Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

KindergartenassistentIn (KindergartenhelferIn)

Berufsbereiche: Soziales, Kinderpädagogik und Bildung
Ausbildungsform: Kurz-/Spezialausbildung

Berufsbeschreibung

Abhängig von den einzelnen Bundesländern lautet die Bezeichnung dieses Berufs KindergartenassistentIn, KinderbetreuerIn oder Kindergartenhelferin. KindergartenassistentInnen unterstützen das pädagogische Personal in Kindergärten und sind auch für hauswirtschaftliche Tätigkeiten, wie etwa Mittagessen herrichten, zuständig. Sie betreuen die Kinder in ihren Gruppen, greifen jedoch nicht in die pädagogischen Maßnahmen der KindergartenpädagogInnen ein. So spielen sie etwa mit den Kindern Brettspiele, unterstützen Kleingruppen beim Malen und Basteln oder beaufsichtigen Gruppen beim Spielen im Garten.

Lehrgang Lehrgang Kindergarten- und HortassistIn in Wien & KinderbetreuerIn in Niederösterreich Lehrgang WIFI - Ausbildung für Assistenzkräfte in Kinderbetreuungseinrichtungen Lehrgang Diplomlehrgang für Kindergruppenbetreuungspersonen und Tagesmutter / Tagesvater auf Montessori-Basis und Bewegungsarbeit Lehrgang Lehrgang KindergruppenbetreuerIn und Tagesmutter bzw. Tagesvater (Wien) & TagesbetreuerIn (NÖ) Lehrgang Lehrgang zum/zur KindergartenassistentIn Lehrgang BFI - Ausbildungslehrgang für Assistenzkräfte in Kinderbetreuungseinrichtungen Lehrgang BFI - Lehrgang Kindergartenhelfer/innen Lehrgang Lehrgang zur Kindergartenassistenz Sonstige Ausbildung WIFI - Diplomierte/r Kindergartenassistent/-in Sonstige Ausbildung Diplomlehrgang für Montessori Pädagogik – Intensivlehrgang 4 Monate Sonstige Ausbildung Ausbildung Kindergarten- und Hortassistenz/NachmittagsbetreuerIn (Wien)/KinderbetreuerIn (NÖ) Sonstige Ausbildung BFI - Ausbildung zur/zum Tagesmutter/-vater/KinderbetreuerIn Sonstige Ausbildung Diplomlehrgang für Montessori Pädagogik – Intensivlehrgang 8 Monate Sonstige Ausbildung Ausbildung KindergruppenbetreuerIn und Tagesmutter/Tagesvater Sonstige Ausbildung WIFI - Ausbildung zur Kindergarten,- Hort- und Krabbelstubenhelferin Sonstige Ausbildung Diplomlehrgang Pädagogische KindergartenassistentIn Sonstige Ausbildung Ausbildung zum_r Kindergruppenbetreuer_in und Tagesmutter_vater Sonstige Ausbildung WIFI - Ausbildung zum/zur geprüften Kindergartenhelfer/in Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Landwirtschaftliche Fachschule - Ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement, Ausbildungsschwerpunkt Kleinkinderbetreuung und Soziales Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Fachschule für Sozialberufe Berufsbildende höhere Schule (BHS) Ausbildung zum/zur pädagogischen Assistent/in für Kindergarten und Hort Berufsbildende höhere Schule (BHS) Schule für Assistenzpädagogik
  • ab 03.09.2018

    AssistentIn im Kindergarten und Hort - Diplomlehrgang

    Ein fundiertes Basis- Wissen- und Können rund um Entwicklungspsychologie, Didaktik und Pädagogik dient den Anforderungen im Berufsalltag als Kindergartenassistentin. Dabei wird großer Wert auf praxisrelevante Inhalte gelegt. Sie sammeln erste Erfahrungen in Ihrem künftigen Berufsfeld und knüpfen erste Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern.

    Inhalte

    • Modul 1: Meine Motivation - Mein innerer Antrieb! Warum möchte ich Kindergartenassistentin werden? Berufsbild und Anforderungsprofil der Kindergartenassistentin Die Geschichte des Kindergartens und seine Entstehung Der Kindergarten als Bildungseinrichtung
    • Modul 2: Grundlagen erfolgreicher Teamarbeit im Kindergarten; Mein Platz im Team Methoden des Konfliktmanagements – Alltagsproblemen im Kindergarten Kommunikation mit Kindern, Kollegen und Eltern. Achtsamer Umgang mit sich selbst und anderen
    • Modul 3: Alltagshygiene Kinderkrankheiten Erste Hilfe bei Kindernotfällen
    • Modul 4: Entwicklungspsychologie des Kindes von 0-6 Jahren Was lernen Kinder im Kindergarten? Wovon profitieren sie? Einführung in die Pädagogik und Didaktik Unterstützung beim Kindergarten- bzw. Kinderkrippeneintritt – Die Eingewöhnung
    • Modul 5: Praktikum in einem Kindergarten oder in einer Kinderkrippe ( 80 Stunden) Kennenlernen eines Betriebes Praktische Umsetzung des Gelernten
    • Modul 6: Nachbearbeitung des Praktikums und Abschluss; Reflexion der Praktikumserfahrungen; Verknüpfung des Basiswissens mit der erlebten Praxis
    • Verfassen der Diplomarbeit
    • Karrieremöglichkeiten:
      Durch Ihr zukünftiges Know How sind Sie qualifiziert,- in diversen Einrichtungen wie: Kindergärten, Horten, Kindergrippen, etc. Aufgaben als AssistentIn bis hin zur Führungskraft zu übernehmen.
    • Methodik
      Dieser Diplom Lehrgang, welcher in Kleingruppen abgehalten wird, zeichnet sich durch eine abwechslungsreiche Mischung aus theoretischem Input und praktischer Anwendung aus.
      Der hohe Anteil an Fallbeispielen fördert die unterschiedlichen Fähigkeiten der TeilnehmerInnen und hilft ihnen das erlernte Wissen nicht nur besser zu verstehen, sondern es auch im Berufsalltag mit Professionalität und Erfolg anzuwenden.
      Die Absolvierung eines Praktikums in einer Kinderbetreuungseinrichtung (Kindergarten, Kinderkrippe oder Kindergruppe) dient dazu, erworbenes Wissen in die Praxis umzusetzen und sich selbst ausprobieren zu können.
    Zielgruppe:
    Kindergartenassistenten, die ihre Kenntnisse erweitern möchten bzw. Personen ohne Berufserfahrung in einem Kindergarten, die einen Neu- bzw. Wiedereinstieg ins Berufsleben anstreben.
    Voraussetzungen:
    - Mindestalter 18 Jahre - Pflichtschulabschluss - gute Deutschkenntnisse - Info-Gespräch mit dem Lehrgangsleiter

