Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

KommerzkundenbetreuerIn

Berufsbereiche: Büro, Wirtschaft, Finanzwesen und Recht
Ausbildungsform: Schule
∅ Einstiegsgehalt: € 1.480,- bis € 2.110,- * Arbeitsmarkttrend: sinkend

Berufsbeschreibung

Kommerz ist ein Synonym für Handel. KundenbetreuerInnen akquirieren, beraten und betreuen gewerblich tätige KundInnen, das sind meist mittelständische UnternehmerInnen.

Sie gestalten für ihre KundInnen individuelle Lösungen im Bereich Finanzierung, Zahlungsverkehr, Veranlagung, Risikoabsicherung und Versicherungsprodukte.

Von der Geschäftsanbahnung bis hin zur Kreditgenehmigung und der Kreditweiterbearbeitung fällt erheblicher Informationsbedarf an. Dazu analysieren KundenbetreuerInnen die individuellen KundInnenbedürfnisse und beurteilen deren wirtschaftlichen Unterlagen (Eigaben- Ausgabenrechnungen, Bilanzen etc.).

Sie bewerten Kreditsicherheiten, identifizieren potentielle Risikokomponenten und entwickeln Methoden und Initiativen zur Risikoabsicherung. Weiters ermitteln KundenbetreuerInnen die jeweiligen Geschäftspotenziale und schlagen ertragsoptimierende Maßnahmen vor.

Nach der Bewertung der Sicherheiten und Beurteilung der Immobilien-, Risiko-, Ertragssituation erstellen sie den Kreditantrag für ihre KundInnen. Sie informieren diese über mögliche Förderungen und nehmen laufend Bonitätsprüfungen vor.

KundenbetreuerInnen beobachten laufend den Markt im jeweiligen spezifischen Kundensegment (Immobilien, Lebensmittel etc.). Sie analysieren Mark- und Konjunkturdaten und erstellen Prognosen, um Finanzierungs- und Versicherungsprodukte zielgerecht zu realisieren oder an neue Gegebenheiten anzupassen.

Ihre Tätigkeit beinhaltet unterschiedliche Schwerpunkte, z.B. Sachversicherungen, Bauprojekt- und Immobilienfinanzierung, Finanzierung für KundInnen aus dem Gartenbau, Landwirtschaft etc.

KommerzkundenbetreuerInnen verfügen über rechtliche Kenntnisse im Firmenkundenkreditgeschäft und der Risikoklassifizierung. Sie pflegen den Umgang mit entsprechenden Anwendungsprogrammen zur regelbasierten Entscheidung über die Bewilligung von Krediten sowie dem prognostischem Reporting (z.B. Arctis-Kredit und MS-Office).

Siehe auch die Berufe Tax ManagerIn, VersicherungsmathematikerIn und Compliance Officer.

Kommerz ist ein Synonym für Handel. KundenbetreuerInnen akquirieren, beraten und betreuen gewerblich tätige KundInnen, das sind meist mittelständische UnternehmerInnen.

Sie gestalten für ihre KundInnen individuelle Lösungen im Bereich Finanzierung, Zahlungsverkehr, Veranlagung, Risikoabsicherung und Versicherungsprodukte.

Von der Geschäftsanbahnung bis hin zur Kreditgenehmigung und der Kreditweiterbearbeitung fällt erheblicher Informationsbedarf an. Dazu analysieren KundenbetreuerInnen die individuellen KundInnenbedürfnisse und beurteilen deren wirtschaftlichen Unterlagen (Eigaben- Ausgabenrechnungen, Bilanzen etc.).

Sie bewerten Kreditsicherheiten, identifizieren potentielle Risikokomponenten und entwickeln Methoden und Initiativen zur Risikoabsicherung. Weiters ermitteln KundenbetreuerInnen die jeweiligen Geschäftspotenziale und schlagen ertragsoptimierende Maßnahmen vor.

Nach der Bewertung der Sicherheiten und Beurteilung der Immobilien-, Risiko-, Ertragssituation erstellen sie den Kreditantrag für ihre KundInnen. Sie informieren diese über mögliche Förderungen und nehmen laufend Bonitätsprüfungen vor.

KundenbetreuerInnen beobachten laufend den Markt im jeweiligen spezifischen Kundensegment (Immobilien, Lebensmittel etc.). Sie analysieren Mark- und Konjunkturdaten und erstellen Prognosen, um Finanzierungs- und Versicherungsprodukte zielgerecht zu realisieren oder an neue Gegebenheiten anzupassen.

