<br /> Die Themen umfassen sowohl die Abfragen als auch die &Auml;nderungen von Dateien in relationalen Datenbanken, die in Microsoft SQL Server-basierten Datenbanksystemen gehostet werden, einschlie&szlig;lich Microsoft SQL Server, Azure SQL Datenbank und Azure Synapse Analytics.<br /> <br /> Nach Abschluss dieses Seminars haben die Teilnehmer Wissen zu folgenden Themen: Verwendung von SQL Server Query tools Write SELECT statements to retrieve columns from one or more tables Sort and filter selected data Verwendung von den integrierten Funktionen, um Datenwerte zur&uuml;ckzugeben Erstellung von den Datengruppen und aggregate von den Ergebnissen &Auml;nderung von den Daten mit dem Transact-SQL mitTransact-SQL mit INSERT, UPDATE, DELETE und MERGE
    Zielgruppe:
    Dieses Seminar richtet sich an: Personen die einfache SQL oder Transact-SQL Abfragen schreiben und auch an alle, die als Datenanalyst, Data Engineer, Data Scientist, Datenbankadministrator oder Datenbankentwickler mit Daten arbeiten. &nbsp;

    Institut:
    ETC - Enterprise Training Center GmbH

    Wo:
    ETC-Wien

    Wann:
    21.02.2023 - 22.02.2023

  • ab 03.04.2023
    In diesem Seminar werden die Grundlagen des „Microsoft-Dialekts“ der Standardsprache SQL vermittelt: Transact SQL.<br /> Die Themen umfassen sowohl die Abfragen als auch die &Auml;nderungen von Dateien in relationalen Datenbanken, die in Microsoft SQL Server-basierten Datenbanksystemen gehostet werden, einschlie&szlig;lich Microsoft SQL Server, Azure SQL Datenbank und Azure Synapse Analytics.<br /> <br /> Nach Abschluss dieses Seminars haben die Teilnehmer Wissen zu folgenden Themen: Verwendung von SQL Server Query tools Write SELECT statements to retrieve columns from one or more tables Sort and filter selected data Verwendung von den integrierten Funktionen, um Datenwerte zur&uuml;ckzugeben Erstellung von den Datengruppen und aggregate von den Ergebnissen &Auml;nderung von den Daten mit dem Transact-SQL mitTransact-SQL mit INSERT, UPDATE, DELETE und MERGE
    Zielgruppe:
    Dieses Seminar richtet sich an: Personen die einfache SQL oder Transact-SQL Abfragen schreiben und auch an alle, die als Datenanalyst, Data Engineer, Data Scientist, Datenbankadministrator oder Datenbankentwickler mit Daten arbeiten. &nbsp;

    Institut:
    ETC - Enterprise Training Center GmbH

    Wo:
    ETC-Wien

    Wann:
    03.04.2023 - 04.04.2023

  • 4 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Analytische Fähigkeiten
  • Kommunikationsstärke
  • 1
    • Schnelle Auffassungsgabe
  • Problemlösungsfähigkeit
  • 13 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Datensicherheitskenntnisse
  • Datenbank-Optimierung
  • Datenbankentwicklung
  • Datenmodellierung
  • LINUX
  • MS Access
  • MS SQL-Server
  • MySQL
  • Oracle-Datenbanken
  • Perl
  • PL/SQL
  • Projektleitung
  • SQL