    Institut:
    Vienna Media Aus- und Weiterbildungs GmbH

    Wo:
    1010 Wien, Annagasse 3

    Wann:
    03.09.2018 - 14.12.2018

  • ab 10.12.2018
    Ausbildung zur KindergartenassistentIn auf Basis ISO 17024 Seminarinhalt: • Kommunikation und Konfliktlösung • Multikulturelles Lernen • Sozialbeziehungen in den verschiedenen Kindesaltern • Lerntheorien • Entwicklungspsychologie (0-16 Jahre) • Einführung in die Montessoripädagogik • Richtige Ernährung • Auffällige Kinder betreuen und fördern • Hygiene und Gesundheit • Hortbetreuung • Legasthenie, Dyskalkulie • Kunst & Kreativität • Singen und Spiellieder, Spiele, Bewegungsspiele, Fingerspiele • Erste Hilfe und Unfallverhütung im Rahmen der Kinderbetreuung • Sport und Bewegung • Wochenplanung, Monatsplanung, etc. • Recht und organisatorische Prozesse • Organisation und Projektmanagement/Praxisarbeit • Praxis 100 h Prüfung • Schriftliche Prüfung (Multiple Choice Test 80 Fragen) • Erstellung einer Praxisarbeit mit mindestens 3 A4 Seiten (inkl. Deckblatt) • Live-Sequenz (15-20min): Praktische pädagogische Arbeit in einer Krippe, Kindergarten oder Hort wird nachgestellt + mündliches Fachgespräch PLATIVIO modern training gestaltet die Trainings in einer ergebnisorientierten Kombination aus Praxiszugang und Theorie. Der optimale Lernerfolg wird durch die Arbeit in Kleingruppen gewährleistet, auf individuelle Bedürfnisse der TeilnehmerInnen wird eingegangen.
    Ziele:
    • Sie unterstützen die PädagogInnen in der Arbeit mit den Kindern. • Sie erwerben Fähigkeiten und Kompetenzen um mit Kleinkindern und Kindern in Kindergärten, Kindergruppen, Nachmittagsbetreuungseinrichtungen und ähnlichen Institutionen zu arbeiten.• Sie verfügen über pädagogische und didaktische Kenntnisse in den Bereichen Sport & Bewegung, Kunst & Kreativität, sowie Gesundheit & Hygiene. • Sie erhalten Kommunikationsgrundlagen für die Arbeit mit Kindern und deren Eltern.• Sie können abwechslungsreiche, sportliche, kreative Freizeitprogramme für und mit Kindern gestalten und durchführen. erhalten erste Erfahrungen in der Kinderbetreuung im Praktikum.
    Zielgruppe:
    Frauen und Männer, die sich grundlegende Kompetenzen im Umgang mit Kleinkindern und Kindern in diesem Lehrgang aneignen möchten und eine Anstellung als AssistentIn in Kindergärten und Krippen anstreben.
    Voraussetzungen:
    Pflichtschulabschluss, Schriftlicher Nachweis über Deutschkenntnisse - mündlich Level B2, schriftlich Level B1, Mindestalter 18 Jahre, soziale Kompetenz, Lernbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein

