Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

Back-Office-MitarbeiterIn im Bankbereich

Berufsbereiche: Büro, Wirtschaft, Finanzwesen und Recht
Ausbildungsform: Schule
∅ Einstiegsgehalt: € 1.720,- bis € 2.070,- * Arbeitsmarkttrend: sinkend
* Die Gehaltsangaben entsprechen Bruttogehältern bzw. Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Datengrundlage sind die entsprechenden Kollektivverträge (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

Back-Office bedeutet berufliche Tätigkeiten, die nicht in der offenen Kundenbetreuung (Front Office) stattfinden.

Back-Office-MitarbeiterIn führen bankinterne Verwaltungstätigkeiten durch (Controlling, Rechnungswesen, Personal sowie das bankinterne Treasuring). Sie übernehmen die Kontrolle, Bearbeitung und Ver­buchung von Kassenberichten, das Buchen von Bankbelegen sowie die Administration und Ablage. Bei der Abwicklung von Devisen- und Wertpapierhandel sowie Kreditfällen kümmern sie sich um die Antrags-, Vertrags- und Dokumentenerstellung. Sie erstellen Statistiken und Auswertungen. Zudem wirken sie mit bei der Geschäftsfallüberwachung, der Bestellung der Sicherheiten und bei Risikoentscheidungen.

Bei Ihrer Tätigkeit nutzen sie bankspezifische Verwaltungsprogramme, Data-Mining-Tools und Statistik-Software, wie z.B. Microsoft Excel und QlikView.

Siehe auch die Berufe Treasury ManagerIn und VersicherungsmathematikerIn.

Schulausbildung Aufbaulehrgang fuer wirtschaftliche Berufe - Fachbereich Sozialmanagement Kolleg Kolleg an Handelsakademien für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Fachschule für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Fit for the Job Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Handelsschule - Fachbereich Informationstechnologie Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Fachschule für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Gesundheits- und Sozialkompetenz Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Fachschule für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Gesundheit und Soziales Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Fachschule für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung E-Media und Design Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Fachschule für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Kommunikation und Wirtschaft Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Fachschule für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Kulturtouristik Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Fachschule für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Eventmanagement und Marketing Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Fachschule für wirtschaftliche Berufe - Vertiefung Gesundheits- und Sozialmanagement (GSM) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Gesundheits- und Sozialkompetenz Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Europäische Wirtschaft Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Multimedia und Marketing Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Gesundheits- und Sozialmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Controlling und Jahresabschluss Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Gesundheits- und Sozialmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship, Digital Business und Controlling Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Informationsmanagement und Mediendesign Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Management für das Geschäftsfeld Kulturtourismus Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Management für Sport Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Marketing, Tourismus und Eventmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Wirtschaftliche Berufe - Fachrichtung Umwelt und Wirtschaft Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Vertiefung Medieninformatik / Mediendesign Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Marketing, Journalismus, Medien Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - Design/Technik Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt HAK Experience Berufsbildende höhere Schule (BHS) AGRO-HAK Handelsakademie (inkl. Landwirtschaftlicher Fachschule) - Management für Landwirtschaft und Weinbau Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Schulautonomer Erweiterungsbereich e-Business Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft mit Fremdsprache(n) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Logistik/Finanzmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Kultur, Freizeit und Touristik Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft und Spanisch Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Multimedia und Webdesign Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Health Care Management - Gesundheits- und Sozialmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Management für Social Profit Unternehmen Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft mit Fremdsprache(n) und Kultur Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Gesundheit und Soziales Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Schulautonomer Ausbildungsschwerpunkt Internationale Geschäftstätigkeit und Marketing Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Schulautonomer Ausbildungsschwerpunkt Management für Event Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship, Digital Business und Controlling Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Schulautonomer Ausbildungsschwerpunkt Human Resource Management Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung IT-Creativ Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Kultur- und Kongressmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Kulturtouristik Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - VinoHAK Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie für Berufstätige mit Fernunterrichtsanteil - Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Welt der Medizin Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Management für Agrarökonomie und Agrarökologie Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Internationalität, Events und Tourismus Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung International Resource Management Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Informationstechnologie und Multimedia Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Kunst, Kultur-, Tourismus- und Eventmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Informationsmanagement und Informationstechnologie Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt E-Media Design Management Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - HAK für Sprachen und Tourismus Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Schulautonomer Ausbildungsschwerpunkt Management für Umwelt und Energiewirtschaft Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie für Berufstätige mit Fernunterrichtsanteil - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Logistikmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Fachrichtung Sozialmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie für Berufstätige - Schulautonomer Ausbildungsschwerpunkt Management für Multimedia, Software und Netzwerk Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Gesundheits- und Sportmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) AGRAR HAK - Handelsakademie mit landwirtschaftlichen Zusatzunterricht Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Controlling und Accounting Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement (FIRI) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Kommunikations- und Mediendesign Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Fachrichtung Team, Organisation & Persönlichkeit (TOP) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Multimedia, Webdesign und Netzwerktechnik Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Management für Weinbau und Agrarmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Schulautonomer Ausbildungsschwerpunkt Sozialmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft, Sprachen und Kultur Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Digital Business Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft mit Fremdsprache(n) und Kultur Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie für Kommunikation und Medieninformatik (KOMMIT) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt IT-SAP Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Digital Business und eMarketing Berufsbildende höhere Schule (BHS) HAK digBIZ - Handelsakademie Digital Business Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Tourismusmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Sozialverwaltung Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Multimedia und Design Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Medientechnik und Mediendesign Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Sport- und Eventmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie Plus - Ausbildungsschwerpunkt Sportmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Informationstechnologie und Digital Business Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt International Business Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Ausbildungsschwerpunkt Gesundheit, Soziales und Wellness Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Office- und Medienmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Dritte lebende Fremdsprache Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Design und Produktinnovation Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang - Schulkooperation zwischen der Landwirtschaftlichen Fachschule Güssing und der HLA für wirtschaftliche Berufe Güssing Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Soziales und Recht Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang an Handelsakademien für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Gesundheit und Soziales Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang an Handelsakademien - Ausbildungsschwerpunkt Multimedia Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe - Ausbildungsschwerpunkt Gesundheit - Wellness - Freizeitmanagement Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Ernährung, Gastronomie und Hotellerie Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Medieninformatik Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang an Handelsakademien - Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang an Handelsakademien - Ausbildungsschwerpunkt Sport- und Eventmarketing
  • ab 09.11.2020
    Das Selbstbewusstsein - Meine Wahrnehmung, Wahrnehmungsmuster - Meine inneren Bilder und Glaubenssätze - Kommunikation, sprachlich & körpersprachlich - Einfühlungsvermögen und Perspektivenwechsel - Argumentation und rhetorische Hilfen - Konfliktmanagement und Kooperationsbereitschaft - Ja und Nein sagen - Vertrauen stiften, Vertrauenswürdigkeit - Multi-kulturelle Aspekte
    Zielgruppe:
    Sachbearbeiter, Assistenten, Office Mitarbeiter, Quereinsteiger