Ihre Tätigkeit beinhaltet unterschiedliche Schwerpunkte, z.B. Sachversicherungen, Bauprojekt- und Immobilienfinanzierung, Finanzierung für KundInnen aus dem Gartenbau, Landwirtschaft etc.

KommerzkundenbetreuerInnen verfügen über rechtliche Kenntnisse im Firmenkundenkreditgeschäft und der Risikoklassifizierung. Sie pflegen den Umgang mit entsprechenden Anwendungsprogrammen zur regelbasierten Entscheidung über die Bewilligung von Krediten sowie dem prognostischem Reporting (z.B. Arctis-Kredit und MS-Office).

Siehe auch die Berufe Tax ManagerIn, VersicherungsmathematikerIn und Compliance Officer.

Kolleg Kolleg an Handelsakademien für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Handelsschule - Fachbereich Informationstechnologie Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie Plus - Ausbildungsschwerpunkt Sportmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Sportmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - HAK für Sprachen und Tourismus Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Multimedia und Webdesign Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft mit Fremdsprache(n) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Marketing, Tourismus und Eventmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Fachrichtung Team, Organisation & Persönlichkeit (TOP) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Multimedia, Webdesign und Netzwerktechnik Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Schulautonomer Ausbildungsschwerpunkt Management für Umwelt und Energiewirtschaft Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Health Care Management - Gesundheits- und Sozialmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Marketing, Journalismus, Medien Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft, Sprachen und Kultur Berufsbildende höhere Schule (BHS) AGRAR HAK - Handelsakademie mit landwirtschaftlichen Zusatzunterricht Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Informationstechnologie und Multimedia Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship, Digital Business und Controlling Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Management für Agrarökonomie und Agrarökologie Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - Design/Technik Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft mit Fremdsprache(n) und Kultur Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Management für das Geschäftsfeld Kulturtourismus Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Multimedia und Webdesign Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft mit Fremdsprache(n) und Kultur Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Schulautonomer Ausbildungsschwerpunkt Human Resource Management Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Informationsmanagement und Informationstechnologie Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft und Spanisch Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Informationsmanagement und Mediendesign Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Controlling und Jahresabschluss Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Schulautonomer Ausbildungsschwerpunkt Internationale Geschäftstätigkeit und Marketing Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt HAK Experience Berufsbildende höhere Schule (BHS) AGRO-HAK Handelsakademie (inkl. Landwirtschaftlicher Fachschule) - Management für Landwirtschaft und Weinbau Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Management für Weinbau und Agrarmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Controlling und Accounting Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Logistikmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Tourismusmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Digital Business und eMarketing Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie für Berufstätige mit Fernunterrichtsanteil - Ausbildungsschwerpunkt Multimedia und Webdesign Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Europäische Wirtschaft Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Schulautonomer Ausbildungsschwerpunkt Management für Event Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - VinoHAK Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Schulautonomer Erweiterungsbereich e-Business Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Multimedia und Marketing Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt E-Media Design Management Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Internationalität, Events und Tourismus Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Multimedia, Design und Netzwerktechnik Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Gesundheits- und Sozialmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie für Berufstätige - Schulautonomer Ausbildungsschwerpunkt Management für Multimedia, Software und Netzwerk Berufsbildende höhere Schule (BHS) HAK digBIZ - Handelsakademie Digital Business Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt IT-SAP Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Management für Social Profit Unternehmen Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Schulautonomer Ausbildungsschwerpunkt Sozialmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Digital Business Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Sport- und Eventmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt International Business Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship, Digital Business und Controlling Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie für Kommunikation und Medieninformatik (KOMMIT) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Informationstechnologie und Digital Business Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Management für Sport Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang an Handelsakademien für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang an Handelsakademien - Ausbildungsschwerpunkt Multimedia Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang an Handelsakademien - Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang an Handelsakademien - Ausbildungsschwerpunkt Sport- und Eventmarketing
  • 6 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Diskretion
  • Einsatzbereitschaft
  • Gutes Auftreten
  • Kommunikationsstärke
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Serviceorientierung
  • 12 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Außendienst
  • Verkaufskenntnisse
  • Erstellung von Versicherungsangeboten
  • Finanzierungsberatung
  • Finanzmarktanalyse
  • FirmenkundInnenbetreuung
  • Investitionsberatung
  • Investmentbanking
  • KundInnenbeziehungen pflegen
  • NeukundInnenakquisition
  • PrivatkundInnenbetreuung
  • Risikoanalyse