    Institut:
    Plativio modern training

    Wo:
    PLATIVIO modern training Laxenburger Straße 39 1100 Wien

    Wann:
    10.12.2018 - 01.03.2019

  • ab 07.01.2019
    Dieser Kurs berechtigt zur Arbeit als KindergruppenbetreuerIn, Assistentin, Pädagogischen AssistentIn, Kindergartenassistentin, Freizeitpädagogin, Hortassistentin und sonstiges pädagogisches Personal. Sie möchten in einer Kindergruppe arbeiten, mehr über den Beruf der KindergruppenbetreuerIn & Tageseltern erfahren? Es liegt Ihnen am Herzen, sich für Kinder und ihre Entwicklung einzusetzen? Menschenrechte und hier besonders Kindermenschenrechte kennenzulernen? Dann ist eine Ausbildung zur „Kindergruppenbetreuungsperson & Tagesmutter / Tagesvater“ bei uns die richtige Wahl. Lerninhalte und Lehrgangsablauf: Die Grundausbildung zur KindergruppenbetreuerIn und Tagesmutter / Tagesvater auf Basis der Montessori-Pädagogik und Bewegungs- und Wahrnehmungsarbeit besteht aus Modulen. In Kleingruppen wird theoretisches Wissen (Gesetze, Verordnungen, pädagogische Konzepte und vieles mehr) vorgetragen und selbst praxisnah erarbeitet. Sie werden selbst ein Pädagogisches Konzept für eine Kindergruppe erarbeiten und die behördlichen Vorgaben umsetzen lernen. Organisatorische, rechtliche und fachliche Belange sowie die Hygienerichtlinien kennenlernen. Im Pädagogik Modul werden Sie zusätzlich zu den Grundlagen der Pädagogik, die Grundlagen der Montessori Pädagogik und der Bewegungspädagogik kennenlernen. Diese Ausbildung berechtigt Sie zur Arbeit als KindergruppenbetreuerIn und Tagesmutter / Tagesvater angestellt und auch zum Betrieb einer eigenen Kindergruppe. Mit unserem Diplom erhalten sie zusätzliche Abschlüsse als +Pädagogische KindergartenassistentIn +FreizeitbetreuerIn +HortbetreuerIn Der Einstieg in den Lehrgang ist, durch unser Modulsystem, jederzeit möglich. Die Kursmodule: Modul – Pädagogik 120 UE Modul – Der Wiener Bildungsplan, Prinzipien & Umsetzung 10 UE Modul - Methodisch Didaktischer Aufbau 30 UE Modul – Entwicklungspsychologie 20 UE Modul – Diversität und Gender 10 UE Modul – Persönlichkeitsbildung & Kommunikation 30 UE Modul - Rechtliche und Organisatorische Belange 10 UE Modul - Gesundheit & Ernährung 10 UE Modul – Praktika – Vor- und Nachbesprechung 160 UE Gesamtumfang 400 UE
    Ziele:
    Modul – Pädagogik (+Montessori Pädagogik Grundlagen, Bewegungspädagogik Grundlagen) 120 UE Modul – Der Wiener Bildungsplan, Prinzipien & Umsetzung 10 UE Modul - Methodisch Didaktischer Aufbau 30 UE Modul – Entwicklungspsychologie 20 UE Modul – Diversität und Gender 10 UE Modul – Persönlichkeitsbildung & Kommunikation 30 UE Modul - Rechtliche und Organisatorische Belange 10 UE Modul - Gesundheit & Ernährung 10 UE Modul – Praktika – Vor- und Nachbesprechung 160 UE
    Zielgruppe:
    Erwachsene, KindergruppenbetreuerInnen, Tageseltern, Freizeit-, Hort- & SeniorenbetreuerInnen/coaches, HelferInnen, AssistentInnen, Interessierte, GesundheitstrainerInnen, PflegerInnen, PädagogInnen, Menschen die Selbständigkeit anstreben. Menschen, die gerne mit Kindern arbeiten.
    Voraussetzungen:
    mindestens 18 Jahre, Eigenverantwortlichkeit, gesundheitliche Eignung, sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

    Institut:
    IPS Institut für Persönlichkeitsentwicklung & Sozialkompetenz

    Wo:
    IPS-Institut für Persönlichkeitsentwicklung & Sozialkompetenz Penzinger Straße 39/2/13 1140 Wien

    Wann:
    07.01.2019 - 14.02.2019

  • ab 14.01.2019
    Dieser Kurs berechtigt zur Arbeit als KindergruppenbetreuerIn, Assistentin, Pädagogischen AssistentIn, Kindergartenassistentin, Freizeitpädagogin, Hortassistentin und sonstiges pädagogisches Personal. Sie möchten in einer Kindergruppe arbeiten, mehr über den Beruf der KindergruppenbetreuerIn & Tageseltern erfahren? Es liegt Ihnen am Herzen, sich für Kinder und ihre Entwicklung einzusetzen? Menschenrechte und hier besonders Kindermenschenrechte kennenzulernen? Dann ist eine Ausbildung zur „Kindergruppenbetreuungsperson & Tagesmutter / Tagesvater“ bei uns die richtige Wahl. Lerninhalte und Lehrgangsablauf: Die Grundausbildung zur KindergruppenbetreuerIn und Tagesmutter / Tagesvater auf Basis der Montessori-Pädagogik und Bewegungs- und Wahrnehmungsarbeit besteht aus Modulen. In Kleingruppen wird theoretisches Wissen (Gesetze, Verordnungen, pädagogische Konzepte und vieles mehr) vorgetragen und selbst praxisnah erarbeitet. Sie werden selbst ein Pädagogisches Konzept für eine Kindergruppe erarbeiten und die behördlichen Vorgaben umsetzen lernen. Organisatorische, rechtliche und fachliche Belange sowie die Hygienerichtlinien kennenlernen. Im Pädagogik Modul werden Sie zusätzlich zu den Grundlagen der Pädagogik, die Grundlagen der Montessori Pädagogik und der Bewegungspädagogik kennenlernen. Diese Ausbildung berechtigt Sie zur Arbeit als KindergruppenbetreuerIn und Tagesmutter / Tagesvater angestellt und auch zum Betrieb einer eigenen Kindergruppe. Mit unserem Diplom erhalten sie zusätzliche Abschlüsse als +Pädagogische KindergartenassistentIn +FreizeitbetreuerIn +HortbetreuerIn Der Einstieg in den Lehrgang ist, durch unser Modulsystem, jederzeit möglich. Die Kursmodule: Modul – Pädagogik 120 UE Modul – Der Wiener Bildungsplan, Prinzipien & Umsetzung 10 UE Modul - Methodisch Didaktischer Aufbau 30 UE Modul – Entwicklungspsychologie 20 UE Modul – Diversität und Gender 10 UE Modul – Persönlichkeitsbildung & Kommunikation 30 UE Modul - Rechtliche und Organisatorische Belange 10 UE Modul - Gesundheit & Ernährung 10 UE Modul – Praktika – Vor- und Nachbesprechung 160 UE Gesamtumfang 400 UE
    Ziele:
    Modul – Pädagogik (+Montessori Pädagogik Grundlagen, Bewegungspädagogik Grundlagen) 120 UE Modul – Der Wiener Bildungsplan, Prinzipien & Umsetzung 10 UE Modul - Methodisch Didaktischer Aufbau 30 UE Modul – Entwicklungspsychologie 20 UE Modul – Diversität und Gender 10 UE Modul – Persönlichkeitsbildung & Kommunikation 30 UE Modul - Rechtliche und Organisatorische Belange 10 UE Modul - Gesundheit & Ernährung 10 UE Modul – Praktika – Vor- und Nachbesprechung 160 UE
    Zielgruppe:
    Erwachsene, KindergruppenbetreuerInnen, Tageseltern, Freizeit-, Hort- & SeniorenbetreuerInnen/coaches, HelferInnen, AssistentInnen, Interessierte, GesundheitstrainerInnen, PflegerInnen, PädagogInnen, Menschen die Selbständigkeit anstreben. Menschen, die gerne mit Kindern arbeiten.
    Voraussetzungen:
    mindestens 18 Jahre, Eigenverantwortlichkeit, gesundheitliche Eignung, sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