    Institut:
    WIFI Salzburg

    Wo:
    WIFI Salzburg Julius-Raab-Platz 2 5027 Salzburg

    Wann:
    09.11.2020 - 10.11.2020

  • Textverarbeitung Advanced
    • Gliederungen, Formatvorlagen,
    • Dokumente Vergleichen,
    • Formulare und Vorlagen,
    • Makros, ...
    Tabellenkalkulation Advanced
    • Verschachtelte Funktionen,
    • Datenbank Funktionen,
    • Pivot Table,
    • Makros, ...
    Grundlagen Datenbanken
    • Einführung zu Access. In diesem Modul gibt es keine Prüfung.
    Datenbanken Advanced
    • Gültigkeitsregeln,
    • komplexe Abfragen,
    • Formulare mit Unterformularen (Makros),
    • Möglichkeiten der Berichtserstellung, ...
    Präsentation Advanced
    • Aminationen und deren Möglichkeiten,
    • Benutzerdefinierte Präsentationen,
    • Designs Bearbeiten und erstellen,
    • Optionen einer Präsentation, ...
    Information und Motivation
    • im Kommunikations- oder EDV Bereich
    Ziele:
    Das jeweilige Office-Programm (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbank, Präsentation) in seiner gesamten Funktionalität beherrschen. Konkret heißt das, Sie können mit umfangreichen und komplexen Dateien umgehen. Jede/r Interessent/in, kann individuell die entsprechenden weiterführenden Zertifizierungen für sich wählen. Nach jedem bestanden Test wird ein eigenes Zertifikat ausgestellt. Daher gibt es beim ECDL ADVANCED auch für jedes Modul einen eigenen Syllabus. ECDL ADVANCED Zertifikate können in den angeführten Modulen erworben werden.
    Zielgruppe:
    Alle Berufsgruppen
    Voraussetzungen:
    EDCL Standard – Niveau

