TechnischeR ControllerIn

Berufsbereiche: Büro, Wirtschaft, Finanzwesen und Recht
Ausbildungsform: Schule
∅ Einstiegsgehalt: € 1.790,- bis € 2.570,- * Arbeitsmarkttrend: steigend
* Die Gehaltsangaben entsprechen Bruttogehältern bzw. Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Datengrundlage sind die entsprechenden Kollektivverträge (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

TechnischeR ControllerInnen sind für die Analyse und Optimierung von Abläufen im Bereich Herstellung, Einkauf und Logistik von Produkten verantwortlich sowie für die ordnungsgemäße Betriebsfähigkeit von technischen Maschinen und Anlagen.

Technische ControllerInnen fungieren als Schnittstelle zwischen Technik und Betriebswirtschaft und sind dafür verantwortlich, dass kostengünstige Lösungen und wettbewerbsfähige Produkte entworfen und produziert werden.

Sie sind meist für den Bereich Genehmigung, Zulassung und für Kontrollen der Betriebssicherheit von Maschinen und Anlagen zuständig. Sie unterstützen die Analyse von Produktkalkulationen sowie Projekt Vor- und Nachkalkulationen. Zu ihrer Arbeit gehört auch die Erstellung und Interpretation von Abweichungsanalysen sowie die Definition und Pflege von operativen Kennzahlen (Produktivität, Materialkosten, Ausschuß durch Fehler etc.).

Sie wirken bei der Prüfung und Abnahme von neu entwickelten Geräten, Maschinen und Anlagen gemäß geltender Normen mit. Sie arbeiten in Projekten im Bereich der Entwicklung und Fertigung von elektrischen Antrieben. Sie prüfen auch die Printplatten an den jeweiligen Geräten.

Darüber hinaus sind sie in der Kostenprüfung und -kontrolle, Qualitätskontrolle, Planungs- und Ausführungskontrolle, Vertragsverhandlung und Abschluss von Planungs- und Bauverträgen tätig. 

Siehe auch die Berufe WirtschaftsingenieurIn und ProzesstechnikerIn.

  • 10 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Berichtswesen
  • Bilanzierung
  • Buchhaltung
  • Budgetierung
  • Controlling und Finanzplanung
  • ERP-Systeme
  • Informationsmanagement
  • Kalkulation
  • Management-Informationssysteme
  • SAP CO Controlling