    Institut:
    IPS Institut für Persönlichkeitsentwicklung & Sozialkompetenz

    Wo:
    IPS-Institut für Persönlichkeitsentwicklung & Sozialkompetenz Penzinger Straße 39/2/13 1140 Wien

    Wann:
    14.01.2019 - 21.02.2019

  • ab 21.01.2019
    Dieser Kurs berechtigt zur Arbeit als KindergruppenbetreuerIn, Assistentin, Pädagogischen AssistentIn, Kindergartenassistentin, Freizeitpädagogin, Hortassistentin und sonstiges pädagogisches Personal. Sie möchten in einer Kindergruppe arbeiten, mehr über den Beruf der KindergruppenbetreuerIn & Tageseltern erfahren? Es liegt Ihnen am Herzen, sich für Kinder und ihre Entwicklung einzusetzen? Menschenrechte und hier besonders Kindermenschenrechte kennenzulernen? Dann ist eine Ausbildung zur „Kindergruppenbetreuungsperson & Tagesmutter / Tagesvater“ bei uns die richtige Wahl. Lerninhalte und Lehrgangsablauf: Die Grundausbildung zur KindergruppenbetreuerIn und Tagesmutter / Tagesvater auf Basis der Montessori-Pädagogik und Bewegungs- und Wahrnehmungsarbeit besteht aus Modulen. In Kleingruppen wird theoretisches Wissen (Gesetze, Verordnungen, pädagogische Konzepte und vieles mehr) vorgetragen und selbst praxisnah erarbeitet. Sie werden selbst ein Pädagogisches Konzept für eine Kindergruppe erarbeiten und die behördlichen Vorgaben umsetzen lernen. Organisatorische, rechtliche und fachliche Belange sowie die Hygienerichtlinien kennenlernen. Im Pädagogik Modul werden Sie zusätzlich zu den Grundlagen der Pädagogik, die Grundlagen der Montessori Pädagogik und der Bewegungspädagogik kennenlernen. Diese Ausbildung berechtigt Sie zur Arbeit als KindergruppenbetreuerIn und Tagesmutter / Tagesvater angestellt und auch zum Betrieb einer eigenen Kindergruppe. Mit unserem Diplom erhalten sie zusätzliche Abschlüsse als +Pädagogische KindergartenassistentIn +FreizeitbetreuerIn +HortbetreuerIn Der Einstieg in den Lehrgang ist, durch unser Modulsystem, jederzeit möglich. Die Kursmodule: Modul – Pädagogik 120 UE Modul – Der Wiener Bildungsplan, Prinzipien & Umsetzung 10 UE Modul - Methodisch Didaktischer Aufbau 30 UE Modul – Entwicklungspsychologie 20 UE Modul – Diversität und Gender 10 UE Modul – Persönlichkeitsbildung & Kommunikation 30 UE Modul - Rechtliche und Organisatorische Belange 10 UE Modul - Gesundheit & Ernährung 10 UE Modul – Praktika – Vor- und Nachbesprechung 160 UE Gesamtumfang 400 UE
    Ziele:
    Modul – Pädagogik (+Montessori Pädagogik Grundlagen, Bewegungspädagogik Grundlagen) 120 UE Modul – Der Wiener Bildungsplan, Prinzipien & Umsetzung 10 UE Modul - Methodisch Didaktischer Aufbau 30 UE Modul – Entwicklungspsychologie 20 UE Modul – Diversität und Gender 10 UE Modul – Persönlichkeitsbildung & Kommunikation 30 UE Modul - Rechtliche und Organisatorische Belange 10 UE Modul - Gesundheit & Ernährung 10 UE Modul – Praktika – Vor- und Nachbesprechung 160 UE
    Zielgruppe:
    Erwachsene, KindergruppenbetreuerInnen, Tageseltern, Freizeit-, Hort- & SeniorenbetreuerInnen/coaches, HelferInnen, AssistentInnen, Interessierte, GesundheitstrainerInnen, PflegerInnen, PädagogInnen, Menschen die Selbständigkeit anstreben. Menschen, die gerne mit Kindern arbeiten.
    Voraussetzungen:
    mindestens 18 Jahre, Eigenverantwortlichkeit, gesundheitliche Eignung, sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