    Institut:
    Abelard Consulting GmbH

    Wo:
    Märzstraße 62 / 1.Stock Top 101 1150 Wien

  • Seminarinhalt: Modul 1 - Organisation am Arbeitsplatz Die wichtigsten Tätigkeiten am Arbeitsplatz, Organisation Arbeitsplatz, Arbeitstools, mein persönlicher Arbeitsplatz, die Ablage – Struktur und Organisation Modul 2 – Persönliche Kompetenzen von BüromitarbeiterInnen Zeit- und Selbstmanagement, „Büroknigge“ – Professionelles Auftreten im Büro Modul 3 – Betriebliches Rechnungswesen Einnahmen – Ausgabenrechnung, führen eines Kassabuchs, Belegwesen und Fakturierung, Grundlagen Buchhaltung Modul 4 – Kommunikation und Professionelles Telefonieren Grundlagen und Arten der Kommunikation, Telefonieren wie ein Profi, richtiger Umgang mit Beschwerden, Gesprächsführung mit Kunden, Umgang mit Kommunikationsstörungen und schwierigen Kunden Modul 5 – Korrespondenz Richtig Briefe und E-Mails schreiben, Protokolle erstellen, Neue Deutsche Rechtschreibung, Anlegen und Verwalten von elektronischen Ordnerstrukturen, Rechnungen und Mahnungen schreiben, Anwendungen im Microsoft Word Modul 6-8 – EDV für das Office + Bewerbung Sie erlernen die wichtigsten Anwenderprogramme des Office-Paketes, Word, Excel, Outlook – Sie sind fit in der EDV für das Office und gestalten ihre persönlichen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen Modul 9 – Praxis-Training Nach dem Motto „learning by doing“ erhalten Sie unterschiedliche, echte Praxisaufgaben aus dem Büroalltag um Ihre erlernten Fähigkeiten zu überprüfen, Sicherheit zu gewinnen und sich eine erste Erfahrungs-Routine anzueignen. Das Praxis-Training kann im Seminarinstitut oder extern in Unternehmen absolviert werden Dieses Modul bietet Ihnen zusätzlich die Möglichkeit das erlernte Wissen praktisch umzusetzen. Durch den Praxisnachweis erlangen Sie einen wichtigen Vorteil für Bewerbungen. PLATIVIO modern training gestaltet die Trainings in einer ergebnisorientierten Kombination aus Praxiszugang und Theorie. Der optimale Lernerfolg wird durch die Arbeit in Kleingruppen gewährleistet, auf individuelle Bedürfnisse der TeilnehmerInnen wird eingegangen.
    Ziele:
    Sie wissen wie man Büroarbeiten mit Übersicht und Know-how erledigt und kommunizieren kunden- und teamorientiert. Sie erwerben sich die notwendigen kaufmännischen Grundlagen und frischen die neue deutsche Rechtschreibung auf. Sie erhalten einen Überblick über alle Bereiche eines Büro-Jobs und entwickeln eine erste Erfahrungs-Routine durch das Praxis-Training.
    Zielgruppe:
    Ein praxisorientierter Kurs für Menschen, die als NeueinsteigerInnen im Büro arbeiten möchten, z.B. SachbearbeiterInnen, Front Office/Back Office MitarbeiterInnen, MitarbeiterInnen in der Lagerverwaltung, Allround-Bürokraft.
    Voraussetzungen:
    gute Deutschkenntnisse

    Institut:
    Plativio modern training

    Wo:
    PLATIVIO modern training Laxenburgerstraße 39/ 1-2 1100 Wien

  • Seminarinhalt: Modul 1 - Organisation am Arbeitsplatz Die wichtigsten Tätigkeiten am Arbeitsplatz, Organisation Arbeitsplatz, Arbeitstools, mein persönlicher Arbeitsplatz, die Ablage – Struktur und Organisation Modul 2 – Persönliche Kompetenzen von BüromitarbeiterInnen Zeit- und Selbstmanagement, „Büroknigge“ – Professionelles Auftreten im Büro Modul 3 – Betriebliches Rechnungswesen Einnahmen – Ausgabenrechnung, führen eines Kassabuchs, Belegwesen und Fakturierung, Grundlagen Buchhaltung Modul 4 – Kommunikation und Professionelles Telefonieren Grundlagen und Arten der Kommunikation, Telefonieren wie ein Profi, richtiger Umgang mit Beschwerden, Gesprächsführung mit Kunden, Umgang mit Kommunikationsstörungen und schwierigen Kunden Modul 5 – Korrespondenz Richtig Briefe und E-Mails schreiben, Protokolle erstellen, Neue Rechtschreibung, Anlegen und Verwalten von elektronischen Ordnerstrukturen, Rechnungen und Mahnungen schreiben, Anwendungen im Microsoft Word Modul 6-8 – EDV für das Office + Bewerbung Sie erlernen die wichtigsten Anwenderprogramme des Office-Paketes, Word, Excel, Outlook – Sie sind fit in der EDV für das Office und gestalten ihre persönlichen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen PLATIVIO modern training gestaltet die Trainings in einer ergebnisorientierten Kombination aus Praxiszugang und Theorie. Der optimale Lernerfolg wird durch die Arbeit in Kleingruppen gewährleistet, auf individuelle Bedürfnisse der TeilnehmerInnen wird eingegangen.
    Ziele:
    Sie wissen wie man Büroarbeiten mit Übersicht und Know-how erledigt und kommunizieren kunden- und teamorientiert. Sie frischen nach längerer Pause (ev. Karenz) ihre Bürokenntnisse auf. Sie sind wieder „up to date“ in den Bereichen EDV, Korrespondenz, Neue Deutsche Rechtschreibung, Bürokommunikation, betriebliches Rechnungswesen usw. Sie agieren selbstbewusst und kompetent im Front- oder Backoffice.
    Zielgruppe:
    Ein praxisorientierter Kurs für Menschen, die als WiedereinsteigerInnen im Büro arbeiten möchten, z.B. SachbearbeiterInnen, Front Office/Back Office MitarbeiterInnen, MitarbeiterInnen in der Lagerverwaltung, Allround-Bürokraft.
    Voraussetzungen:
    Basiskenntnisse Büro sowie gute Deutschkenntnisse

