IT-SpezialistIn im Bauwesen

Berufsbereiche: Bau, Baunebengewerbe und Holz
Ausbildungsform: Schule
∅ Einstiegsgehalt: € 2.010,- bis € 2.400,- * Arbeitsmarkttrend: steigend
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

In zunehmendem Maße herrscht Bedarf der Bau- und Immobilienwirtschaft nach Bautechnikerinnen mit Qualifikationen in Bereichen der Informationstechnologie, insbesondere bautechnischer Spezial-Lösungen.

SpezialistInnen für IT (Informationstechnologien) im Bauwesen beschäftigen sich in Planungsgesellschaften, Bauunternehmen, Architektur- und Konstruktionsbüros mit Aufgaben wie Aufbau und Betrieb von kleinen Firmennetzwerken, der Abwicklung von EDV-Projekten in größeren Strukturen, der Nutzung des Internets für Kommunikationsaufgaben sowie der Implementierung und Anpassung modernster CAD- und Projektmanagement-Software. Weitere berufliche Aufgabenfelder sind Projektmanagement und Controlling sowie Bauleitungsfunktionen.

  • 3 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Einsatzbereitschaft
  • Organisationstalent
  • Problemlösungsfähigkeit
  • 17 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Personalverantwortung
  • Bauabwicklungskenntnisse
  • Bauplanungskenntnisse
  • Projektmanagement-Kenntnisse
  • Aufmaßerstellung
  • Bauablaufplanung
  • Bauaufsicht
  • Bauausschreibung
  • Baukalkulation und Bauabrechnung
  • Bauleitplanung
  • Baurecht
  • BIM - Building Information Modeling
  • Durchführung der Massenermittlung
  • Instandhaltungsplanung
  • Technische Bauplanung
  • Tragwerksplanung
  • Unternehmenssoftware Bauwesen