    Institut:
    IPS Institut für Persönlichkeitsentwicklung & Sozialkompetenz

    Wo:
    IPS-Institut für Persönlichkeitsentwicklung & Sozialkompetenz Penzinger Straße 39/2/13 1140 Wien

    Wann:
    21.01.2019 - 28.02.2019

  • ab 28.01.2019
    Dieser Kurs berechtigt zur Arbeit als KindergruppenbetreuerIn, Assistentin, Pädagogischen AssistentIn, Kindergartenassistentin, Freizeitpädagogin, Hortassistentin und sonstiges pädagogisches Personal. Sie möchten in einer Kindergruppe arbeiten, mehr über den Beruf der KindergruppenbetreuerIn & Tageseltern erfahren? Es liegt Ihnen am Herzen, sich für Kinder und ihre Entwicklung einzusetzen? Menschenrechte und hier besonders Kindermenschenrechte kennenzulernen? Dann ist eine Ausbildung zur „Kindergruppenbetreuungsperson & Tagesmutter / Tagesvater“ bei uns die richtige Wahl. Lerninhalte und Lehrgangsablauf: Die Grundausbildung zur KindergruppenbetreuerIn und Tagesmutter / Tagesvater auf Basis der Montessori-Pädagogik und Bewegungs- und Wahrnehmungsarbeit besteht aus Modulen. In Kleingruppen wird theoretisches Wissen (Gesetze, Verordnungen, pädagogische Konzepte und vieles mehr) vorgetragen und selbst praxisnah erarbeitet. Sie werden selbst ein Pädagogisches Konzept für eine Kindergruppe erarbeiten und die behördlichen Vorgaben umsetzen lernen. Organisatorische, rechtliche und fachliche Belange sowie die Hygienerichtlinien kennenlernen. Im Pädagogik Modul werden Sie zusätzlich zu den Grundlagen der Pädagogik, die Grundlagen der Montessori Pädagogik und der Bewegungspädagogik kennenlernen. Diese Ausbildung berechtigt Sie zur Arbeit als KindergruppenbetreuerIn und Tagesmutter / Tagesvater angestellt und auch zum Betrieb einer eigenen Kindergruppe. Mit unserem Diplom erhalten sie zusätzliche Abschlüsse als +Pädagogische KindergartenassistentIn +FreizeitbetreuerIn +HortbetreuerIn Der Einstieg in den Lehrgang ist, durch unser Modulsystem, jederzeit möglich. Die Kursmodule: Modul – Pädagogik 120 UE Modul – Der Wiener Bildungsplan, Prinzipien & Umsetzung 10 UE Modul - Methodisch Didaktischer Aufbau 30 UE Modul – Entwicklungspsychologie 20 UE Modul – Diversität und Gender 10 UE Modul – Persönlichkeitsbildung & Kommunikation 30 UE Modul - Rechtliche und Organisatorische Belange 10 UE Modul - Gesundheit & Ernährung 10 UE Modul – Praktika – Vor- und Nachbesprechung 160 UE Gesamtumfang 400 UE
    Ziele:
    Modul – Pädagogik (+Montessori Pädagogik Grundlagen, Bewegungspädagogik Grundlagen) 120 UE Modul – Der Wiener Bildungsplan, Prinzipien & Umsetzung 10 UE Modul - Methodisch Didaktischer Aufbau 30 UE Modul – Entwicklungspsychologie 20 UE Modul – Diversität und Gender 10 UE Modul – Persönlichkeitsbildung & Kommunikation 30 UE Modul - Rechtliche und Organisatorische Belange 10 UE Modul - Gesundheit & Ernährung 10 UE Modul – Praktika – Vor- und Nachbesprechung 160 UE
    Zielgruppe:
    Erwachsene, KindergruppenbetreuerInnen, Tageseltern, Freizeit-, Hort- & SeniorenbetreuerInnen/coaches, HelferInnen, AssistentInnen, Interessierte, GesundheitstrainerInnen, PflegerInnen, PädagogInnen, Menschen die Selbständigkeit anstreben. Menschen, die gerne mit Kindern arbeiten.
    Voraussetzungen:
    mindestens 18 Jahre, Eigenverantwortlichkeit, gesundheitliche Eignung, sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

    Institut:
    IPS Institut für Persönlichkeitsentwicklung & Sozialkompetenz

    Wo:
    IPS-Institut für Persönlichkeitsentwicklung & Sozialkompetenz Penzinger Straße 39/2/13 1140 Wien