    Institut:
    Plativio modern training

    Wo:
    PLATIVIO modern trianing Laxenburgerstraße 39/ 1-2 1100 Wien

  • ab 25.04.2020

     In vielen Berufen ist die Arbeit ohne Computer nicht mehr vorstellbar:

    • Mechaniker/innen geben online ihre gesamten Bestellungen auf
    • Krankenschwestern verfassen jeden Abend Berichte am PC
    • Außendienstmitarbeiter/innen arbeiten unterwegs oder im Home-Office am Laptop
    • Studenten oder Schüler/innen erarbeiten die Berichte und Projekte

    Alle schreiben am PC! Aber nicht alle schreiben mit 10 Fingern und ohne auf die Tastatur zu schauen.
    Herkömmliche Methoden um das 10-Fingersystem zu lernen basieren darauf die Tasten sooft zu tippen bis die Teilnehmer oder Schüler sich die Platzierung der Tasten endlich merken. Herkömmliche Kurse benötigen dafür 30 bis 40 Stunden. Im Internet wird eine Vielzahl an Onlinekursen angeboten. Aber auch die haben den Nachteil, dass das Lernen über die Motorik, also die Fingerübungen erfolgt-das ist mühsam und dauert lange. Viele hören daher sehr bald wieder mit dem Lernen auf.

    Das Tipp Topp Tipp Training ist anders. Es ist ein erprobtes mentales Lernsystem. Tipp Topp Tipp Training ist eine Kombination verschiedener Lerntechniken und integriert bewusstes Atmen, Entspannungsübungen, genauso wie körperliche Bewegungselemente. Sie lernen in nur 5 Stunden alle Tasten richtig zu drücken und müssen ab sofort nicht mehr auf die Tastatur schauen. Sie erlernen das Tastaturschreiben schnell, leicht und mit Spaß.
    Und das Wichtigste: Es funktioniert bei allen! Das beweisen die vielen begeisterten Kursteilnehmer/innen. Zusätzlich zu den Kursstunden können Sie mit Hilfe unserer ausgeklügelten eLearning-Methode üben, soviel Sie möchten. Wir betreuen Sie laufend mit kleinen Übungs-Häppchen (15 Minuten täglich), und führen Sie so zum Ziel! Schon bald tippen Sie schneller und müheloser als bisher.

    Wollen Sie nun Ihre Fähigkeiten auch durch ein Zertifikat belegen? Nichts einfacher als das - der Kurs bietet auch die optimale Vorbereitung für das 'OCG Typing Certificate', einem automatisierten Test, der aus einer 10-Minuten-Abschrift besteht und Schreibgeschwindigkeit und Schreibsicherheit nachweist. Abzulegen in unserem WIFI Testing-Center.
     

    Ziele:
    Tipp-Topp-Tipp-Training
    Zielgruppe:
    $titel (18,22) $Warum? Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans allemal! Warum lernt fast keiner das 10-Finger-System? Weil es normalerweise 30 - 40 Stunden dauert, die Tastatur blind zu erlernen - egal ob herkömmlich unterrichtet wird oder mit einem Software-Programm. Und ehrlich: Wer hat schon so viel Zeit und Geduld? Aus diesem Grund wurde das Tipp-Topp-Tipp-Training entwickelt. Damit ist es möglich, die Tastatur eines Computers mit 10 Fingern 'blind' zu beherrschen - und das in nur 5 Stunden! Und das Wichtigste: Es funktioniert bei allen! Das beweisen Tausende begeisterte Kursteilnehmer/innen. Die Geschwindigkeit trainieren Sie ganz einfach zu Hause mit den Übungsbeispielen im Skriptum oder per E-Mail mit unserem eLearning-System. Wir betreuen Sie laufend mit kleinen Übungs-Häppchen (10 Minuten täglich) und führen Sie so zum Ziel! Bereits nach 2 Wochen sind Sie doppelt so schnell wie mit der Zwei-Finger-Suchmethode. Wollen Sie Ihre Fähigkeiten auch durch ein Zertifikat belegen? Nichts einfacher als das - der Kurs bietet auch die optimale Vorbereitung für das 'OCG Typing Certificate', einem automatisierten Test, der aus einer 10-Minuten-Abschrift besteht und Schreibgeschwindigkeit und Schreibsicherheit nachweist. Abzulegen in unserem WIFI Testing-Center. $Was? Das Tipp-Topp-Tipp-Training beinhaltet moderne Lernmethoden, setzt Bewegungen als Konzentrationshilfen ein und verwendet bewährte Lerntechniken, um schnell und leicht zu lernen. Wenn Sie das Seminar nach 5 Stunden verlassen, tippen Sie mit 10 Fingern auf der Tastatur ohne hinzuschauen. $Für wen? Für alle, die am PC schreiben! In vielen Berufen ist der Computer und das Tastenfeld ein wichtiges Arbeitsgerät: @L #E Mechaniker/innen, die online ihre gesamten Bestellungen aufgeben #E Krankenschwestern, die Berichte am PC verfassen #E Außendienstmitarbeiter/innen, die unterwegs oder im Home-Office am Laptop arbeiten #E Studenten oder Schüler/innen, die Berichte und Projekte erarbeiten @L Lernen Sie das 10-Finger-System mit viel Spaß und modernsten Lernmethoden. Lassen Sie sich überzeugen!
    Voraussetzungen:
    Das Tipp Topp Tipp Training ist eine mentale Lernmethode. Sie lernen mit Hilfe der Assoziationstechnik und mit allen Sinnen die Tasten richtig zu tippen. Bewegtes Lernen ist dabei ein besonderer Schwerpunkt. Mit dieser Methode lernen Sie leicht und schnell die Tastatur richtig zu bedienen. Nach dem Seminar betreuen wir Sie mit kleinen Trainingseinheiten weiter.

