Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

OffizierIn (Militär)

Berufsbereiche: Sicherheitsdienste
Ausbildungsform: Uni/FH/PH

Berufsbeschreibung

OffizierInnen des Österreichischen Bundesheeres (ÖBH) sind für die militärische Landesverteidigung zuständig und darüber hinausgehend für den Schutz der verfassungsmäßigen Einrichtungen und ihrer Handlungsfähigkeit, den Schutz der demokratischen Freiheiten der EinwohnerInnen sowie die Aufrechterhaltung von Ordnung und Sicherheit im Inneren.

Da das Einsatzkonzept des österreichischen Bundesheeres neben Kampfeinsätzen vermehrt auch Hilfseinsätze beinhaltet zählen des weiteren Hilfeleistungen bei Elementarereignissen außergewöhnlichen Umfangs sowie Hilfeleistungen im Ausland bei Maßnahmen der Friedenssicherung, der humanitären Hilfe, der Katastrophenhilfe und Such- und Rettungsdienste zu ihrem Aufgabenbereich.

OffizierInnen nehmen diese Aufgaben als militärische Führungskräfte und als ExpertInnen wahr.

  • 13 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Auslandsaufenthalte
  • Katastrophen- und Zivilschutz-Kenntnisse
  • Nachrichten- und Telekommunikationstechnik-Kenntnisse
  • Ausbildung von SoldatInnen
  • Einsatzgerätewartung
  • Einsatzvorbereitung
  • Erste Hilfe
  • Gefechtsmittellehre
  • Militärische Logistik
  • Militärisches Sanitätswesen
  • Militärisches Verkehrs- und Transportwesen
  • Taktische Führung
  • Waffengattungen