    Wann:
    28.01.2019 - 07.03.2019

  • ab 11.02.2019
    Dieser Kurs berechtigt zur Arbeit als KindergruppenbetreuerIn, Assistentin, Pädagogischen AssistentIn, Kindergartenassistentin, Freizeitpädagogin, Hortassistentin und sonstiges pädagogisches Personal. Sie möchten in einer Kindergruppe arbeiten, mehr über den Beruf der KindergruppenbetreuerIn & Tageseltern erfahren? Es liegt Ihnen am Herzen, sich für Kinder und ihre Entwicklung einzusetzen? Menschenrechte und hier besonders Kindermenschenrechte kennenzulernen? Dann ist eine Ausbildung zur „Kindergruppenbetreuungsperson & Tagesmutter / Tagesvater“ bei uns die richtige Wahl. Lerninhalte und Lehrgangsablauf: Die Grundausbildung zur KindergruppenbetreuerIn und Tagesmutter / Tagesvater auf Basis der Montessori-Pädagogik und Bewegungs- und Wahrnehmungsarbeit besteht aus Modulen. In Kleingruppen wird theoretisches Wissen (Gesetze, Verordnungen, pädagogische Konzepte und vieles mehr) vorgetragen und selbst praxisnah erarbeitet. Sie werden selbst ein Pädagogisches Konzept für eine Kindergruppe erarbeiten und die behördlichen Vorgaben umsetzen lernen. Organisatorische, rechtliche und fachliche Belange sowie die Hygienerichtlinien kennenlernen. Im Pädagogik Modul werden Sie zusätzlich zu den Grundlagen der Pädagogik, die Grundlagen der Montessori Pädagogik und der Bewegungspädagogik kennenlernen. Diese Ausbildung berechtigt Sie zur Arbeit als KindergruppenbetreuerIn und Tagesmutter / Tagesvater angestellt und auch zum Betrieb einer eigenen Kindergruppe. Mit unserem Diplom erhalten sie zusätzliche Abschlüsse als +Pädagogische KindergartenassistentIn +FreizeitbetreuerIn +HortbetreuerIn Der Einstieg in den Lehrgang ist, durch unser Modulsystem, jederzeit möglich. Die Kursmodule: Modul – Pädagogik 120 UE Modul – Der Wiener Bildungsplan, Prinzipien & Umsetzung 10 UE Modul - Methodisch Didaktischer Aufbau 30 UE Modul – Entwicklungspsychologie 20 UE Modul – Diversität und Gender 10 UE Modul – Persönlichkeitsbildung & Kommunikation 30 UE Modul - Rechtliche und Organisatorische Belange 10 UE Modul - Gesundheit & Ernährung 10 UE Modul – Praktika – Vor- und Nachbesprechung 160 UE Gesamtumfang 400 UE
    Ziele:
    Modul – Pädagogik (+Montessori Pädagogik Grundlagen, Bewegungspädagogik Grundlagen) 120 UE Modul – Der Wiener Bildungsplan, Prinzipien & Umsetzung 10 UE Modul - Methodisch Didaktischer Aufbau 30 UE Modul – Entwicklungspsychologie 20 UE Modul – Diversität und Gender 10 UE Modul – Persönlichkeitsbildung & Kommunikation 30 UE Modul - Rechtliche und Organisatorische Belange 10 UE Modul - Gesundheit & Ernährung 10 UE Modul – Praktika – Vor- und Nachbesprechung 160 UE
    Zielgruppe:
    Erwachsene, KindergruppenbetreuerInnen, Tageseltern, Freizeit-, Hort- & SeniorenbetreuerInnen/coaches, HelferInnen, AssistentInnen, Interessierte, GesundheitstrainerInnen, PflegerInnen, PädagogInnen, Menschen die Selbständigkeit anstreben. Menschen, die gerne mit Kindern arbeiten.
    Voraussetzungen:
    mindestens 18 Jahre, Eigenverantwortlichkeit, gesundheitliche Eignung, sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

    Institut:
    IPS Institut für Persönlichkeitsentwicklung & Sozialkompetenz

    Wo:
    IPS-Institut für Persönlichkeitsentwicklung & Sozialkompetenz Penzinger Straße 39/2/13 1140 Wien

