Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

ControllingassistentIn im Bankbereich

Berufsbereiche: Büro, Wirtschaft, Finanzwesen und Recht
Ausbildungsform: Schule

Berufsbeschreibung

Der berufliche Einstieg ins Controlling erfolgt im Bankbereich - wie auch in Unternehmen anderer Wirtschaftsbereiche - üblicherweise über eine Funktion im Rechnungswesen oder eine Assistenzfunktion im Controlling (siehe dazu auch das Kapitel über Rechnungswesen, Controlling). ControllingassistentInnen im Bankbereich unterstützen das leitende Controlling sowie das Finanzmanagement, indem sie u.a. laufend Kennzahlen erheben und in Form von Berichten und Reports aufbereiten.

Berufliche Aufstiegsmöglichkeiten bestehen u.a. ins bankinterne Controllingmanagement oder ins interne oder externe Revisionswesen: ControllingmanagerInnen in Banken und Sparkassen obliegt die Definition von Geschäftszielen, die Kontrolle der Zweckmäßigkeit der dafür eingesetzten Maßnahmen sowie die Zielerreichungskontrolle.

RevisorInnen in Banken und Sparkassen prüfen regelmäßig bestimmte Vorgänge, Geschäftsfälle und Buchungen. Ziel einer Revision ist es, Unregelmäßigkeiten bzw. ordnungswidrige Handlungen festzustellen bzw. diesen vorzubeugen.

Weitere berufliche Aufstiegs- oder Spezialisierungsmöglichkeiten im Controlling von Banken und Sparkassen sind das Controlling im Bereich Treasuring und das Risikomanagement: Controlling im Treasuringbereich konzetriert sich im weitesten Sinne auf den erfolgreichen und sicheren Einsatz des Kapitals des Geldunternehmens selbst (z.B. in Form von Veranlagungen, Währungs- und Immobilengeschäften, Beteiligungen u.a.m.). Riskmanagement bewertet u.a. das Verlustrisiko der Banken im Rahmen von Kreditvergaben, Fremdfinanzierungen usw. Beide Berufsbereiche können sowohl in Assistenz- als auch in Managementfunktion ausgeübt werden.

  • 12 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Balanced Scorecard
  • Berichtswesen
  • Bilanzierung
  • Buchhaltung
  • Budgetierung
  • Controlling und Finanzplanung
  • ERP-Systeme
  • Informationsmanagement
  • Kalkulation
  • Kennzahlensystem
  • MIS - Management-Informationssysteme
  • SAP CO Controlling