    Institut:
    WIFI NÖ (St. Pölten)

    Wo:
    WIFI Niederösterreich Mariazeller Straße 97 3100 St. Pölten

    Wann:
    25.04.2020 - 25.04.2020

  • ab 24.06.2020

     In vielen Berufen ist die Arbeit ohne Computer nicht mehr vorstellbar:

    • Mechaniker/innen geben online ihre gesamten Bestellungen auf
    • Krankenschwestern verfassen jeden Abend Berichte am PC
    • Außendienstmitarbeiter/innen arbeiten unterwegs oder im Home-Office am Laptop
    • Studenten oder Schüler/innen erarbeiten die Berichte und Projekte

    Alle schreiben am PC! Aber nicht alle schreiben mit 10 Fingern und ohne auf die Tastatur zu schauen.
    Herkömmliche Methoden um das 10-Fingersystem zu lernen basieren darauf die Tasten sooft zu tippen bis die Teilnehmer oder Schüler sich die Platzierung der Tasten endlich merken. Herkömmliche Kurse benötigen dafür 30 bis 40 Stunden. Im Internet wird eine Vielzahl an Onlinekursen angeboten. Aber auch die haben den Nachteil, dass das Lernen über die Motorik, also die Fingerübungen erfolgt-das ist mühsam und dauert lange. Viele hören daher sehr bald wieder mit dem Lernen auf.

    Das Tipp Topp Tipp Training ist anders. Es ist ein erprobtes mentales Lernsystem. Tipp Topp Tipp Training ist eine Kombination verschiedener Lerntechniken und integriert bewusstes Atmen, Entspannungsübungen, genauso wie körperliche Bewegungselemente. Sie lernen in nur 5 Stunden alle Tasten richtig zu drücken und müssen ab sofort nicht mehr auf die Tastatur schauen. Sie erlernen das Tastaturschreiben schnell, leicht und mit Spaß.
    Und das Wichtigste: Es funktioniert bei allen! Das beweisen die vielen begeisterten Kursteilnehmer/innen. Zusätzlich zu den Kursstunden können Sie mit Hilfe unserer ausgeklügelten eLearning-Methode üben, soviel Sie möchten. Wir betreuen Sie laufend mit kleinen Übungs-Häppchen (15 Minuten täglich), und führen Sie so zum Ziel! Schon bald tippen Sie schneller und müheloser als bisher.

    Wollen Sie nun Ihre Fähigkeiten auch durch ein Zertifikat belegen? Nichts einfacher als das - der Kurs bietet auch die optimale Vorbereitung für das 'OCG Typing Certificate', einem automatisierten Test, der aus einer 10-Minuten-Abschrift besteht und Schreibgeschwindigkeit und Schreibsicherheit nachweist. Abzulegen in unserem WIFI Testing-Center.
     