    Wann:
    11.02.2019 - 21.03.2019

  • ab 18.02.2019
    Dieser Kurs berechtigt zur Arbeit als KindergruppenbetreuerIn, Assistentin, Pädagogischen AssistentIn, Kindergartenassistentin, Freizeitpädagogin, Hortassistentin und sonstiges pädagogisches Personal. Sie möchten in einer Kindergruppe arbeiten, mehr über den Beruf der KindergruppenbetreuerIn & Tageseltern erfahren? Es liegt Ihnen am Herzen, sich für Kinder und ihre Entwicklung einzusetzen? Menschenrechte und hier besonders Kindermenschenrechte kennenzulernen? Dann ist eine Ausbildung zur „Kindergruppenbetreuungsperson & Tagesmutter / Tagesvater“ bei uns die richtige Wahl. Lerninhalte und Lehrgangsablauf: Die Grundausbildung zur KindergruppenbetreuerIn und Tagesmutter / Tagesvater auf Basis der Montessori-Pädagogik und Bewegungs- und Wahrnehmungsarbeit besteht aus Modulen. In Kleingruppen wird theoretisches Wissen (Gesetze, Verordnungen, pädagogische Konzepte und vieles mehr) vorgetragen und selbst praxisnah erarbeitet. Sie werden selbst ein Pädagogisches Konzept für eine Kindergruppe erarbeiten und die behördlichen Vorgaben umsetzen lernen. Organisatorische, rechtliche und fachliche Belange sowie die Hygienerichtlinien kennenlernen. Im Pädagogik Modul werden Sie zusätzlich zu den Grundlagen der Pädagogik, die Grundlagen der Montessori Pädagogik und der Bewegungspädagogik kennenlernen. Diese Ausbildung berechtigt Sie zur Arbeit als KindergruppenbetreuerIn und Tagesmutter / Tagesvater angestellt und auch zum Betrieb einer eigenen Kindergruppe. Mit unserem Diplom erhalten sie zusätzliche Abschlüsse als +Pädagogische KindergartenassistentIn +FreizeitbetreuerIn +HortbetreuerIn Der Einstieg in den Lehrgang ist, durch unser Modulsystem, jederzeit möglich. Die Kursmodule: Modul – Pädagogik 120 UE Modul – Der Wiener Bildungsplan, Prinzipien & Umsetzung 10 UE Modul - Methodisch Didaktischer Aufbau 30 UE Modul – Entwicklungspsychologie 20 UE Modul – Diversität und Gender 10 UE Modul – Persönlichkeitsbildung & Kommunikation 30 UE Modul - Rechtliche und Organisatorische Belange 10 UE Modul - Gesundheit & Ernährung 10 UE Modul – Praktika – Vor- und Nachbesprechung 160 UE Gesamtumfang 400 UE
    Ziele:
    Modul – Pädagogik (+Montessori Pädagogik Grundlagen, Bewegungspädagogik Grundlagen) 120 UE Modul – Der Wiener Bildungsplan, Prinzipien & Umsetzung 10 UE Modul - Methodisch Didaktischer Aufbau 30 UE Modul – Entwicklungspsychologie 20 UE Modul – Diversität und Gender 10 UE Modul – Persönlichkeitsbildung & Kommunikation 30 UE Modul - Rechtliche und Organisatorische Belange 10 UE Modul - Gesundheit & Ernährung 10 UE Modul – Praktika – Vor- und Nachbesprechung 160 UE
    Zielgruppe:
    Erwachsene, KindergruppenbetreuerInnen, Tageseltern, Freizeit-, Hort- & SeniorenbetreuerInnen/coaches, HelferInnen, AssistentInnen, Interessierte, GesundheitstrainerInnen, PflegerInnen, PädagogInnen, Menschen die Selbständigkeit anstreben. Menschen, die gerne mit Kindern arbeiten.
    Voraussetzungen:
    mindestens 18 Jahre, Eigenverantwortlichkeit, gesundheitliche Eignung, sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

    Institut:
    IPS Institut für Persönlichkeitsentwicklung & Sozialkompetenz

    Wo:
    IPS-Institut für Persönlichkeitsentwicklung & Sozialkompetenz Penzinger Straße 39/2/13 1140 Wien

    Wann:
    18.02.2019 - 28.03.2019

  • ab 25.02.2019
    Dieser Kurs berechtigt zur Arbeit als KindergruppenbetreuerIn, Assistentin, Pädagogischen AssistentIn, Kindergartenassistentin, Freizeitpädagogin, Hortassistentin und sonstiges pädagogisches Personal. Sie möchten in einer Kindergruppe arbeiten, mehr über den Beruf der KindergruppenbetreuerIn & Tageseltern erfahren? Es liegt Ihnen am Herzen, sich für Kinder und ihre Entwicklung einzusetzen? Menschenrechte und hier besonders Kindermenschenrechte kennenzulernen? Dann ist eine Ausbildung zur „Kindergruppenbetreuungsperson & Tagesmutter / Tagesvater“ bei uns die richtige Wahl. Lerninhalte und Lehrgangsablauf: Die Grundausbildung zur KindergruppenbetreuerIn und Tagesmutter / Tagesvater auf Basis der Montessori-Pädagogik und Bewegungs- und Wahrnehmungsarbeit besteht aus Modulen. In Kleingruppen wird theoretisches Wissen (Gesetze, Verordnungen, pädagogische Konzepte und vieles mehr) vorgetragen und selbst praxisnah erarbeitet. Sie werden selbst ein Pädagogisches Konzept für eine Kindergruppe erarbeiten und die behördlichen Vorgaben umsetzen lernen. Organisatorische, rechtliche und fachliche Belange sowie die Hygienerichtlinien kennenlernen. Im Pädagogik Modul werden Sie zusätzlich zu den Grundlagen der Pädagogik, die Grundlagen der Montessori Pädagogik und der Bewegungspädagogik kennenlernen. Diese Ausbildung berechtigt Sie zur Arbeit als KindergruppenbetreuerIn und Tagesmutter / Tagesvater angestellt und auch zum Betrieb einer eigenen Kindergruppe. Mit unserem Diplom erhalten sie zusätzliche Abschlüsse als +Pädagogische KindergartenassistentIn +FreizeitbetreuerIn +HortbetreuerIn Der Einstieg in den Lehrgang ist, durch unser Modulsystem, jederzeit möglich. Die Kursmodule: Modul – Pädagogik 120 UE Modul – Der Wiener Bildungsplan, Prinzipien & Umsetzung 10 UE Modul - Methodisch Didaktischer Aufbau 30 UE Modul – Entwicklungspsychologie 20 UE Modul – Diversität und Gender 10 UE Modul – Persönlichkeitsbildung & Kommunikation 30 UE Modul - Rechtliche und Organisatorische Belange 10 UE Modul - Gesundheit & Ernährung 10 UE Modul – Praktika – Vor- und Nachbesprechung 160 UE Gesamtumfang 400 UE
    Ziele:
    Modul – Pädagogik (+Montessori Pädagogik Grundlagen, Bewegungspädagogik Grundlagen) 120 UE Modul – Der Wiener Bildungsplan, Prinzipien & Umsetzung 10 UE Modul - Methodisch Didaktischer Aufbau 30 UE Modul – Entwicklungspsychologie 20 UE Modul – Diversität und Gender 10 UE Modul – Persönlichkeitsbildung & Kommunikation 30 UE Modul - Rechtliche und Organisatorische Belange 10 UE Modul - Gesundheit & Ernährung 10 UE Modul – Praktika – Vor- und Nachbesprechung 160 UE
    Zielgruppe:
    Erwachsene, KindergruppenbetreuerInnen, Tageseltern, Freizeit-, Hort- & SeniorenbetreuerInnen/coaches, HelferInnen, AssistentInnen, Interessierte, GesundheitstrainerInnen, PflegerInnen, PädagogInnen, Menschen die Selbständigkeit anstreben. Menschen, die gerne mit Kindern arbeiten.
    Voraussetzungen:
    mindestens 18 Jahre, Eigenverantwortlichkeit, gesundheitliche Eignung, sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