    Ziele:
    Tipp-Topp-Tipp-Training
    Zielgruppe:
    $titel (18,22) $Warum? Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans allemal! Warum lernt fast keiner das 10-Finger-System? Weil es normalerweise 30 - 40 Stunden dauert, die Tastatur blind zu erlernen - egal ob herkömmlich unterrichtet wird oder mit einem Software-Programm. Und ehrlich: Wer hat schon so viel Zeit und Geduld? Aus diesem Grund wurde das Tipp-Topp-Tipp-Training entwickelt. Damit ist es möglich, die Tastatur eines Computers mit 10 Fingern 'blind' zu beherrschen - und das in nur 5 Stunden! Und das Wichtigste: Es funktioniert bei allen! Das beweisen Tausende begeisterte Kursteilnehmer/innen. Die Geschwindigkeit trainieren Sie ganz einfach zu Hause mit den Übungsbeispielen im Skriptum oder per E-Mail mit unserem eLearning-System. Wir betreuen Sie laufend mit kleinen Übungs-Häppchen (10 Minuten täglich) und führen Sie so zum Ziel! Bereits nach 2 Wochen sind Sie doppelt so schnell wie mit der Zwei-Finger-Suchmethode. Wollen Sie Ihre Fähigkeiten auch durch ein Zertifikat belegen? Nichts einfacher als das - der Kurs bietet auch die optimale Vorbereitung für das 'OCG Typing Certificate', einem automatisierten Test, der aus einer 10-Minuten-Abschrift besteht und Schreibgeschwindigkeit und Schreibsicherheit nachweist. Abzulegen in unserem WIFI Testing-Center. $Was? Das Tipp-Topp-Tipp-Training beinhaltet moderne Lernmethoden, setzt Bewegungen als Konzentrationshilfen ein und verwendet bewährte Lerntechniken, um schnell und leicht zu lernen. Wenn Sie das Seminar nach 5 Stunden verlassen, tippen Sie mit 10 Fingern auf der Tastatur ohne hinzuschauen. $Für wen? Für alle, die am PC schreiben! In vielen Berufen ist der Computer und das Tastenfeld ein wichtiges Arbeitsgerät: @L #E Mechaniker/innen, die online ihre gesamten Bestellungen aufgeben #E Krankenschwestern, die Berichte am PC verfassen #E Außendienstmitarbeiter/innen, die unterwegs oder im Home-Office am Laptop arbeiten #E Studenten oder Schüler/innen, die Berichte und Projekte erarbeiten @L Lernen Sie das 10-Finger-System mit viel Spaß und modernsten Lernmethoden. Lassen Sie sich überzeugen!
    Voraussetzungen:
    Das Tipp Topp Tipp Training ist eine mentale Lernmethode. Sie lernen mit Hilfe der Assoziationstechnik und mit allen Sinnen die Tasten richtig zu tippen. Bewegtes Lernen ist dabei ein besonderer Schwerpunkt. Mit dieser Methode lernen Sie leicht und schnell die Tastatur richtig zu bedienen. Nach dem Seminar betreuen wir Sie mit kleinen Trainingseinheiten weiter.

    Institut:
    WIFI NÖ (St. Pölten)

    Wo:
    WIFI Niederösterreich Mariazeller Straße 97 3100 St. Pölten

    Wann:
    24.06.2020 - 25.06.2020

  • ab 17.06.2020

     In vielen Berufen ist die Arbeit ohne Computer nicht mehr vorstellbar:

    • Mechaniker/innen geben online ihre gesamten Bestellungen auf
    • Krankenschwestern verfassen jeden Abend Berichte am PC
    • Außendienstmitarbeiter/innen arbeiten unterwegs oder im Home-Office am Laptop
    • Studenten oder Schüler/innen erarbeiten die Berichte und Projekte

    Alle schreiben am PC! Aber nicht alle schreiben mit 10 Fingern und ohne auf die Tastatur zu schauen.
    Herkömmliche Methoden um das 10-Fingersystem zu lernen basieren darauf die Tasten sooft zu tippen bis die Teilnehmer oder Schüler sich die Platzierung der Tasten endlich merken. Herkömmliche Kurse benötigen dafür 30 bis 40 Stunden. Im Internet wird eine Vielzahl an Onlinekursen angeboten. Aber auch die haben den Nachteil, dass das Lernen über die Motorik, also die Fingerübungen erfolgt-das ist mühsam und dauert lange. Viele hören daher sehr bald wieder mit dem Lernen auf.

    Das Tipp Topp Tipp Training ist anders. Es ist ein erprobtes mentales Lernsystem. Tipp Topp Tipp Training ist eine Kombination verschiedener Lerntechniken und integriert bewusstes Atmen, Entspannungsübungen, genauso wie körperliche Bewegungselemente. Sie lernen in nur 5 Stunden alle Tasten richtig zu drücken und müssen ab sofort nicht mehr auf die Tastatur schauen. Sie erlernen das Tastaturschreiben schnell, leicht und mit Spaß.
    Und das Wichtigste: Es funktioniert bei allen! Das beweisen die vielen begeisterten Kursteilnehmer/innen. Zusätzlich zu den Kursstunden können Sie mit Hilfe unserer ausgeklügelten eLearning-Methode üben, soviel Sie möchten. Wir betreuen Sie laufend mit kleinen Übungs-Häppchen (15 Minuten täglich), und führen Sie so zum Ziel! Schon bald tippen Sie schneller und müheloser als bisher.

    Wollen Sie nun Ihre Fähigkeiten auch durch ein Zertifikat belegen? Nichts einfacher als das - der Kurs bietet auch die optimale Vorbereitung für das 'OCG Typing Certificate', einem automatisierten Test, der aus einer 10-Minuten-Abschrift besteht und Schreibgeschwindigkeit und Schreibsicherheit nachweist. Abzulegen in unserem WIFI Testing-Center.
     