    Institut:
    IPS Institut für Persönlichkeitsentwicklung & Sozialkompetenz

    Wo:
    IPS-Institut für Persönlichkeitsentwicklung & Sozialkompetenz Penzinger Straße 39/2/13 1140 Wien

    Wann:
    25.02.2019 - 04.04.2019

  • ab 04.03.2019
    Dieser Kurs berechtigt zur Arbeit als KindergruppenbetreuerIn, Assistentin, Pädagogischen AssistentIn, Kindergartenassistentin, Freizeitpädagogin, Hortassistentin und sonstiges pädagogisches Personal. Sie möchten in einer Kindergruppe arbeiten, mehr über den Beruf der KindergruppenbetreuerIn & Tageseltern erfahren? Es liegt Ihnen am Herzen, sich für Kinder und ihre Entwicklung einzusetzen? Menschenrechte und hier besonders Kindermenschenrechte kennenzulernen? Dann ist eine Ausbildung zur „Kindergruppenbetreuungsperson & Tagesmutter / Tagesvater“ bei uns die richtige Wahl. Lerninhalte und Lehrgangsablauf: Die Grundausbildung zur KindergruppenbetreuerIn und Tagesmutter / Tagesvater auf Basis der Montessori-Pädagogik und Bewegungs- und Wahrnehmungsarbeit besteht aus Modulen. In Kleingruppen wird theoretisches Wissen (Gesetze, Verordnungen, pädagogische Konzepte und vieles mehr) vorgetragen und selbst praxisnah erarbeitet. Sie werden selbst ein Pädagogisches Konzept für eine Kindergruppe erarbeiten und die behördlichen Vorgaben umsetzen lernen. Organisatorische, rechtliche und fachliche Belange sowie die Hygienerichtlinien kennenlernen. Im Pädagogik Modul werden Sie zusätzlich zu den Grundlagen der Pädagogik, die Grundlagen der Montessori Pädagogik und der Bewegungspädagogik kennenlernen. Diese Ausbildung berechtigt Sie zur Arbeit als KindergruppenbetreuerIn und Tagesmutter / Tagesvater angestellt und auch zum Betrieb einer eigenen Kindergruppe. Mit unserem Diplom erhalten sie zusätzliche Abschlüsse als +Pädagogische KindergartenassistentIn +FreizeitbetreuerIn +HortbetreuerIn Der Einstieg in den Lehrgang ist, durch unser Modulsystem, jederzeit möglich. Die Kursmodule: Modul – Pädagogik 120 UE Modul – Der Wiener Bildungsplan, Prinzipien & Umsetzung 10 UE Modul - Methodisch Didaktischer Aufbau 30 UE Modul – Entwicklungspsychologie 20 UE Modul – Diversität und Gender 10 UE Modul – Persönlichkeitsbildung & Kommunikation 30 UE Modul - Rechtliche und Organisatorische Belange 10 UE Modul - Gesundheit & Ernährung 10 UE Modul – Praktika – Vor- und Nachbesprechung 160 UE Gesamtumfang 400 UE
    Ziele:
    Modul – Pädagogik (+Montessori Pädagogik Grundlagen, Bewegungspädagogik Grundlagen) 120 UE Modul – Der Wiener Bildungsplan, Prinzipien & Umsetzung 10 UE Modul - Methodisch Didaktischer Aufbau 30 UE Modul – Entwicklungspsychologie 20 UE Modul – Diversität und Gender 10 UE Modul – Persönlichkeitsbildung & Kommunikation 30 UE Modul - Rechtliche und Organisatorische Belange 10 UE Modul - Gesundheit & Ernährung 10 UE Modul – Praktika – Vor- und Nachbesprechung 160 UE
    Zielgruppe:
    Erwachsene, KindergruppenbetreuerInnen, Tageseltern, Freizeit-, Hort- & SeniorenbetreuerInnen/coaches, HelferInnen, AssistentInnen, Interessierte, GesundheitstrainerInnen, PflegerInnen, PädagogInnen, Menschen die Selbständigkeit anstreben. Menschen, die gerne mit Kindern arbeiten.
    Voraussetzungen:
    mindestens 18 Jahre, Eigenverantwortlichkeit, gesundheitliche Eignung, sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

    Institut:
    IPS Institut für Persönlichkeitsentwicklung & Sozialkompetenz

    Wo:
    IPS-Institut für Persönlichkeitsentwicklung & Sozialkompetenz Penzinger Straße 39/2/13 1140 Wien

    Wann:
    04.03.2019 - 11.04.2019