    Ziele:
    Tipp-Topp-Tipp-Training
    Zielgruppe:
    $titel (18,22) $Warum? Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans allemal! Warum lernt fast keiner das 10-Finger-System? Weil es normalerweise 30 - 40 Stunden dauert, die Tastatur blind zu erlernen - egal ob herkömmlich unterrichtet wird oder mit einem Software-Programm. Und ehrlich: Wer hat schon so viel Zeit und Geduld? Aus diesem Grund wurde das Tipp-Topp-Tipp-Training entwickelt. Damit ist es möglich, die Tastatur eines Computers mit 10 Fingern 'blind' zu beherrschen - und das in nur 5 Stunden! Und das Wichtigste: Es funktioniert bei allen! Das beweisen Tausende begeisterte Kursteilnehmer/innen. Die Geschwindigkeit trainieren Sie ganz einfach zu Hause mit den Übungsbeispielen im Skriptum oder per E-Mail mit unserem eLearning-System. Wir betreuen Sie laufend mit kleinen Übungs-Häppchen (10 Minuten täglich) und führen Sie so zum Ziel! Bereits nach 2 Wochen sind Sie doppelt so schnell wie mit der Zwei-Finger-Suchmethode. Wollen Sie Ihre Fähigkeiten auch durch ein Zertifikat belegen? Nichts einfacher als das - der Kurs bietet auch die optimale Vorbereitung für das 'OCG Typing Certificate', einem automatisierten Test, der aus einer 10-Minuten-Abschrift besteht und Schreibgeschwindigkeit und Schreibsicherheit nachweist. Abzulegen in unserem WIFI Testing-Center. $Was? Das Tipp-Topp-Tipp-Training beinhaltet moderne Lernmethoden, setzt Bewegungen als Konzentrationshilfen ein und verwendet bewährte Lerntechniken, um schnell und leicht zu lernen. Wenn Sie das Seminar nach 5 Stunden verlassen, tippen Sie mit 10 Fingern auf der Tastatur ohne hinzuschauen. $Für wen? Für alle, die am PC schreiben! In vielen Berufen ist der Computer und das Tastenfeld ein wichtiges Arbeitsgerät: @L #E Mechaniker/innen, die online ihre gesamten Bestellungen aufgeben #E Krankenschwestern, die Berichte am PC verfassen #E Außendienstmitarbeiter/innen, die unterwegs oder im Home-Office am Laptop arbeiten #E Studenten oder Schüler/innen, die Berichte und Projekte erarbeiten @L Lernen Sie das 10-Finger-System mit viel Spaß und modernsten Lernmethoden. Lassen Sie sich überzeugen!
    Voraussetzungen:
    Das Tipp Topp Tipp Training ist eine mentale Lernmethode. Sie lernen mit Hilfe der Assoziationstechnik und mit allen Sinnen die Tasten richtig zu tippen. Bewegtes Lernen ist dabei ein besonderer Schwerpunkt. Mit dieser Methode lernen Sie leicht und schnell die Tastatur richtig zu bedienen. Nach dem Seminar betreuen wir Sie mit kleinen Trainingseinheiten weiter.

    Institut:
    WIFI NÖ (St. Pölten)

    Wo:
    WIFI Niederösterreich Mariazeller Straße 97 3100 St. Pölten

    Wann:
    17.06.2020 - 18.06.2020

  • ab 09.05.2020

     In vielen Berufen ist die Arbeit ohne Computer nicht mehr vorstellbar:

    • Mechaniker/innen geben online ihre gesamten Bestellungen auf
    • Krankenschwestern verfassen jeden Abend Berichte am PC
    • Außendienstmitarbeiter/innen arbeiten unterwegs oder im Home-Office am Laptop
    • Studenten oder Schüler/innen erarbeiten die Berichte und Projekte

    Alle schreiben am PC! Aber nicht alle schreiben mit 10 Fingern und ohne auf die Tastatur zu schauen.
    Herkömmliche Methoden um das 10-Fingersystem zu lernen basieren darauf die Tasten sooft zu tippen bis die Teilnehmer oder Schüler sich die Platzierung der Tasten endlich merken. Herkömmliche Kurse benötigen dafür 30 bis 40 Stunden. Im Internet wird eine Vielzahl an Onlinekursen angeboten. Aber auch die haben den Nachteil, dass das Lernen über die Motorik, also die Fingerübungen erfolgt-das ist mühsam und dauert lange. Viele hören daher sehr bald wieder mit dem Lernen auf.

    Das Tipp Topp Tipp Training ist anders. Es ist ein erprobtes mentales Lernsystem. Tipp Topp Tipp Training ist eine Kombination verschiedener Lerntechniken und integriert bewusstes Atmen, Entspannungsübungen, genauso wie körperliche Bewegungselemente. Sie lernen in nur 5 Stunden alle Tasten richtig zu drücken und müssen ab sofort nicht mehr auf die Tastatur schauen. Sie erlernen das Tastaturschreiben schnell, leicht und mit Spaß.
    Und das Wichtigste: Es funktioniert bei allen! Das beweisen die vielen begeisterten Kursteilnehmer/innen. Zusätzlich zu den Kursstunden können Sie mit Hilfe unserer ausgeklügelten eLearning-Methode üben, soviel Sie möchten. Wir betreuen Sie laufend mit kleinen Übungs-Häppchen (15 Minuten täglich), und führen Sie so zum Ziel! Schon bald tippen Sie schneller und müheloser als bisher.

    Wollen Sie nun Ihre Fähigkeiten auch durch ein Zertifikat belegen? Nichts einfacher als das - der Kurs bietet auch die optimale Vorbereitung für das 'OCG Typing Certificate', einem automatisierten Test, der aus einer 10-Minuten-Abschrift besteht und Schreibgeschwindigkeit und Schreibsicherheit nachweist. Abzulegen in unserem WIFI Testing-Center.
     

    Ziele:
    Tipp-Topp-Tipp-Training
    Zielgruppe:
    $titel (18,22) $Warum? Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans allemal! Warum lernt fast keiner das 10-Finger-System? Weil es normalerweise 30 - 40 Stunden dauert, die Tastatur blind zu erlernen - egal ob herkömmlich unterrichtet wird oder mit einem Software-Programm. Und ehrlich: Wer hat schon so viel Zeit und Geduld? Aus diesem Grund wurde das Tipp-Topp-Tipp-Training entwickelt. Damit ist es möglich, die Tastatur eines Computers mit 10 Fingern 'blind' zu beherrschen - und das in nur 5 Stunden! Und das Wichtigste: Es funktioniert bei allen! Das beweisen Tausende begeisterte Kursteilnehmer/innen. Die Geschwindigkeit trainieren Sie ganz einfach zu Hause mit den Übungsbeispielen im Skriptum oder per E-Mail mit unserem eLearning-System. Wir betreuen Sie laufend mit kleinen Übungs-Häppchen (10 Minuten täglich) und führen Sie so zum Ziel! Bereits nach 2 Wochen sind Sie doppelt so schnell wie mit der Zwei-Finger-Suchmethode. Wollen Sie Ihre Fähigkeiten auch durch ein Zertifikat belegen? Nichts einfacher als das - der Kurs bietet auch die optimale Vorbereitung für das 'OCG Typing Certificate', einem automatisierten Test, der aus einer 10-Minuten-Abschrift besteht und Schreibgeschwindigkeit und Schreibsicherheit nachweist. Abzulegen in unserem WIFI Testing-Center. $Was? Das Tipp-Topp-Tipp-Training beinhaltet moderne Lernmethoden, setzt Bewegungen als Konzentrationshilfen ein und verwendet bewährte Lerntechniken, um schnell und leicht zu lernen. Wenn Sie das Seminar nach 5 Stunden verlassen, tippen Sie mit 10 Fingern auf der Tastatur ohne hinzuschauen. $Für wen? Für alle, die am PC schreiben! In vielen Berufen ist der Computer und das Tastenfeld ein wichtiges Arbeitsgerät: @L #E Mechaniker/innen, die online ihre gesamten Bestellungen aufgeben #E Krankenschwestern, die Berichte am PC verfassen #E Außendienstmitarbeiter/innen, die unterwegs oder im Home-Office am Laptop arbeiten #E Studenten oder Schüler/innen, die Berichte und Projekte erarbeiten @L Lernen Sie das 10-Finger-System mit viel Spaß und modernsten Lernmethoden. Lassen Sie sich überzeugen!
    Voraussetzungen:
    Das Tipp Topp Tipp Training ist eine mentale Lernmethode. Sie lernen mit Hilfe der Assoziationstechnik und mit allen Sinnen die Tasten richtig zu tippen. Bewegtes Lernen ist dabei ein besonderer Schwerpunkt. Mit dieser Methode lernen Sie leicht und schnell die Tastatur richtig zu bedienen. Nach dem Seminar betreuen wir Sie mit kleinen Trainingseinheiten weiter.

    Institut:
    WIFI NÖ (St. Pölten)

    Wo:
    WIFI Niederösterreich Mariazeller Straße 97 3100 St. Pölten

    Wann:
    09.05.2020 - 09.05.2020

  • In diesem Training lernen die Teilnehmer Microsoft Access von Grund auf kennen. Sie lernen die Oberfläche von Access kennen sowie den Aufbau von Tabellen, Abfragen, Formularen und Berichten
    Zielgruppe:
    Jede(r) der/die mit Office arbeiten

    Institut:
    New Horizons Wien, New Line AT

    Wo:
    NewLine AT UG Erdbergstraße 52-60/3/20&21 1030 Wien

  • In diesem Training lernen die Teilnehmer wichtige Funktionen von Access 2013 kennen, die Ihnen im täglichen Umgang helfen Arbeiten schneller und professioneller durchzuführen
    Zielgruppe:
    Jede(r) der/die mit Office arbeitet

    Institut:
    New Horizons Wien, New Line AT

    Wo:
    NewLine AT UG Erdbergstraße 52-60/3/20&21 1030 Wien

  • 4 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Analytische Fähigkeiten
  • Diskretion
  • 1
    • Gepflegtes Äußeres
  • Zahlenverständnis
  • 10 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Statistikkenntnisse
  • Bilanzanalyse
  • Bonitätsprüfung
  • Buchhaltung
  • Finanzierungsberatung
  • Finanzmarktanalyse
  • Finanzportfoliomanagement
  • Kreditanalyse
  • Leasing
  • Risikoanalyse